Artikel mit dem Tag "MR-PR"



Der Ötztaler Radmarathon sprengt alle Grenzen
Im Januar 2024 waren die Pforten für die Anmeldung für den Ötztaler Radmarathon geöffnet. Dabei wurde für den Klassiker in den Alpen ein neuer Anmelderekord aufgestellt. Anfang dieser Woche hat sich für 4.000 Radfans schließlich der Traum vom Ötztaler erfüllt.
Premierensieg für Mona Mitterwallner
Die 23-jährige Ötztalerin Mona Mitterwallner hat einen Saisoneinstand nach Maß gefeiert und ist am Wochenende beim MTB-Etappenrennen Tankwa Trek in Südafrika in eine bedeutungsvolle Saison gestartet. Dabei gewann sie mit ihrer Partnerin Candice Lill die Gesamtwertung souverän.

Der "Alleskönner" startet in die Weltcup-Saison
Ein junger Grazer schiebt sich im Windschatten der heimischen Radstars an die Weltspitze. Was ihn von seinen prominenten Radkollegen unterscheidet? Franz-Josef Lässer hat eine Behinderung und trotz dieser bestreitet er nicht nur sämtliche Disziplinen im Radsport, sondern fährt auch im Kreise der Nicht-Behinderten. Für 2024 hat er sogar einen Vertrag bei einer Profimannschaft erhalten; eine Seltenheit im internationalen Radsport. Am 15. Januar beginnt seine Weltcup-Saison.
Meistertrikots beim Race Around Austria p/b evil eye
Das Race Around Austria p/b evil eye findet heuer von 12. bis 18. August 2024 statt. Über die CHALLENGE im 2er-Teamwettbewerb und über die klassische 4er-Wertung werden die Österreichischen Meisterschaften Ultra ausgetragen.

Registrierungsstart für Ötztaler Radmarathon
Am 1. Januar war es endlich so weit. Tausende Radsportler:innen aus aller Welt fiebern jährlich dem Start der Registrierungsphase für den Ötztaler Radmarathon entgegen und melden sich an. Doch nur für 4.000 Personen erfüllt sich der Traum von einem Startplatz beim Ötztaler Radmarathon am 1. September 2024.
Windschatten im Zeichen der Continental-Teams
Die zweite Folge des Radsporttalks "Windschatten. Das TV-Magazin der Tour of Austria" stand ganz im Zeichen der heimischen Continental-Teams. Unter der Moderation von Marco Tscharnig blickten die sportlichen Leiter auf die abgelaufene Saison und die nächste. Die nächste Auflage im Dezember steht ganz im Zeichen des Frauenradsports.

Gelungene Premiere von "Windschatten", dem Livemagazin der Tour of Austria
Die Tour of Austria launchte ein neues Fernseh- und Online-Format: "Windschatten. Das TV-Magazin der Tour of Austria." Im Stile einer Talkshow wurden vor Publikum über eineinhalb Stunden tiefgründige Gespräche mit hochkarätigen Gästen - den Radprofis Marco Haller, Carina Schrempf sowie Eurosport-Experte Karsten Migels und Trainer Helmut Dollinger - geführt.
Windschatten - das neue Live-Magazin der Tour of Austria
Die Tour of Austria startet mit einem neuen Fernseh- und Online-Format: "Windschatten. Das TV-Magazin der Tour of Austria." In monatlichen Sendungen wird der Radsport in seiner Vielfältigkeit live aus der Medienhalle Hall beleuchtet. Morgen, am 31. Oktober, startet Windschatten um 19:00 Uhr mit hochkarätigen Gästen und Publikum.

Roglic, Raich und Schild begeistern bei BORA - hansgrohe-Teamcamp
Eine Woche vor Beginn des alpinen Skiweltcups im Ötztal kam es am vergangenen Wochenende am Rettenbachferner zum "Schaulaufen" von Sommer- und Wintersportstars. Im Zuge des Teamcamps des deutschen Radteams BORA - hansgrohe setzte die Mannschaft um Topstar Primoz Roglic und das frisch vermählte Ehepaar Marlies und Benjamin Raich die ersten Schwünge in den Weltcup-Schnee. Wertvolle Tipps kamen dabei von den ÖSV-Techniker:innen und Lokalmatador:innen Franziska Gritsch und Fabio Gstrein.
Mona Mitterwallner feiert zweiten Weltcupsieg in Folge
Les Gets scheint ein guter Boden für Mona Mitterwallner zu sein: Nach einem starken sechsten Platz beim Shorttrack am Freitag schaffte sie gestern beim olympischen Cross-Country ihren zweiten Weltcupsieg en suite! Im Gesamtweltcup verbesserte sich die Fahrerin vom Cannondale Factory Racing Team an die zweite Stelle.

Mehr anzeigen