· 

MSA lädt zum Dealers Lunch auf der Eurobike

Exklusive Kick-off Meetings mit Dealers Lunch auf der Eurobike:  Bionicon und Trenoli zeigen ihre Neuheiten und Highlights 2020
Exklusive Kick-off Meetings mit Dealers Lunch auf der Eurobike: Bionicon und Trenoli zeigen ihre Neuheiten und Highlights 2020

Die MSA GmbH, bayerischer Zweiradspezialist aus Weiden, präsentiert auf der Eurobike in Halle A3 – 301 die vollkommen neuen Modell-Kollektionen 2020 seiner sportlichen Premium MTB-Marke Bionicon und seiner beliebten Freizeit Pedelec-Marke Trenoli. 

Damit sich die Händler in Ruhe und im passenden Rahmen über die Highlights 2020 beider Marken informieren können, veranstaltet die MSA von Mittwoch bis Freitag während der Eurobike exklusive Kick-off Meetings für den Fachhandel. Dabei wird natürlich auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt. Alle Infos hierzu unter www.bionicon.de/anmeldung.

 

Die MTB-Marke Bionicon, die bereits sieben Mal zum „innovativsten Bike-Hersteller“ gewählt wurde, und die Pedelec-Marke Trenoli, die 5-jähriges Jubiläum feiert, zeigen auf der Eurobike ihre komplett neuen Modell-Kollektionen 2020. Bionicon präsentiert seine neue sportliche Offroad-Linie 2020 und Trenoli die neuen Lifestyle- und Freizeittrends im Bereich urbane E-Mobilität. Damit die Händler einen Überblick über die Innovationen und Neuheiten 2020 der beiden Marken erhalten, finden von Mittwoch bis Freitag auf der Eurobike exklusive Kick-off Meetings von Bionicon und Trenoli statt. Jedes Meeting endet mit einem frischen, stärkenden Lunch für alle Teilnehmer.

 

MSA bittet um Anmeldung unter www.bionicon.de/anmeldung. Außerdem sind alle Bike-Enthusiasten zur großen Stand-Party am 5. September ab 18 Uhr eingeladen (Halle A3-301).

 

„Wir freuen uns, dass wir auf der Eurobike unsere neuen Modellprogramme von Bionicon und Trenoli zeigen können. Unser stark wachsendes Team hat jede Menge Arbeit und Knowhow in die Entwicklung unserer dynamischen MTBs und erstklassigen Pedelecs gesteckt. Beide Modell-Kollektionen faszinieren mit einem ganz neuen Design und innovativer Technik sowie hochwertigen Komponenten“, sagt Gerald Federl, Geschäftsführer der MSA GmbH.