· 

CONEBI wählt neuen Präsidenten und Vorstand

Confederation of the European Bicycle Industry (CONEBI) einen neuen Vorstand gewählt
Der neue CONEBI Vorstand sowie Ehrenpräsident René Takens in Abwesenheit von Jeroen Snijders Blok

Auf ihrer Hauptversammlung am 12. Oktober im belgischen Brüssel hat die Confederation of the European Bicycle Industry (CONEBI) einen neuen Vorstand gewählt. Für die nächsten zwei Jahre wurden folgende Vorstandsmitglieder ernannt:

 

  • Herr Erhard Büchel (Büchel GmbH & Co. KG), Präsident
  • Herr Jeroen Snijders Blok (COO der Accell Gruppe), Vize-Präsident
  • Herr Paulo Fernando Monteiro Rodrigues (Miralogo/Orbita Group Administrator), Vize-Präsident
  • Herr Massimo Panzeri (CEO Atala), Vize-Präsident
  • Frau Sacha Boedijn (Manager und Vertreterin der RAI Vereniging), Schatzmeister

CONEBI ist der Verband der europäischen Fahrrad-, E-Bike, Fahrradteile- und Komponentenhersteller und vertritt diese gegenüber der EU und den internationalen Institutionen.

 

Der Zweirad-Industrie-Verband begrüßt die Ernennung des neugewählten Vorstandes und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit gegenüber den Instanzen auf europäischer und internationaler Ebene.

 

Höchst erfreulich aus deutscher Sicht ist natürlich die Bestellung von Erhard Büchel (Büchel GmbH & Co. KG) zum neuen Präsidenten des Verbandes. Herzlichen Glückwunsch!

 

Ein besonderer Dank des ZIV geht an René Takens, der CONEBI über Jahre hinweg mit viel Sachverstand und Leidenschaft angeführt und geprägt hat. Die Mitgliedsunternehmen von CONEBI haben einstimmig beschlossen, René Takens zum Ehrenpräsident des Verbandes zu ernennen.

 

Im Foto sieht man den neuen CONEBI Vorstand sowie Ehrenpräsident René Takens in Abwesenheit von Jeroen Snijders Blok.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0