Spezialkomponenten: Neuer Webauftritt der by.schulz GmbH

Der innovative Spezialkomponenten-Hersteller by.schulz, vor allem bekannt für seinen Speedlifter, hat nach einem kompletten und umfangreichen Redesign seinen neuen Webauftritt freigeschaltet. Schwerpunkte sind das Unternehmens-Image und eine emotionale Ansprache – auch auf Englisch.

Nach einem mehrmonatigen Redesign liefert die neue Webseite (www.byschulz.com) nicht nur mehr und konkretere Produktinformationen, sondern adressiert auch die übergeordneten Aspekte des Radfahrens, wie Ergonomie und Fahrspaß. Hinzu kommen interessante Videos und Informationen für die Presse.

 

Der gesamte Webauftritt ist übersichtlich in die Bereiche Komponenten, Mediagalerie, Service, Unternehmen und Händlerverzeichnis geordnet. "Auf unserer neuen Webseite stellen wir praktisch das erste Mal alles über unsere Produkte, unser Team und unsere Firmenphilosophie in einer kompakten und strukturierten Form dar“, sagt by.schulz-Geschäftsführer Markus Schulz über den neuen Webauftritt.


Erstmals ist die Webseite auch komplett zweisprachig in Deutsch und Englisch angelegt, womit by.schulz die zunehmende internationale Nutzung seiner Produkte unterstützt.

 

--------------------

Über by.schulz
Die by.schulz GmbH ist ein international anerkannter Hersteller von anspruchsvollen Spezialkomponenten für Fahrräder und E-Bikes. Kernprodukt ist das A-Head-Verstellsystem Speedlifter, das eine sichere, einfache und vor allem werkzeuglose Verstellung der Lenkerhöhe erlaubt. Über eine halbe Million Fahrräder bzw. E-Bikes sind  weltweit mit diesen Systemen ausgestattet. Der Speedlifter bietet seinen Fahrern einen besonders flexiblen Fahrkomfort, der sowohl sportliche Ambitionen als auch die Fahr-Ergonomie unterstützt. Weitere besonders erfolgreiche Produkte sind die parallel-gefederte Sattelstütze G.1 sowie der verdrehbare A-Head-Vorbau Stem twist, der jüngst mit dem TAITRA-Designpreis der Taiwan Cycle Show
ausgezeichnet wurde. Alle Produkte wurden von by.schulz in Saarbrücken entwickelt, bis zur Serienreife erprobt und von unabhängigen Prüfinstituten getestet. Sie sind durch mehrere Patente und Warenzeichen geschützt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0