· 

Neuer Schirmherr bei Mittelfrankencup 2019

Mit neuem Schirmherr Mittelfranken per Rad erleben - Startschuss Mittelfrankencup 2019
Mit neuem Schirmherr Mittelfranken per Rad erleben - Startschuss Mittelfrankencup 2019

Der ORTLIEB Mittelfrankencup ist deutschlandweit die größte Radveranstaltungs-Serie mit jährlich rund 12.000 Teilnehmern. Organisiert wird die Radtourenserie, bestehend aus sieben Rad-Touren-Fahrten (RTF) und einer Mountainbike-Tour (CTF), von sieben Vereinen aus der Region Mittelfranken. Die Veranstaltung jährt sich 2019 bereits zum 27sten Mal. 

Bezirkstagspräsident von Mittelfranken Armin Kroder
Bezirkstagspräsident von Mittelfranken Armin Kroder

Der Bezirkstagspräsident von Mittelfranken Armin Kroder wird die Schirmherrschaft für den ORTLIEB Mittelfrankencup übernehmen und damit die Tradition seines Vorgängers beibehalten. Erstmalig wird es drei Runden geben, die speziell für E-Bikes ausgewiesen sein werden. Der Nürnberger E-Bike und Pedelec-Spezialist Velorado steht als Namenspate der Touren und Ansprechpartner rund ums Thema zur Verfügung.

 

Die organisierenden Vereine des Mittelfrankencups bieten den Teilnehmern über die Sommermonate acht Radveranstaltungen durch die reizvolle mittelfränkische Landschaft. Bei allen Veranstaltungen werden drei bis vier Radtouren mit verschiedenen Streckenlängen angeboten, die auf verkehrsarmen Straßen stattfinden. Die Veranstaltungen sind nicht als Rennen konzipiert und somit für die gesamte Familie ansprechend. Jedermann kann dort nach Lust und Laune radeln, so schnell oder langsam wie er will.  Beteiligt sind der RC Herpersdorf 1919 e.V, RC 88 Neustadt an der Aisch, RSG Ansbach e.V., TV Fürth 1860 e.V., TSV Ammerndorf 1924 e.V., ASV 1861 Wilhelmsdorf e.V. und der TV 48 Erlangen e. V.

 

 

Der ORTLIEB Mittelfrankencup wird ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. Mit dem ungewöhnlichen Zusammenschluss der Vereine und deren Engagement erreichen die Beteiligten eine überregionale positive Darstellung Mittelfrankens und bieten eine enorme Plattform für das gesundheitsbezogene Thema "Bewegung" in Form von Radfahren.   

Das Radtourenfahren (RTF) ist die bekannteste und meistverbreitete Veranstaltungsform des Radsports für "Jedermann" im Bund Deutscher Radfahrer e.V..  Auch 2019 zählt der ORTLIEB Mittelfrankencup als offizielle Veranstaltung zur BDR-Jahreswertung.  Da keine Zeitnahme erfolgt und parallel angebotene Strecken zur Wahl stehen, ist eine individuelle Belastungsmöglichkeit gegeben. Die Strecken sind komplett ausgeschildert, mit Verpflegungsstellen ausgestattet und enden wieder am Startort.

Die Firma ORTLIEB aus dem mittelfränkischen Heilsbronn unterstützt diese Breitensportserie seit vielen Jahren und stellt für die Touren der RSG Ansbach am 14. Juli ihr Firmengelände für Start und Ziel zur Verfügung. Seit 2016 ist ORTLIEB zudem Namenssponsor der Veranstaltung und unterstützt das neu formierte Organisationsteam.

 

Mehr Informationen unter www.mittelfrankencup.de

 

Termine 2019:

05.05.2019 Wilhelmsdorf /  19.05.2019 Herpersdorf/ 02.06.2019 Neustadt a.d. Aisch

30.06.2019 Fürth /  14.07.2019 Ansbach/ 28.07.2019 Ammerndorf

08.09.2019 Erlangen/ 13.10.2019 (CTF) Neustadt/Aisch