· 

Personalkarussell bei Hercules

Auch im Hause HERCULES hat sich zu Beginn des Jahres 2018 das Personalkarussell ein wenig gedreht.

Thomas Otto, seit fast vier Jahren der Hercules - Ansprechpartner im Süden Deutschlands (Schwerpunkt Bayern) hat sich entschlossen, innerhalb der Branche eine neue Herausforderung anzunehmen und ist zum 31.01.2018 aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Sein Nachfolger heißt Steffen Rein und ist in der Branche kein Unbekannter.

 

Steffen Rein ist ehemaliger Profiradsportler und hat seinen ersten Vertrag Anfang der Neunzigerjahre beim Team "Nürnberger Hercules" unterschrieben. Er kehrt somit , nach zuletzt 10 Jahren im Außendienst von Derby Cycle, zu seinen Wurzeln zurück.

 

Ein weiteres neues Gesicht gibt es im HERCULES-Vertriebsbüro in Cloppenburg.

 

Dort verstärkt Dorothea Stania seit dem 01.01. das Marketing Team. Frau Stania ist ausgebildete Mediengestalterin und hat 2017 ihr Studium der Medienwissenschaften an der Universität zu Köln beendet.

Schwerpunkt ihrer Arbeit wird die Gestaltung der gesamten HERCULES Print- und Onlinekommunikation sein.


Über HERCULES: Hercules produziert und vertreibt seit 1886 hochwertige Zweiräder. Mit nunmehr über dreißig Jahren Erfahrung ist Hercules zudem Vorreiter in der Herstellung von E-Bikes. Ca. 1.000 Fachhändler vertreiben die Produkte europaweit. Zu den Hauptabsatzmärkten zählen, neben Deutschland und Österreich, die Schweiz, die Benelux-Länder, Spanien, Polen, Dänemark, Norwegen und die baltischen Staaten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0