Artikel mit dem Tag "bosch ebike systems"



Service · 14. August 2019
Ein gewöhnliches Fahrrad wird erst dann zum Händler geschoben, wenn die Kette gerissen oder aber die Bremsen keinerlei Funktion mehr zeigen. Ein eBike oder ein Pedelec hingegen sollte regelmäßig zum Service. Nicht wegen des Elektromotors, der nahezu wartungsfrei ist und sich per Over-the-air-Verfahren updaten lässt ist, sondern weil Bremsen und andere Komponenten stärker beansprucht werden.

Branche · 30. Juli 2019
Bosch eBike Systems und MAGURA haben heute eine engere Kooperation im Bereich Service und Ersatzteilvertrieb bekanntgegeben. Bosch eBike Systems beteiligt sich zu 50 Prozent an der MAGURA Bike Parts, einer Tochtergesellschaft der MAGURA. Das neu gegründete Joint Venture wird zukünftig unter dem Namen MAGURA Bosch Parts & Ser-vices GmbH & Co. KG firmieren. Der Zusammenschluss steht unter dem Vorbehalt einer Zustimmung der relevanten Wettbewerbsbehörden.

E-Mobilität · 18. Juni 2019
Mit viel Spannung wurde der neue BOSCH Mountainbike Motor erwartet. Im Verborgenen wurde diese 4te Motorengeneration viele Monate getestet. Kleiner, Leichter, Stärker und Leiser sind die 4 Fakten , die alles zusammenfassen. Mit 2,9 kg gehört der Motor zu den Leichtgewichtigen am Markt. Mit 75 Nm Drehmoment gehört er ebenfalls zu den stärksten Motoren. Die spezielle MTB-Software in Kombination mit dem verbessertem Wirkungsgrad sorgt für feinstes Ansprechverhalten und Performance im Gelände.

Litfass · 18. Juni 2019
Es wird derzeit in Deutschland geradelt was die Batterie hergibt. Das Segment eBike ist innerhalb eines Jahres um 36 % gewachsen. Gute Aussichten für den Handel, denn das dynamische Wachstum verspricht stabile Preise, wie Siegfried Neuberger Geschäftsführer des Zweirad-Industrie-Verbands im Gespräch mit VeloTotal Business erklärt.

E-Mobilität · 05. Februar 2019
NICOLAI baut seit über 20 Jahren Mountainbikes. Und seit über 10 Jahren auch elektrifizierte MTB´s. Die Frage “Wer braucht das?”

E-Mobilität · 17. Mai 2018
Gute Beratung und Service sind ausschlaggebend für den eBike-Kauf. Das zeigte eine Studie von fahrrad.de*: Über 60 Prozent der Befragten gaben an, dass Beratung und Service wichtige Entscheidungskriterien sind.

E-Mobilität · 21. März 2018
Ab Frühjahr 2018 ist das erste serienreife Antiblockiersystem (ABS) für Pedelecs bei ausgewählten Flottenanbietern im Einsatz. Verbaut wird das Bosch eBike ABS von den Herstellern Centurion, Cresta, Flyer, Kalkhoff und Riese & Müller in Trekking- und City-eBikes. Ausgestattet sind die Räder mit Bosch eBike ABS mit der Performance Line (Cruise und Speed) und dem Intuvia-Display.

Litfass · 17. Januar 2018
Bosch eBike Systems erhält den „Design & Innovation Award“ in der Kategorie „Tourismus“ für den Bosch eBike Uphill Flow Trail im Bikepark Geißkopf. Die Jury sieht in Bosch einen Wegbereiter für den jungen und aufstrebenden Sport eMountainbiken: „Dieses Potenzial hat Bosch gemeinsam mit dem Trailbau-Experten Diddie Schneider erkannt und mit dem eBike Uphill Flow Trail im Bikepark Geißkopf bei Bischofsmais eine bis dato einzigartige Strecke für eMountainbiker realisiert“, so das Urteil.

28. September 2017
>Bosch eBike Systems erweitert Produktportfolio durch Zukauf von COBI > COBI ist ein Start-up im Bereich Connected-Biking > Vernetzung von Nutzer, Services, Fahrrad und Pedelec > Mobilität von morgen: elektrifiziert, automatisiert, vernetzt