E-MOBILITÄT


Weltneuheit: Jetzt auch E-Bikes mit ABS

©ZEG
©ZEG

Elektroantrieb und Scheibenbremsen, da könnte man doch ...?  Genau! Was bei Motorrädern inzwischen Pflicht ist, hält nun auch am modernen Pedelec Einzug.

mehr lesen

E-Bike Reifentrends 2019

Ohne sie läuft an Fahrrad und E-Bike gar nichts: Praxisgerechte Reifen, die genau auf die Anforderungen ihres angedachten Einsatzzwecks zugeschnitten sind. VeloTotal hat sich am Markt umgesehen und sagt, was es Neues und Aufregendes speziell für E-Bikes gibt.

mehr lesen

Brose präsentiert flüsterleisen Stadtbegleiter

Dank des sanften Ansprechverhaltens fahren sich City-Bikes mit dem Brose Drive C besonders entspannt und harmonisch. / Foto: Brose
Dank des sanften Ansprechverhaltens fahren sich City-Bikes mit dem Brose Drive C besonders entspannt und harmonisch. / Foto: Brose

Pünktlich zum Frühlingsbeginn 2019 finden die ersten City-Bikes mit Brose Antrieb ihren Weg in den Handel. Elektroräder mit Brose Drive C vermitteln dank ausgewogener Tretunterstützung ein besonders harmonisches Fahrgefühl.

mehr lesen

7 Tipps für die E-Bike Tour zu zweit

Foto: Flyer
Foto: Flyer

Eine E-Bike Tour ist großartig, aber zu zweit macht es gleich doppelt so viel Spaß. Lesen Sie unsere Tipps für einen entspannten und erholsamen Ausflug zu zweit. Es muss ja nicht immer gleich eine Weltreise sein, auch ein schöner Sonntagsausflug kann zum Erlebnis werden.

mehr lesen

ELECTRA BRINGT DAS ACE OF SPADES GO! 8i ZURÜCK

ACE OF SPADES GO! 8i / Foto: Electra
ACE OF SPADES GO! 8i / Foto: Electra

Auf diese Rückkehr haben Electra-Fans gewartet – 2019 relauncht die Trend-Bike-Marke die Design-Edition Ace of Spades Go! 8i. Und auch diesmal heißt es schnell sein, denn die coolen Bikes sind auf 300 Stück limitiert. 

mehr lesen

Ampler Bikes elektrifiziert Europa

Foto: Ampler Bikes
Foto: Ampler Bikes

Die Vorreiter für zeitgemäße Pendler-Erlebnisse starten mit leichteren E-Bikes, mehr Zubehör und ambitionierten Zielen. Mit der Mission bessere Pendler-Erlebnisse zu schaffen, hat die junge E-Bike Firma Ampler Europa im Sturm erobert.

mehr lesen

Starkes Gespann: E-Bikes und Anhänger

Burley Lifestyle Minnow / Foto: Burley
Burley Lifestyle Minnow / Foto: Burley

Worauf gilt es bei Kauf und Nutzung des Power-Duos zu achten? Experteninterview mit Burley-Präsidentin Allison Coughlin - Was ein Blick auf die Straßen bereits vermuten lässt, bestätigen regelmäßig offizielle Marktzahlen wie beispielsweise die des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV): E-Bikes erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, der Absatz steigt rasant.

mehr lesen

Fahrrad Essen - E-Bikes immer beliebter unter Radlern

Foto: Fahrrad Essen
Foto: Fahrrad Essen

Vom 21. bis 24. Februar 2019 wird Essen zur Hauptstadt der Radfahrer – denn die bekannte Messe Fahrrad Essen findet wieder statt! 250 Aussteller zeigen auf mehr als 17.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche alles rund um das Thema „Rad“.

mehr lesen

MAHLE verstärkt Pedelec-Aktivitäten

Foto: Mahle
Foto: Mahle
  • Übernahme von ebikemotion® Technologies, einem Spezialisten für Pedelec-Systeme, HMI und Connectivity
  • MAHLE baut gesamtsystemische Kompetenz weiter aus
mehr lesen

Mutig vorausgegangen und mit Innovationspreis belohnt worden

Brose gewinnt mit Drive S Mag hat den Design & Innovation Award 2019 in der Kategorie „Komponenten (Offroad)“ / Foto: Brose
Brose gewinnt mit Drive S Mag hat den Design & Innovation Award 2019 in der Kategorie „Komponenten (Offroad)“ / Foto: Brose

Der E-Bike-Antrieb Brose Drive S Mag mit einzigartigem Magnesiumgehäuse hat den Design & Innovation Award 2019 erhalten. Der Preis gilt als führende Auszeichnung der Fahrradindustrie. Die anspruchsvolle Jury analysiert dabei die Produkte nicht nur theoretisch. Sie testet die Komponenten direkt in der Praxis auf echten Mehrwert für Biker.  

mehr lesen

Neues Kult-E-Bike von Electra: Das limitierte Café Moto GO! kommt 2019

Café Moto GO! E-Bike von Electra
Café Moto GO! E-Bike von Electra

Das neue E-Bike Café Moto GO! von Electra vereint rebellischen Retro-Style mit modernster Technologie: Angelehnt an die Café Racer Motorcycles der 1960er Jahre, zieht die in Europa auf 400 Stück limitierte Edition mit einem erstmals in den Rahmen integrierten Akku alle Blicke auf sich, während die Funktionalität des E-Bikes höchsten Ansprüchen gerecht wird.  

mehr lesen

Storck Bicycle launcht zweites E-Rennrad

E-Rennrad e:narioAE / Foto: Storck
E-Rennrad e:narioAE / Foto: Storck

Jetzt noch schneller – die Storck E-Rennrad Palette wird ab sofort von einem neuen, besonders aerodynamischen E-Rennrad ergänzt: das e:narioAE. 

mehr lesen

Mobilitätsanbieter VELOfactur plant alternativen E-Bike-Motor

Foto: Velofactur
Foto: Velofactur

Der schnell wachsende Mobilitätsanbieter VELOfactur, der unter anderem den größten Schweizer Bikesharing-Anbieter PubliBike mit Fahrrädern und E-Bikes betreut, wird auch in Zukunft auf den Heckmotor setzen. Daran lässt Geschäftsführer Rüdiger Wiele keinen Zweifel: „Wir bei VELOfactur sind von den Leistungsmerkmalen und spezifischen Produktvorteilen des Nabenmotors fest überzeugt.“ 

mehr lesen

NICOLAI entwickelt neues E-MTB

NICOLAI E-MTB / Foto: NICOLAI
NICOLAI E-MTB / Foto: NICOLAI

NICOLAI baut seit über 20 Jahren Mountainbikes. Und seit über 10 Jahren auch elektrifizierte MTB´s. Die Fra-ge “Wer braucht das?” oder das Zitat  “....dafür bin ich noch zu fit” ist heute kaum noch zu hören, denn jeder, der sich mit dem Thema E-Bike näher beschäftigt, lernt schnell, daß man durchaus sportlich mit einem E-MTB um-gehen kann. Die Vorteile liegen auf der Hand: Fitness-Unterschiede zwischen Freunden werden kompensiert, die Reichweite wird erhöht und letztendlich kann man länger Spaß haben. 

mehr lesen

KLEVER MOBILITY - Klare Entscheidung für den Heckantrieb

Klever B-Serie / Foto: KLEVER MOBILITY
Klever B-Serie / Foto: KLEVER MOBILITY

KYMCO-Tochter KLEVER MOBILITY: 

Heckantrieb hat für Pendler-E-Bikes und S-Pedelecs deutliche Vorteile Gegenüber Mittelmotoren.

mehr lesen

Polini - E-Mobilität aus Italien

Display, EP-3 E-Motor, Batterie / Foto: Polini
Display, EP-3 E-Motor, Batterie / Foto: Polini

Begonnen hat alles im Jahr 1945. In der Nachkriegszeit bewegten sich die Menschen meistens mit dem Fahr-rad. Der Gründer Battista Polini, der von der Kriegsfront zurückkehrte, eröffnete seine eigene Werkstatt und spezialisierte sich anfangs auf die Herstellung von Fahrrädern. 

mehr lesen

Citkar gewinnt mit Exzellenz neuen Partner

Fährt bald auch für Mail Boxes Etc. durch Berlin: Der Loadster von citkar
Fährt bald auch für Mail Boxes Etc. durch Berlin: Der Loadster von citkar

Das Berliner e-Mobility Start-Up citkar wurde nicht nur mit dem Deutschen Exzellenzpreis 2019 ausgezeich-net, sondern gewinnt auch mit Mail Boxes Etc. einen gewichtigen neuen Partner im Logistikbereich.

mehr lesen

E‐Bike‐Motoren: Die neu zu entdeckende Vielfalt

Der technische Fortschritt bringt der E‐Bike-Branche weiter ordentlichen Rückenwind. War der Erfolg lange Jahre scheinbar mit einem großen Motoranbieter verbunden, bietet der Markt Platz für viele Akteure, wie der pressedienst‐fahrrad aufzeigt. Der E‐Biker hat 2019 mehr denn je die Lust der Wahl.

mehr lesen

STEEREON E-Scooter: Leichtgewicht für die letzte Meile

STEEREON E-Scooter / Quelle: HEINZMANN
STEEREON E-Scooter / Quelle: HEINZMANN

 Am 26.11.2018 unterzeichnet Markus Gromer einen Vertrag als strategischer Investor mit dem Kölner Unter-nehmen PLEV Technologies GmbH. Ziel der Beteiligung von HEINZMANN ist, dass junge Start-up bei der Ver-marktung von STEEREON zu unterstützen. Dieser weltweit erste Elektro-Scooter mit patentierter Allrad-Len-kung wird Mitte dieses Jahres erhältlich sein. 

mehr lesen

Fernlicht und Bremslicht - Riese & Müller setzt neue Standards bei E-Bike Sicherheit

Riese & Müller Sicherheit
Riese & Müller Sicherheit

Sehen und Gesehen werden sind gerade in der dunklen Jahreszeit die zentralen Voraussetzungen für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr. Aus diesem Grund setzt Riese & Müller ab dem Modelljahr 2019 als weltweit erster Hersteller serienmäßig Fernlicht und Bremslicht in seinen E-Bike Modellen Homage und Delite als weitere Features der Control Technology, dem Sicherheitspaket von Riese & Müller, ein.

mehr lesen

„Größter Entwicklungssprung seit der Erfindung des E-Mountainbikes“: HAIBIKE holt Design & Innovation Award

XDURO AllMtn 8.0 / Foto: Haibike
XDURO AllMtn 8.0 / Foto: Haibike

Für „den wohl größten Entwicklungssprung seit der Erfindung des E-Mountainbikes“ holt HAIBIKE einen der renommiertesten Awards der Bike Branche: Das XDURO AllMtn 8.0, ausgestattet mit dem neuen FLYON Sys-tem, wurde mit einem Design & Innovation Award ausgezeichnet.

mehr lesen

Vernetzte ePerformance: eConnect App 2.0 in wenigen Tagen verfügbar

Foto: Haibike
Foto: Haibike

Als erster Hersteller eines Connectivity-Systems erkannte HAIBIKE das Potenzial der digitalen Vernetzung des eBikes. Nach der erfolgreichen ersten Auflage der eConnect App kommt nun die Weiterentwicklung auf den Markt: eConnect 2.0 mit modernem Design, einer nutzerfreundlichen Oberfläche und vielen, smarten Features. Das Update steht in wenigen Tagen kostenlos in den jeweiligen App Stores zum Download bereit. 

mehr lesen

WM trading mit erfolgreicher Zertifizierung nach ISO9001:2015

Von links nach rechts: Tim Sanna (Qualitätsbeauftragter) und Axel Keller (Geschäftsführer) / Foto: WM trading
Von links nach rechts: Tim Sanna (Qualitätsbeauftragter) und Axel Keller (Geschäftsführer) / Foto: WM trading

Der Branchenspezialist aus Winnenden hat nach der Abgabe des Großhandels, im Laufe des Jahres 2018 die Neuausrichtung seiner Prozesse erfolgreich abgeschlossen. Die Tätigkeitsschwerpunkte R&D, Entwicklung & Produktion von Rahmen & Komponenten in Asien wurden nach der aktuellsten Norm für Qualitätsmanage-

ment zertifiziert.

mehr lesen

PENDIX schaltet seinen Online-Shop live

Foto: Pendix
Foto: Pendix

Pendix hat jetzt seinen Online-Shop livegeschaltet. Alle Kunden können nunmehr ihren Nachrüstantrieb für Fahrräder offiziell über Pendix im Netz bestellen und zusätzlich zum empfohlenen Anbau über den Fach-händler auch eigenhändig montieren.

mehr lesen

Mit neuer Displaykonsole erreicht QWIC die nächste Stufe der Digitalisierung

Foto: QWIC
Foto: QWIC

QWIC hat während der jährlichen Sneak Preview seine neuen Displaykonsolen vorgestellt, eine kleine und kompakte Konsole, die per Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone gekoppelt wird. Mit der Integration dieser neuen Displaykonsole setzt QWIC den nächsten Schritt in Richtung vollständiger Digitalisierung: Das Smartphone ersetzt das Display. Für die Bedienung des Fahrrads und die Anzeige aller verfügbaren Infor-mationen steht die QWIC-App zur Verfügung.

mehr lesen

Trainingsflow für Jedermann und -frau auf E-Bikes

MOMES GmbH bringt Trainingsflow für Jedermann und -frau auf E-Bikes
MOMES GmbH bringt Trainingsflow für Jedermann und -frau auf E-Bikes

Ausdauertraining im Winter auf dem E-Mountainbike? Der coachsmart LEV Fahrradcomputer mit listen2your♥ regelt ab sofort automatisch die Unterstützung Ihres E-Bikes, abhängig von der Herzfrequenz und der getretenen Leistung.

mehr lesen

Die neuen ROTWILD R.T+ Modelle - Eine Basis, drei Möglichkeiten

Foto: Rotwild
Foto: Rotwild

 Jetzt wird der Einsatzbereich des ROTWILD R.T+ noch breiter: Die neue E-Bike Produktlinie schlägt mit ihrem Crossover-Ansatz die Brücke zwischen Gelände- und Straßeneinsatz. Sie ist sportlicher ausgelegt als ein Tourenbike und variabler als ein reines Mountainbike. 

mehr lesen

Upgrade für die QWIC Performance Serie

Foto: Qwic
Foto: Qwic

Die Performance Serie von QWIC wurde einer vollständigen Metamorphose unterzogen. Die meisten Kompo-nenten der Topmodelle wurden durch noch bessere und qualitativ hochwertigere Komponenten ersetzt. Mit

diesem Upgrade ist Komfort eine Selbstverständlichkeit bei den Performance E-Bikes. Innerhalb der Perfor-mance Serie dreht sich alles um das Design, die Sportlichkeit und die Schnelligkeit: „Stilvoll ans Ziel kommen“. Was in diesem Zusammenhang oftmals vernachlässigt wird, ist der Komfort. Hohe Geschwindigkeiten erzeu-gen auch mehr Widerstände, die auf Kosten des Komforts gehen. Komfort an erster Stelle.

mehr lesen

Neue Marke von Uebler: "Siro"

Kick-Scooter SIRO K 1.1 (Art.-Nr. 21110) grün
Kick-Scooter SIRO K 1.1 (Art.-Nr. 21110) grün

Mit einer über 50-jährigen Firmenhistorie, zählt Uebler heute zu den innovativsten Anbietern moderner Fahrrad-Kupplungsträger mit höchsten Ansprüchen an Funktion und Fertigungsqualität. Mit diesem Hintergrund ist Uebler am Puls der Zeit, was Transport, Mobilität und flexible Lösungen betrifft. Und genau aus dieser Haltung heraus, hat Uebler die Marke Siro entwickelt. 

mehr lesen

Zehn Tipps für mehr Reichweite im Winter

Niedrige Temperaturen drücken die Leistungsfähigkeit der Lithium‐Ionen‐Akkus von E‐Bikes. Der pressedienst‐fahrrad gibt zehn Tipps, wie sie trotz kalter Temperaturen eine höhere Reichweite erzielen können.

mehr lesen

QWIC bringt neue Urban Serie auf den Markt

Qwic Urban Serie
Qwic Urban Serie

QWIC bringt nächstes Jahr die neu entworfene Urban Serie auf den Markt. Die Serie besteht aus vier E-Bikes mit einem coolen städtischen Charakter, bei denen die Ausgewogenheit zwischen Preis und Qualität im Fokus steht.

mehr lesen

2018 Bafang - German Design Award Maserati Trofeo-M800

2018 Bafang Maserati M800 red
2018 Bafang Maserati M800 red

Das innovative Maserati Trofeo E-Rennrad mit ultrakompaktem Bafang M800-Mittelmotor erhält die Auszeichnung „Winner“ bei einem der  weltweit renommiertesten Design-Wettbewerbe, dem German Design 

Award 2019.

mehr lesen

Deutschlands E-Mountainbike Trend

Der E-Mountainbike (E-MTB) Trend hat Deutschland seit geraumer Zeit erfasst. Und aus gutem Grund. Ein E-Mountainbike ist perfekt für all diejenigen, die sich die Freiheit und Vorteile des Radfahrens in hügeligem oder etwas rauem Terrain wünschen, aber dazu ein wenig „Unterstützung“ erhalten möchten. Aber ganz gleich, ob Mountainbikes, Rennräder, Trekkingbikes und sogar Falträder – Elektrofahrräder ermöglichen einen völlig neuen Weg der Fortbewegung.

mehr lesen

Ein Leichtgewicht mit Understatement - Vivax E-Gravel Due Vie

Ein Leichtgewicht mit Understatement unter den sportlichen E-Rennrädern ist das E-Gravel DUE VIE von Vivax. Aufgrund seiner besonderen Konstruktion bringt es das moderne Allround-Rennrad laut Datenblatt auf knapp unter 11,5 kg – inklusive eines Sattelrohrmotors und Akkumulators. Motor und Akku wiegen nur 1,8 kg. 

mehr lesen

E‐Bike‐Nachrüstmotoren: Genial einfach, einfach illegal?

Nachrüstantriebe stehen aktuell hoch im Kurs und versprechen den einfachen Umbau eines Fahrrads zum E‐Bike. Doch das ist mit rechtlichen Folgen verbunden, wie der pressedienst‐fahrrad aufzeigt. Entscheidend sind verschiedene Normen, Verordnungen, CE‐Richtlinien und Gesetze, denen ein Pedelec entsprechen muss.

mehr lesen

Pendix mit Förderpreis für die Region ausgezeichnet

Pendix mit Förderpreis für die Region Zwickau ausgezeichnet
Pendix mit Förderpreis für die Region Zwickau ausgezeichnet

Pendix, der Marktführer für elektrische Fahrrad-Nachrüstantriebe, wurde am Samstag mit dem Förderpreis für die Region ausgezeichnet. Dies geschah im Rahmen des 9. Zwickauer Wirtschaftsballs, den die IHK Chemnitz jährlich veranstaltet. Anwesend waren neben zahlreichen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Politik auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer.

mehr lesen

citkar glänzt beim German Design Award 2019

citkar glänzt beim German Design Award 2019
citkar glänzt beim German Design Award 2019

Das Berliner Mobilitäts-Startup citkar ist Preisträger beim German Design Award 2019. Für das E-Cargo-Bike Loadster wurde das junge Unternehmen gleich zwei Mal ausgezeichnet: 

mehr lesen

Werden E-Bike-Rennen zu einem wettbewerbsfähigen Sport?

Quelle: Westbikers via Twitter
Quelle: Westbikers via Twitter

Der 4. August 2018 bildete eine Bühne für eine Premiere des deutschen Sports. Erstmals wurden in Wipperfürth nationale Titelkämpfe im E-Bike-Sport ausgetragen. Dabei lag der Fokus dank der hügeligen Strecke klar auf dem E-Mountainbike. Wir blicken auf die Veranstaltung und stellen die Frage nach der Zukunftsträchtigkeit in der deutschen Sportwelt.

mehr lesen

Das „Omarad“ wird geliftet

Modern, sportlich, offroad‐tauglich – Attribute, die man bislang kaum mit einem Tiefeinsteiger in Verbindung brachte. Die Räder mit dem tief gezogenen Rahmenrohr werden vielmehr gerne als „Omarad“ verspottet. Doch das trügt: Von den Vorteilen kann jeder Radfahrer profitieren. Gerade durch die E‐Mobilität kommt neuer Schwung in das Segment, wie der pressedienst‐fahrrad an aktuellen Beispielen zeigt.

mehr lesen

E4Testival vom 27. bis 28. Oktober auf dem Hockenheimring

E4Testival Hockenheimring - v.l.n.r.: Thomas Reister, Sascha Nachtnebel, Alexander Nieland
E4Testival Hockenheimring - v.l.n.r.: Thomas Reister, Sascha Nachtnebel, Alexander Nieland

Vom 27. bis 28. Oktober 2018 öffnet der Hockenheimring seine Pforten zur 1. fahraktiven Messe für Elektromobilität dieser Art in Europa. An zwei Tagen werden Ihnen die modernsten Technologien der Elektromobilität präsentiert. Vom E-Auto bis zum E-Scooter.

mehr lesen

BMZ Group investiert 120 Mio. Euro in Zukunftsbranche

Das Bild zeigt das neue Gebäude Nr. 3 mit Produktionsfläche und Büroarbeitsplätzen sowie das neue Logistik-Center (rechts) am Standort Karlstein.
Das Bild zeigt das neue Gebäude Nr. 3 mit Produktionsfläche und Büroarbeitsplätzen sowie das neue Logistik-Center (rechts) am Standort Karlstein.

Die BMZ Gruppe mit Sitz in Karlstein am Main investiert weitere 120 Mio. Euro in den Ausbau der Fertigung von Batteriesystemen. „Bis Ende September 2019 wird der zweite von drei Bauabschnitten in Karlstein fertig sein, in dem hightech Produkte gebaut werden“, so Sven Bauer, Eigentümer der BMZ Gruppe.             

mehr lesen

Fünf Tipps für den E-Bike-Gebrauchtkauf

©Greenstorm Mobility
©Greenstorm Mobility

E-Bikes und Pedelecs werden von Jahr zu Jahr beliebter. Dennoch schrecken viele vor dem hohen Preis eines nagelneuen elektrifizierten Rades zurück. Als rentable Alternative lohnt sich der Blick auf den Gebrauchtmarkt.

mehr lesen

Für mehr Mobilität in Städten: Winora sponsert E-Bike

Laura Christ, Brand Managerin Winora (re.), und Ulrich Fenn, Marktleiter Radmarkt Schauer (von li.), übergeben ein Winora Sima N7 an Rita Stephan, Geschäftsführerin und Inge Weigand, stellv. Vorsitzende des SkF. Foto: Jasmin Schindelmann / Winora-Staiger
Laura Christ, Brand Managerin Winora (re.), und Ulrich Fenn, Marktleiter Radmarkt Schauer (von li.), übergeben ein Winora Sima N7 an Rita Stephan, Geschäftsführerin und Inge Weigand, stellv. Vorsitzende des SkF. Foto: Jasmin Schindelmann / Winora-Staiger

Fahrräder und E-Bikes erobern die Städte – und das aus guten Gründen. Auch für den Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SkF) Schweinfurt, liegen diese auf der Hand: Schnell und bequem Menschen helfen und dabei noch die Umwelt schonen.

mehr lesen

TECHNIBIKE und BUSINESSBIKE kooperieren

TECHNIBIKE und Bike-Leasing Anbieter BUSINESSBIKE kooperieren
TECHNIBIKE und Bike-Leasing Anbieter BUSINESSBIKE kooperieren

Ab sofort haben fahrradfreundliche Arbeitgeber und BUSINESSBIKE-Partner die Möglichkeit, auch die Bikes der noch jungen eBike-Firma aus der Eifel, ihren Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen.

mehr lesen

Eine Szene unter Strom – Konfliktrad E-MTB?

E-Mountainbikes werden aktuell stark nachgefragt. Die elektrifizierten Mountainbikes haben noch einiges an Potenzial nach oben – bei Verkaufszahlen und Höhenmetern. Das sorgt allerdings für Diskussionen. Kein anderes Thema wird in der MTB-Szene so emotional in Foren und Kommentarspalten besprochen wie das Fahren mit Motor. Der pressedienst-fahrrad geht auf Spurensuche.

mehr lesen

Start-up rebike1 GmbH mit Plattform für gebrauchte eBikes

Geschäftsführender Gesellschafter Sven Erger in Aktion
Geschäftsführender Gesellschafter Sven Erger in Aktion

Für Sven Erger, Geschäftsführer von rebike1 GmbH ist klar, „gebrauchte eBikes sind einer der wichtigsten Bausteine für die Zukunft der urbanen E-Mobilität“.

mehr lesen

Vorsicht bei Akku-Reparaturangeboten

Die Lithium-Ionen-Akkus von E-Bikes haben inzwischen eine Kapazität bis über 600 Wh und sind Speichermedien mit einer sehr hohen Energiedichte. Da solche Kraftpakete sicher konstruiert, produziert und entsprechend geprüft sein müssen, gibt es diverse Anforderungen, zum Beispiel in der EN 50604-1 oder der UN-T 38.3, die solche Akkus durchlaufen haben müssen, bevor sie transportiert und in Verkehr gebracht werden dürfen.

mehr lesen

Agil durch den Großstadt-Dschungel

SHIMANO präsentiert den leichtesten und preiswertesten E-Bike-Antrieb
SHIMANO präsentiert den leichtesten und preiswertesten E-Bike-Antrieb

Es gibt eine Vielzahl an Argumenten, die ganz klar für E-Bikes sprechen. Davon können insbesondere Deutsche, Niederländer oder Dänen etliche aufzählen – gehören E-Bikes in diesen Ländern doch mittlerweile zum gewohnten Straßenbild.

mehr lesen

Sonnenschutz beim E-Biken: So geht's!

Wir wünschen Ihnen einen schönen FLYER E-Bike Sommer und viel Freude auf Ihren Touren.
Wir wünschen Ihnen einen schönen FLYER E-Bike Sommer und viel Freude auf Ihren Touren.

Ob auf steinigen Trails, in luftigen Höhen in den Bergen, auf holprigen Waldwegen oder während der ausgiebigen Sonntagstour: Die Sonne ist unser ständiger Begleiter und liefert lebenswichtiges Vitamin D. Doch viel Sonne bedeutet auch: Kopfbedeckung, Sonnencreme und luftige UV-Schutzkleidung. Wir sagen Ihnen, wie Sie geschützt im Ziel ankommen.

mehr lesen

Eddy Current setzt E-Power kompromisslos um

Innovatives Größenkonzept: Eddy Current Front (links) und Rear (rechts).
Innovatives Größenkonzept: Eddy Current Front (links) und Rear (rechts).

Schwalbe unter Strom: Der neue Eddy Current wurde als erster Reifen überhaupt gezielt für das E-MTB entwickelt. Mit radikaler Reifentechnik und zweistufigem Größenkonzept bringt er die E-Power auf den Untergrund, damit seine Fahrer das Potenzial ihrer potenten E-MTBs maximal ausnutzen können. Für seine innovative Technik gewann Schwalbes neuer E-MTB-Spezialist 2018 als einziger Fahrradreifen den begehrten Eurobike Award! 

mehr lesen

Jeder Vierte ist schon E-Bike gefahren

    Drei Viertel sehen Elektroräder als gute Ergänzung für Pendler  //    Fast die Hälfte möchte künftig E-Bikes nutzen
Drei Viertel sehen Elektroräder als gute Ergänzung für Pendler // Fast die Hälfte möchte künftig E-Bikes nutzen

Motorisiert fortbewegen ohne Führerschein: Mit sogenannten E-Bikes ist das möglich. Mehr als jeder Vierte (27 Prozent) in Deutschland ist bereits solch ein Fahrrad mit Elektroantrieb gefahren. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

mehr lesen

ZIV fordert Ausweitung der Dienstwagensteuer zur Förderung auf E-Bikes

Auf Ihrer gestrigen Kabinettssitzung hat die Bundesregierung beschlossen, die monatliche Besteuerung von Dienstwagen von 1 % des Listenpreises durch den Arbeitnehmer bei Elektro- und Hybridfahrzeugen auf 0,5 % herabzusetzen. Die steuerliche Förderung von Diensträdern, speziell von E-Bikes, sei aber von dieser Regelung ausgenommen.

mehr lesen

Hohe Auszeichnung für visionäres E-Bike

Scorpion fs 26 S-Pedelec erhält Eurobike Award
Scorpion fs 26 S-Pedelec erhält Eurobike Award

Schnell, schön, ausgezeichnet: Die Jury der weltweit wichtigsten Fahrradmesse hat dem Scorpion fs 26 SPedelec einen der begehrten Eurobike Awards zugesprochen. 

mehr lesen

Neuheiten von Husqvarna Bicycles und R RAYMON

GrandOpening – PEXCO GmbH feierte Eröffnung der eMobility World
GrandOpening – PEXCO GmbH feierte Eröffnung der eMobility World

Die PEXCO GmbH feierte unter dem Motto „The Next Milestone“ ihr GrandOpening. Mit dabei waren 400 geladene Gäste aus dem Fachhandel und der Fahrradindustrie. Sie alle folgten der Einladung von Susanne und Felix Puello, die im Rahmen der Veranstaltung die Neuheiten der beiden Marken R RAYMON sowie Husqvarna Bicycles vorstellten. 

mehr lesen

E-Bike mit visionärem Charakter

Das komplett überarbeitete Scorpion fs 26 S-Pedelec von HP Velotechnik ist das erste Fahrzeug, das die neuen EU-Vorschriften für Mehrspurer mit Tretunterstützung bis 45 km/h erfüllt
Das komplett überarbeitete Scorpion fs 26 S-Pedelec von HP Velotechnik ist das erste Fahrzeug, das die neuen EU-Vorschriften für Mehrspurer mit Tretunterstützung bis 45 km/h erfüllt

Schnelle Pedelecs mit Tretunterstützung bis 45 km/h werden immer mehr zu einer eigenen Fahrzeugklasse. Auf der Messe Eurobike (8. – 10. Juli) präsentiert HP Velotechnik erstmals das komplett überarbeitete Scorpion fs 26 S-Pedelec. Es ist das erste in Europa zugelassene 45 km/h E-Bike in der Klasse L2e-P. Zu sehen ist das "dreirädrige Kraftfahrzeug zur Personenbeförderung" (Kraftfahrtbundesamt) am Stand der Krifteler Liegeradmanufaktur im Foyer Ost, Stand FO-106. 

mehr lesen

Movea Bikes präsentiert auf der Eurobike 2018

MOVEA stellt innovative Design-Bikes vom 08. bis 10. Juli auf der Eurobike 2018 am Gemeinschaftsstand mit Maserati, Diavelo und Fiat in Halle A1 Stand 500 vor
MOVEA stellt innovative Design-Bikes vom 08. bis 10. Juli auf der Eurobike 2018 am Gemeinschaftsstand mit Maserati, Diavelo und Fiat in Halle A1 Stand 500 vor

Der dänische Fahrradhersteller MOVEA präsentiert sein innovatives selbstladendes E-Bike E-MOVE und seine 2-Speed-Variante des Design-Bikes ohne Elektroantrieb auf der diesjährigen Eurobike in prominenter Gesellschaft dem Fachpublikum. MOVEA ist auf einem Gemeinschaftsstand zusammen mit Maserati, Diavelo und Fiat vertreten. Genau das richtige Umfeld für MOVEA: Beste Qualität der Bauteile, zeitloses, elegantes Design, nahezu kompakt wie ein Faltrad, aber mit allen Vorteilen eines normalen City-Bikes - das ideale Fahrrad für den urbanen Pendler.

mehr lesen

rebike1 GmbH bietet Plattform für gebrauchte Premium eBikes

Übergabe des ersten eBikes mit Geschäftsführer Sven Erger, der rechts auf dem Bild zu sehen ist
Übergabe des ersten eBikes mit Geschäftsführer Sven Erger, der rechts auf dem Bild zu sehen ist

Der eBike-Markt wächst im Rekordtempo, alleine im letzten Jahr wurden in Deutschland 720.000 eBikes verkauft. Es ist mittlerweile ein beliebtes Fortbewegungsmittel für Jung und Alt sowohl in der Alltagsmobilität als auch in der Freizeit. Es liegt nur auf der Hand, dass es auch einen professionell organisierten Markt für gebrauchte eBikes geben muss. Das Münchner Startup rebike1 GmbH setzt genau dort an.

mehr lesen

Flyer Neuheiten 2019 – moderne E-Bikes zum Reisen, für die Stadt und den Trail

Flyer Neuheiten 2019 – moderne E-Bikes zum Reisen, für die Stadt und den Trail
Flyer Neuheiten 2019 – moderne E-Bikes zum Reisen, für die Stadt und den Trail

Eine Neuauflage der Flyer E-Mountainbikes mit Panasonic Antrieb für sportliche Biker, innovative Modelle mit ABS für noch mehr Sicherheit, trendige Bikes für Pendler und Radreisende, ein praktisches Kompaktbike, mehr Reichweite, mehr Integration: Der Schweizer E-Bike-Pionier Flyer stellt für das Modelljahr 2019 zahlreiche Neuheiten vor. Neben innovativen Technologien überrascht der Schweizer E-Bike Pionier mit neuen, attraktiven Farben.

mehr lesen

Individuell, frech und kompakt – die KEBs von Velo de Ville

Velo de Ville mit neuer Produktlinie
Velo de Ville mit neuer Produktlinie

„Wir bringen unser bewährtes Custom Made‐Prinzip in den Kompakt E‐Bike Bereich“, sagt Claus Hinrichs, Leiter Vertrieb von Velo de Ville. Mit der KEB‐Reihe präsentiert der deutsche Hersteller auf der diesjährigen Eurobike erstmals ein 20 Zoll Kompakt E‐Bike. Die E‐Bikes überzeugen durch ein eigenes Design und durch tolle Fahreigenschaften.

mehr lesen

SHIMANO erschließt mit E7000 neue E-MTB-Bereiche

Neues SHIMANO STEPS MTB Antriebssystem für Touren und Abenteuer
Neues SHIMANO STEPS MTB Antriebssystem für Touren und Abenteuer

E-Mountainbike-Antriebstechnologie auf höchstem technischem Niveau wird jetzt für einen noch breiteren Einsatz- und Kundenbereich verfügbar – mit der SHIMANO STEPS E7000 Gruppe, die zudem neue Schalter, eine neu designte Antriebseinheit und vielfältige Display- und Individualisierungsoptionen mitbringt.

mehr lesen

CRATONI Komfort-Helm Commuter erfüllt die Pedelec-Norm

Mit dem COMMUTER präsentiert CRATONI einen hervorragenden Komfort-Helm für die neue E-Bike-Saison, der auch die Pedelec-Norm NTA 8776 erfüllt. Der COMMUTER verfügt über 9 Ventilationsöffnungen und bietet eine sehr gute Belüftung (Active Vent mit Schieber).

mehr lesen

CRATONI S-Pedelec HELM Vigor mehr als nur ein Fahrradhelm

Two in one – S-Pedelec Helm VIGOR, erfüllt auch die Motorradhelm-Norm
Two in one – S-Pedelec Helm VIGOR, erfüllt auch die Motorradhelm-Norm

CRATONI´s Zielsetzung bei der Entwicklung des VIGOR war ein S-Pedelec-Helm, der den Fahrradhelm-Charakter transportiert, aber gleichzeitig auch die für die Motorradhelm-Norm notwendigen spezifischen Details erfüllt.

mehr lesen

Rabeneick - Neue E-Bike-Generation für urbane Trendsetter

Im Bereich der urbanen Mobilität ist ein Wandel zu beobachten: man lässt häufiger mal das Auto stehen und schwingt sich auf das Rad. Zugleich eröffnen sich mit dem technischen Fortschritt auf dem Gebiet der E-Bikes für Hersteller ganz neue Zielgruppen:

mehr lesen

HEINZMANN CargoPower System - Kraftvoll, ausdauernd und effizient

Auf der Eurobike 2018 in Friedrichshafen stellt HEINZMANN seinen CargoPower-Motor RN 111 vor
Auf der Eurobike 2018 in Friedrichshafen stellt HEINZMANN seinen CargoPower-Motor RN 111 vor

Die Transportlogistik entlang der "letzten Meile" in den urbanen Ballungszentren verändert sich. Dank der enormen Fortschritte in der technischen Entwicklung kommen hier anstelle von Kraftfahrzeugen mit traditionellen Dieselmotoren zunehmend zwei- und dreirädrige Fahrzeuge zum Einsatz, die elektrisch angetrieben werden. 

mehr lesen

e-bike manufaktur bringt E-Bikes ins Internet der Dinge

Mit dem technischen Fortschritt, der im E-Bike-Segment zu beobachten ist, ergibt sich eine neue Herausforderung: denn je hochwertiger die Räder werden, desto wichtiger wird der Diebstahlschutz. Dessen ist man sich bei der Cycle Union bewusst und geht daher künftig mit dem Telekommunikationsriesen Vodafone eine Kooperation ein:

mehr lesen

Eurobike 2018: Vom Drahtesel zum smarten E-Bike

Pendix, Marktführer für Nachrüstantriebe, präsentiert auf der Eurobike, der globalen Leitmesse für das Bike-Business, eine neue App für den Pendix eDrive. Damit greift das junge Vorzeige-Unternehmen aus Zwickau den Trend zu smartem Fahrrad-Zubehör auf. Denn die Vernetzung des Fahrrads nimmt immer weiter zu: Ob sportlich ambitionierter Biker oder Stadtradler – viele statten ihre Fahrräder jetzt mit Gadgets aus.

mehr lesen

Optimales E-Bike System für City und Trekking

Verbesserte Ergonomie und erhöhte Effizienz der Antriebseinheit, eine Vielfalt an Display-Optionen und drahtlosen Verbindungsmöglichkeiten und eine speziell für die erhöhten Kräfte an E-Bikes konstruierte und konzipierte Getriebenabe: Im Zuge der Einführung des neuen SHIMANO STEPS E6100 Systems stellt SHIMANO eine ganze Reihe an Innovationen vor.

mehr lesen

ANSMANN mit neuen E-Mobility-Lösungen auf der Eurobike

ANSMANN zeigt auf der Eurobike (Halle A1, Stand 504) zahlreiche Neuheiten seines breit gefächerten Sortiments an E-Mobility-Lösungen.
ANSMANN zeigt auf der Eurobike (Halle A1, Stand 504) zahlreiche Neuheiten seines breit gefächerten Sortiments an E-Mobility-Lösungen.

Von der neuen Nabenmotorengeneration über das jetzt noch umfangreichere Akku-Portfolio bis zum kompletten E-Bike-Antriebssystem: Die ANSMANN AG zeigt auf der Eurobike (Halle A1, Stand 504) die Neuheiten ihres breit gefächerten Sortiments an E-Mobility-Komponenten.

mehr lesen

Bosch eBike Systems setzt auf guten Service

Gute Beratung und Service sind ausschlaggebend für den eBike-Kauf. Das zeigte eine Studie von fahrrad.de*: Über 60 Prozent der Befragten gaben an, dass Beratung und Service wichtige Entscheidungskriterien sind.

mehr lesen

Vom Stadtradler zum Berg-Biker

Kostenloser eBikeHow Workshop im Ötztal
Kostenloser eBikeHow Workshop im Ötztal

Die markanten Gipfel der Ötztaler Alpen kennen viele Schneefans vom Winterurlaub in den Bergen. Im Sommer sind sie aber nicht weniger faszinierend. Und genauso einfach kommt man ihnen näher. Bergbahnen sind die eine Möglichkeit, die Almen und Hütten kennenzulernen, das E-Mountainbike ist die andere.

mehr lesen

Werden E-Rennräder nach E-MTBs der nächste große Trend?

Bafang Neuheiten – Modelljahr 2019
Bafang Neuheiten – Modelljahr 2019

Bafang, einer der führenden asiatischen Hersteller von E-Mobilitäts-Komponenten und kompletten E-Antriebssystemen kündigt die Markteinführung eines kompakten Mittelmotors für E-Rennräder, E-Gravelbikes- oder E-Cyclocrosser an. 

mehr lesen

So wird Ihr FLYER E-Bike zum Trainingsinstrument

Wer seine Fitness und sein Wohlbefinden steigern möchte, treibt Sport. Doch beim Trainieren mit dem E-Bike gehen die Meinungen auseinander. Flyer möchte mit dem Mythos «E-Bike und Fitness passen nicht zusammen» aufräumen und zeigt Ihnen, wie Sie Ihr FLYER E-Bike am besten in Ihr Training integrieren.

mehr lesen

Kreidler-Pedelec wird das „Bild der Frau“-Modell 2018

Kooperation mit der Funke Medien Gruppe: Kreidler-Pedelec wird das „Bild der Frau“-Modell 2018
Kooperation mit der Funke Medien Gruppe: Kreidler-Pedelec wird das „Bild der Frau“-Modell 2018

Sondermodelle in der laufenden Saison sind immer eine attraktive Möglichkeit, ein besonderes Produkt in den Fokus zu rücken. Pedelecs und E-Bikes bieten sich als Mobilitätslösung insbesondere für innerstädtische Wege an - nicht zuletzt deswegen setzen sie nach wie vor den großen Branchentrend. Folgerichtig bringt der deutsche Hersteller Kreidler zur Mitte der laufenden Fahrradsaison ein Pedelec als „Bild der Frau“- Sondermodell in limitierter Auflage auf den Markt. 

mehr lesen

QWIC Premium MN8 - Testsieger bei Extra Energy

QWIC Premium MN8
QWIC Premium MN8

Das QWIC Premium MN8 wurde vom deutsch-niederländischen Testinstitut Extra Energy zum besten Elektrorad der Kategorie "Klassik" gewählt. Insgesamt 136 Rädern standen im Test. Am 15. April 2018 wurde QWIC mit dem Testsieg im Rahmen der Pedelec Award Ceremony auf der VELOBerlin Bühne ausgezeichnet. 

mehr lesen

MOVEA - Innovatives, selbstaufladendes Designer E-Bike

Mit Movea kommt in diesem Jahr ein neues E-Bike auf den Markt, das eindrucksvoll simples Design mit neuester Technologie und Funktionalität verbindet. Ein handliches und stilvolles Fahrrad, das speziell für den städtischen Bedarf entwickelt wurde, eine echte Alternative zu stark frequentierten öffentlichen Verkehrsmitteln und Staus darstellt und bereits vor seinem offiziellen Verkaufsstart für den Cyclingworld Award in den Kategorien „Best Design“ und „Best E-Bike“ nominiert wurde.

mehr lesen

S-Pedelecs: Wenn das Fahrrad zum Kraftfahrzeug wird

S-Pedelecs sind Elektrofahrräder, die ihre Piloten bis maximal 45 km/h beim Pedalieren unterstützen. Das macht sie juristisch gesehen zum Kraftfahrzeug – mit weitreichenden Folgen für Hersteller, Mechaniker und auch Nutzer, wie der pressedienst-fahrrad ausführlich beleuchtet.

mehr lesen

Stromer ST5 - Ein E-Bike der Superlative

Die Speed-Pedelecs der Schweizer Premium-Marke Stromer beeindrucken mit ihrer Technik und Innovation – fast unsichtbar verpackt in einem dynamischen, eleganten Äußeren. Die perfekte Symbiose aus Funktion und Design ist das Ziel. Wie weit dieser Anspruch in der Fahrradsaison 2018 gehen kann, zeigt Stromer mit seinem neuen Spitzenmodell ST5. 

mehr lesen

Erste eBikes mit ABS auf Deutschlands Straßen

Ab dem Frühjahr 2018 ist das erste serienreife Antiblockiersystem (ABS) für Pedelecs bei ausgewählten Flottenanbietern im Einsatz.
Ab dem Frühjahr 2018 ist das erste serienreife Antiblockiersystem (ABS) für Pedelecs bei ausgewählten Flottenanbietern im Einsatz.

Ab Frühjahr 2018 ist das erste serienreife Antiblockiersystem (ABS) für Pedelecs bei ausgewählten Flottenanbietern im Einsatz. Verbaut wird das Bosch eBike ABS von den Herstellern Centurion, Cresta, Flyer, Kalkhoff und Riese & Müller in Trekking- und City-eBikes. Ausgestattet sind die Räder mit Bosch eBike ABS mit der Performance Line (Cruise und Speed) und dem Intuvia-Display.

mehr lesen

Neuheit bei Green´s: Das Watford E-ATB

Das Watford E-ATB macht im Wald und in der Stadt Spaß.
Das Watford E-ATB macht im Wald und in der Stadt Spaß.
Mit dem Watford bringt Green´s ein Aluminium E-ATB auf den Markt, mit dem man mühelos stundenlang durch Wald und Wiesen fahren kann. Durch die Straßenausstattung ist es auch für einen Stadtausflug geeignet.
mehr lesen

E-Fatbike eStallion: Power-Cruiser zum günstigen Preis

© Alexander Wohlfarth (Buschtaxi)
© Alexander Wohlfarth (Buschtaxi)

Das Düsseldorfer Startup Chevrom bringt die Coolness in den E-Bike-Markt: Das E-Fatbike "eStallion" ist ab Juni 2018 erhältlich. Die drei Versionen "Basic", "High" und "High+" verbinden lässige Optik und hochwertige Verarbeitung mit Power und Reichweite.

mehr lesen

Neue E-Bike Sharing Lösung für nachhaltige Mobilität

Dank my.movelo E-Bike... / ©movelo GmbH
Dank my.movelo E-Bike... / ©movelo GmbH

Kilometerlange Staus, Stress und Hektik im Verkehr, dazu zeit- und nervenaufreibende Parkplatzsuche – für diese ständig zunehmenden Probleme des Arbeitsalltags bietet movelo nun eine neue, technisch innovative Komplettlösung für Unternehmen mit Anspruch auf Mobilität. Für Firmen und ihre Mitarbeiter und Angestellten heißt es dank my.movelo E-Bike Sharing ab sofort: mehr Zeit, mehr Platz und das alles 100 Prozent CO2-neutral.

mehr lesen

Die E-Bike Revolution 2

   E-Bike aufladen im Ortszentrum von Sailauf,  Foto: www.main-echo.de -Petra Reith
E-Bike aufladen im Ortszentrum von Sailauf, Foto: www.main-echo.de -Petra Reith

Wenn 14 Gemeinden an einem Strang ziehen, wird Energie gebündelt und enorme Wirkung freigesetzt!

Der Bürgermeister von Collenberg, Karl Josef Ullrich, hatte mit seinen Kollegen in die Südspessarthalle eingeladen.

mehr lesen

Die "ultimative Stadtmaschine"?

HNF - NICOLAI  präsentiert das neue XD2  Urban, der vollständig überarbeitete Nachfolger des  XD1 Urban
HNF - NICOLAI präsentiert das neue XD2 Urban, der vollständig überarbeitete Nachfolger des XD1 Urban

Mit breiten 27,5“ Reifen, einem kompakten Rahmen mit integriertem Akku und einer 120mm Rock Shox 

Recon Gold Federgabel präsentiert sich das HNF-NICOLAI XD2 Urban auf den ersten Blick wie ein 

eMountainbike. Doch wie der Name bereits vermuten lässt, stand eher die Eroberung des  Großstadt-dschungels im Vordergrund der Entwicklung des XD1 Nachfolgers.

mehr lesen

Pendix - Dreimal Platz 1 im Ranking der Hersteller von E-Antrieben

Pendix: Dreimal Platz 1 im Ranking der Hersteller von E-Antrieben
Pendix: Dreimal Platz 1 im Ranking der Hersteller von E-Antrieben // @Pendix

Pendix ist in der jährlichen Händlerumfrage von SAZbike auf Platz drei des Lieferantenrankings 2017 der besten zwölf Lieferanten von E-Antriebsherstellern für Fahrräder gelandet. Das Zwickauer Unternehmen ist als einziges ohne Vorjahresbeteiligung auf der Liste vertreten. In den Kategorien Service, Wartungsaufwand und Reklamationsabwicklung hat Pendix Platz 1 vor den etablierten Herstellern Shimano und Bosch belegt. Insgesamt ist der Hersteller von Nachrüstantrieben auf dem dritten Platz gelandet.

mehr lesen

Vorhang auf fürs Townie GO!

Bestseller-Reihe des eleganten E-Bikes Townie Go! 8i
Bestseller-Reihe des eleganten E-Bikes Townie Go! 8i

Electra Bikes aus Californien gelten mit als die coolsten Fahrräder der Welt und sind bekannt für die schönsten Farbkombinationen und überraschendsten Designs, die durch unzählige Accessoires individualisiert werden können. Die Bestseller-Reihe des eleganten E-Bikes Townie Go! 8i wird um zwei topmodische Farb-Looks erweitert: Ab sofort begeistern Rose Gold und Gloss White weibliche Zweirad-Enthusiasten. 

mehr lesen

Norwegen zeigt 0-Serie des Podbike

Das vierrädrige Podbike kommt aus Norwegen
Das vierrädrige Podbike kommt aus Norwegen

Im April 2017 war auf der Spezialradmesse in Germersheim das Podbike zu sehen, ein vierrädriges E-Bike mit Überdachung. Jetzt haben die Norweger für einige geladene Interessenten und Gäste eine 0-Serie an den Start gebracht.

mehr lesen

Bimoz - eine Schweizer Erfolgsgeschichte

BIMOZ macht aus jedem Fahrrad im Handumdrehen ein smartes eBike.
BIMOZ macht aus jedem Fahrrad im Handumdrehen ein smartes eBike.

Das Schweizer Start-Up BIMOZ hat eine innovative Form des eBikes entwickelt: Mit dem smarten Nachrüstsatz wird aus dem eigenen Fahrrad in wenigen Schritten ein modernes eBike. Die getriebelose Antriebstechnik wird über ein „high performance“ Magnetsystem gesteuert und wiegt weniger als als 2,0 kg.

mehr lesen

Ammerländer Versicherung verbessert Schutz für E-Bikes und Pedelecs

Die Ammerländer Versicherung optimiert ihre private Fahrrad-Vollkaskoversicherung. Die Änderungen gelten für privat genutzte Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs.

Mit den Anpassungen trägt die Ammerländer Versicherung Entwicklungen in der Rad-Szene Rechnung.

mehr lesen

Der Akku bringt’s nicht mehr – was tun?

Ein Akku ist ein Verschleißteil – egal ob am Smartphone, Laptop oder E-Bike. Beim Austausch eines funktionslosen Energiespeichers am Elektrorad müssen aber einige Punkte beachtet werden. Der pressedienst-fahrrad erklärt das korrekte Vorgehen und zeigt, von welchen „Heimwerkertricks“ man lieber die Finger lassen sollte.

mehr lesen

FLYER Upstreet5 gewinnt Design & Innovation Award 2018

FLYER Upstreet5 - preisgekröntes E-Bike für die Stadt
FLYER Upstreet5 - preisgekröntes E-Bike für die Stadt

Das FLYER E-Bike Upstreet5 gewinnt in der Kategorie Urban den Design und Innovation Award 2018. Mit dem Award der Bikeindustrie werden Produkte gewürdigt, die sich in der Praxis bewähren und dem Nutzer wesentliche Vorzüge bieten. Beim FLYER Upstreet5 überzeugte die internationale Fachjury das bis ins kleinste Detail ganz auf Sicherheit und Komfort ausgerichtete Gesamtkonzept.

mehr lesen

Bosch eBike Uphill Flow Trail ausgezeichnet

Bosch eBike Uphill Flow Trail ausgezeichnet
Bosch eBike Uphill Flow Trail ausgezeichnet

Bosch eBike Systems erhält den „Design & Innovation Award“ in der Kategorie „Tourismus“ für den Bosch eBike Uphill Flow Trail im Bikepark Geißkopf. Die Jury sieht in Bosch einen Wegbereiter für den jungen und aufstrebenden Sport eMountainbiken:

mehr lesen

PEXCO nimmt Fahrt auf

PEXCO, dieses Akronym steht für „Puello eMobility Crossover Company“
PEXCO, dieses Akronym steht für „Puello eMobility Crossover Company“ / Bild: Karl Groß

Der Neustart ließ nicht lange auf sich warten. Kaum waren die Schockwellen nach dem Abschied der Schweinfurter Unternehmerfamilie Puello etwas abgeebbt, ist bereits schon ein Neubeginn eingeleitet.

Und das nun, nach wenigen Monaten, schon mit drei neuen globalen Bike-Brands – sowie einem potenten Partner. 

mehr lesen

Schutz fürs (Elektro-)Rad

Was tun bei Unfall, Panne oder Diebstahl? Hochwertige (Elektro-)Fahrräder mausern sich zum Trend-Fahrzeug, doch oft fehlt der passende Versicherungsschutz fürs Rad.

mehr lesen

Selle Royal e-Zone der neue Fahrrad-Sitz für Elektroräder

Selle Royal e-Zone der neue Fahrrad-Sitz für Elektroräder
Selle Royal e-Zone der neue Fahrrad-Sitz für Elektroräder

Die italienische Edelmarke Selle Royal präsentiert mit dem „E-Zone“ einen speziellen E-Bike Sattel. Der neue Fahrrad-Sitz resultiert aus Untersuchungen, die mit E-Bikern als Testprobanden durchgeführt wurden. Involviert war auch BMW Group Designworks. 

mehr lesen

Centurion E-Fire Sport/tour mit PowerTube Akku

Centurion E-Fire Sport/tour mit PowerTube Akku aus dem Hause Bosch
Centurion E-Fire Sport/tour mit PowerTube Akku aus dem Hause Bosch

Centurion E-Bikes profitieren ab 2018 von einer neuen Entwicklung: Bestimmte Modelle des Lhasa E sowie Varianten der Linien E-Fire Sport und Tour werden mit dem neuen PowerTube Akku aus dem Hause Bosch ausgestattet. Komplett ins Unterrohr integriert, ist so eine klarere und ästhetischere Formensprache möglich. 

mehr lesen

Prominente Themenbotschafter fürs E-Bike

Dr. Achim Schmidt und Moritz Sachs sind begeisterte E-Biker und Heckantrieb-Fans
Dr. Achim Schmidt und Moritz Sachs sind begeisterte E-Biker und Heckantrieb-Fans

Der Spezialist für E-Bike-Antriebe GO SwissDrive zeigt in einem auf soziale Medien zugeschnittenen Film unter dem Titel „E-Bike e-Motion“ die neuen Perspektiven, die sich mit E-Bikes und dem oft vernachlässigten Heckantrieb eröffnen. Themen-Botschafter in dem zusammen mit dem Liegeradhersteller HP Velotechnik entstandenen Film sind der Radsportexperte Dr. Achim Schmidt, der an der Sporthochschule Köln lehrt und im Alltag oft mit dem Lasten-E-Bike und S-Pedelec unterwegs ist und der bekannte Kölner Schauspieler Moritz Sachs, der vor mehreren Jahren sein Auto gegen ein Liegerad, inzwischen mit Elektromotor, getauscht hat.

mehr lesen

Electrolyte - Vorradler mit Riemenantrieb

Electrolyte - Vorradler S3E Pinion
Electrolyte - Vorradler S3E Pinion

Dieses Pedelec ist jetzt mit Riemenantrieb in der 25 km/h und 45 km/h Variante erhältlich. Der Vorradler ist der perfekte Alltags- und Tourenbegleiter, für alle, die das Besondere suchen. Er verbindet zeitloses Design mit wartungsarmer Technik und einem nahezu geräuschlosen Antrieb. Durch einige Extras wird er auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst.

mehr lesen

Warum wir eine Förderung von E-Bikes und Nachrüstantrieben brauchen

Elektromobilität ist in Deutschland auf zwei Rädern weit erfolgreicher als auf vier Rädern. Während der Verkauf von Elektroautos regelmäßig hinter den Erwartungen zurückbleibt, rollen E-Bikes in Deutschland von einem Triumph zum nächsten. Über drei Millionen sind bereits auf Deutschlands Straßen unterwegs, allein 605.000 Elektrofahrräder wurden 2016 verkauft.

mehr lesen

Focus Transalp36: E-Bike-Rekord in Sensationszeit geglückt!

Focus Transalp36: E-Bike-Rekord in Sensationszeit geglückt! Flo Vogel (SUI) und Markus Schulte-Lünzum (GER) überquerten in 27 Stunden und 20 Minuten die Alpen!
Focus_Transalp36_RIVA_DEL_GARDA_MARKUS_SCHULTE_LUENZUM_FLORIAN_VOGEL_FBREITENBERGER_32

Flo Vogel (SUI) und Markus Schulte-Lünzum (GER) haben das Unmögliche möglich gemacht:

Die beiden Focus XC Teamfahrer überquerten die Alpen auf dem neuen E-Mountainbike Focus Project Y innerhalb von nur 27 Stunden und 20 Minuten. Damit waren sie sogar acht Stunden und 40 Minuten schneller als erwartet. Bei ihrem Rekord auf der klassischen Transalp von Oberstdorf nach Riva mussten sie gegen Schlafmangel, die Dauerbelastung im Sattel und kurzzeitig sogar dichtes Schneetreiben ankämpfen.

Aber nach 400 Kilometern und 16.000 Höhenmetern war der Beweis erbracht:

Die Alpenüberquerung per E-Bike ist innerhalb von wenig mehr als einem Tag möglich!

 

mehr lesen

Focus Transalp36: Mit dem E-Bike in Rekordzeit über die Alpen

Flo Vogel (SUI) und Markus Schulte-Lünzum (GER) wollen in 36 Stunden von Oberstdorf nach Riva fahren
Focus_36h-Alpencross_Preparation_Distillery_by_Klaus Polzer

Spektakulärer Rekordversuch mit dem E-Mountainbike: Nonstop, ohne Schlaf und in maximal 36 Stunden wollen Flo Vogel (SUI) und Markus Schulte-Lünzum (GER) vom Focus XC Team ab 25. September die Alpen auf der legendären Heckmair-Route überqueren. 400 Kilometer und 16.000 Höhenmeter müssen sie auf der Strecke von Oberstdorf nach Riva del Garda bewältigen. Die Crosscountry-Profis setzen dabei das neue E-Mountainbike Focus Project Y ein, das lediglich 13 Kilogramm wiegt.

mehr lesen