Auch Cube sagt "servus" zur Eurobike

Nach Größen wie Specialized, Trek und Sport Import verabschiedet sich nun auch der bayerische Hersteller Cube von der Eurobike in Friedrichshafen. Laut einer Internet-Meldung gibt Cube in einer Pressemitteilung  bekannt, dass man im Jahr 2016 noch mehr auf den neuen, hauseigenen Showroom setzen will.


Mehr dazu demnächst!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Cube Haßfurt (Freitag, 20 November 2015 09:16)

    Das ist wirklich schade, es war immer toll die Cube Fahrräder im Vergleich zu den anderen Hersteller live und an einem Ort zu sehen. Damit verliert zumindest für uns im DACH-Raum die Eurobike weiter an Boden.