· 

Sparkassen-HeideRadCup: Einzelzeitfahren, Grillbambule und Streckentest

HRC_Grillpaket Gewinner 2017_Sportfreunde
HRC_Grillpaket Gewinner 2017_Sportfreunde

Jubeln und Anfeuern lohnt sich beim Sparkassen-HeideRadCup. Auch in diesem Jahr gibt es ein Grillpaket mit Grillgut und Getränken für die lauteste, lustigste oder motivierteste Fangemeinde an der Strecke beim Sparkassen-HeideRadCup am 26. August!

All die treuen Fans an der Strecke können dieses Jahr beim Sparkassen-HeideRadCup wieder so richtig absahnen. Die Organisatoren küren das kreativste Team, das am meisten Stimmung verbreitet und für Motivation der Rennfahrer sorgen kann. Zu gewinnen gibt es ein Grillpaket mit Verpflegung für das gesamte Fan-Team und das direkt noch während des Rennens. „Der Startschuss für das erste Rennen fällt um 10:00 Uhr und bei insgesamt fünf Rennen ist genug Zeit, sich warmzuschreien oder zu trommeln“, so Henrik Wahlstadt, Vereinsvorsitzender des Sportfreunde Neuseenland e.V. „Eine ausgewählte Jury wird während des gesamten Rennens auf der Strecke unterwegs sein und die lauteste & verrückteste Fangemeinde küren. Schon mit dem Besenwagen am Ende des Trosses der zweiten Runde wird das Grillpaket an die Gewinner übergeben. Damit kann man den Sonntag noch so richtig schön ausklingen lassen“, verspricht Wahlstadt.

Streckenkarte Einzelzeitfahren am 25. August Quelle: Sportfreunde Neuseenland e.V.
Streckenkarte Einzelzeitfahren am 25. August Quelle: Sportfreunde Neuseenland e.V.

Ganz neu in diesem Jahr:

Das Einzelzeitfahren im Rahmen der Deutschen Radmeisterschaften der Gehörlosen am 25. August von 16 bis ca. 18 Uhr auf einem Teilstück der Rennstrecke. Start und Ziel ist Taura mit Wende kurz vor Lausa.

 

Die Anmeldung für alle HeideRadCup-Renner erfolgt per Mail an radrennen@heideradcup.de.

Die Startgebühr von 10 EUR geht als Spende direkt an den Gehörlosen Radsportverband.

 

Erinnerung:

Am 19. August findet der traditionelle Streckentest mit Start in Leipzig am Rothai Shop (8:30 Uhr) oder 10 Uhr in Wurzen am Rewe statt. Für Verpflegung auf der 70 km Runde ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um eine kurze Mail an radrennen@heideradcup.de wird gebeten.

Online Anmeldung bis 21. August unter: https://www.heideradcup.de/anmeldung-hrc.html