· 

QWIC erweitert sein deutsches Salesteam

v.l.n.r.:  Rasched Abu-Isbeih, Jens Brueckmann
v.l.n.r.: Rasched Abu-Isbeih, Jens Brueckmann

Aufgrund des Erfolgs und des schnellen Wachstums der E-Bike-Marke QWIC in Deutschland wird das deutsche Verkaufsteam um zwei Vertriebsmitarbeiter erweitert:

Jens Brueckmann und Rasched Abu-Isbeih. Jens Brueckmann wird als Vertreter von QWIC für die Akquise neuer Kunden und wie Erweiterung des Händlernetzes im Süden Deutschlands verantwortlich sein. Rasched Abu-Isbeih fokussiert sich auf bereits bestehende Kunden und die Erweiterung des Händlernetzes im Westen des Landes.

 

In den vergangenen Jahren hat Qwic in den Aufbau eines guten Händlernetzes viel Zeit und Energie investiert. Die heutige Nachfrage nach QWIC E-Bikes bestätigt den Erfolg dieser Bemühungen. Das deutsche Team umfasst mittlerweile zwölf Mitarbeiter. Um diesen Erfolg zu wahren und weiter auszubauen, ist QWIC ständig auf der Suche nach begeisterten Mitarbeitern, die gerne zum Wachstum von QWIC beitragen würden.

 

Wer einen Beitrag leisten möchte und Teil des Erfolgsteams von QWIC werden möchte, kann sich auf der Website unter www.qwic.de/stellenangebote nach offenen Stellen umsehen.

 


Über QWIC

QWIC ist ein schnell wachsender niederländischer Hersteller elektrischer Fahrräder mit Sitz in Amsterdam. Das Unternehmen möchte Pendler in Städten dazu bewegen, öfter aufs Fahrrad zu steigen und eine echte Alternative zum Auto bieten: Innovative E-Bikes, die nicht nur nachhaltig sind, sondern auch einen Mehrwert bieten und angenehm zu fahren sind.

Seit 2015 ist QWIC in Deutschland aktiv. Mit der Expansion nach Deutschland wurde auch die E-Bike-Kollektion entsprechend angepasst, um Elektrofahrräder im Programm zu haben, die den Wünschen der Verbraucher entsprechen. So gibt es nun beispielsweise mehrere Modelle mit Rücktrittbremse und Fahrräder mit einem besonders starken Motor.

Über ein großes Netzwerk mit über 450 Händlern in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Großbritannien werden die E-Bikes von QWIC verkauft.