17. Rothaus RiderMan: Heute Fruehbucherrabatt sichern

Für den Rothaus RiderMan, der dieses Jahr vom 23. bis 25. September stattfinden wird, endet heute (29. Februar 2016) die erste Frühbucherphase. Wer sich besonders gute Vergünstigungen sichern will, sollte heute noch einen sauberen Sprint hinlegen. 

 

Während sich das Organisationsteam bereits mitten in den Vorbereitungen des Rothaus RiderMan für das mittlerweile 17. Rennwochenende vom 23. bis 25.09.2016 in Bad Dürrheim im Schwarzwald befindet, heißt es für die Frühbucher, sich zu sputen. Nur noch heute (Montag, 29.Februar 2016)  kommt man in den Genuss der günstigsten Startpreise.

Erfolgt die Anmeldung noch einschließlich 29. Februar 2016, profitiert man bei den Startgebühren: so kostet die Rothaus RiderMan Tour (3-Etappenrennen) 99 Euro, der Tagesstarter des Einzelzeitfahrens am Freitag zahlt 29 Euro und wer sich für den Tagesstart zum Straßenrennen am Sonntag entscheidet, bucht bis Samstag noch für 35 Euro. Natürlich alles inklusive eines hochwertigen Rothaus RiderMan T-Shirts. Eine weitere zweite Preisstaffelung ist bis zum 30. Juni 2016 vorgesehen. Letzte Möglichkeit der Online-Anmeldung ist schließlich der 16. September 2016, also genau eine Woche vor dem Bad Dürrheimer Radsport-Wochenende für Jedermann.

Garantiert wird beim Radsportklassiker für Jedermann – unabhängig welche Bucheroption man wählt - eine dreitägige hochprofessionelle Organisation, die dem Eventmotto "Ride like a pro" gerecht wird. Außerdem warten die bekannt kurzen Wege in und um Bad Dürrheim sowie ein paar feine Optimierungen auf alle Teilnehmer, welche von der veranstaltenden Sauser Sport & Event Management GmbH gerade abgestimmt werden.

Alle weiteren Informationen und die Online-Anmeldung sind verfügbar unter www.riderman.de !

Kommentar schreiben

Kommentare: 0