Artikel mit dem Tag "Brompton"



Brompton übernimmt Tankstelle zum World Car Free Day 2022
Um die eigene Vision von der Neugestaltung urbaner Räume zu verwirklichen, übernahm der britische Faltrad-Spezialist Brompton Bicycle anlässlich des World Car Free Day 2022 für 24 Stunden eine baufällige Tankstelle im Zentrum Londons. Das Ziel: Verdeutlichen wie einfach es ist, Städte lebenswerter zu machen und Co2-Emissionen zu reduzieren.
Best of British Design: Barbour und Brompton präsentieren zweite Kooperation
Bereits zum zweiten Mal kooperieren die führende Heritage-Brand Barbour und der größte britische Fahrradhersteller Brompton Bicycle. Das Ergebnis: eine neue Linie an Jacken, T-Shirts, Taschen sowie eine Special Edition des klassischen Brompton Faltrads. Die Wachsjacken von Barbour sind genau wie die Klappräder von Brompton bekannt für ihr klassisch britisches Design und ihre Langlebigkeit – beide Marken nutzen die Synergie für diese besondere Kollektion.

VIDEO: HOT STUFF - BROMPTON Faltrad P LINE
"Von A nach B, ohne wenn und aber. Das stressfreie Pendeln beginnt hier. Das einzigartige Klapprad aus London." So lautet der Slogan von Brompton auf deren Homepage. Wir sind mit dem nagelneuen Brompton Faltrad P Line der Erfüllung des Slogans nachgegangen und haben uns das Bike etwas näher angeschaut.
Brompton kooperiert im Rahmen eines Pilotprojekts mit DB Connect
Multimodale Mobilität ist das Thema der Stunde. Falträder ein Teil der Lösung. Binnen weniger Sekunden zusammengefaltet, fahren sie aufgrund des kompakten Faltmaßes als ebenso praktisches wie handliches Gepäckstück kostenlos in Bus und Bahn mit. Die Vorteile – insbesondere für Pendler und für die Umwelt – liegen auf der Hand.

Der Titanflitzer Brompton T Line startet in Deutschland
Mit der 7,45 Kilogramm leichten T Line hat die britische Kultmarke Brompton aus London jeden Millimeter des ikonischen Faltrads überarbeitet, und damit das mit Abstand leichteste Brompton aller Zeiten entwickelt:
Rückruf: Brompton startet Umrüstung von Electric Modellen
Um die eigenen Produkte kontinuierlich zu verbessern, hat sich Brompton verpflichtet, das Feedback von Kunden konsequent zu erfassen und umzusetzen. Ende 2021 hat Brompton Bicycle einen Prozess zur Nachrüstung aller Brompton Electric-Modelle (Brompton E-Bikes) mit zwei wichtigen Design-Upgrades in Gang gesetzt, die auf Basis von Kunden-Feedback entwickelt wurden.

Brompton plant die Fahrradfabrik der Zukunft
Brompton plant ein visionäres Werk in Ashford, Kent. Für die nachhaltig konzipierte Fertigung inklusive Headquarter wurde kürzlich der Antrag für die Baugenehmigung eingereicht. Ab dem Jahr 2027 sollen am neuen Standort 1500 Mitarbeiter jährlich 200.000 Räder produzieren.
Stadtmobilität noch leichter – Brompton P Line
mit der P Line präsentiert Brompton Bicycle seit gestern eine neue Leichtigkeit. Entwickelt, um sich in der Stadt so komfortabel und unkompliziert wie möglich zu bewegen, ist die neue Linie mit ihren gerade einmal 9,56 Kilogramm ganze 1,85 Kilogramm leichter als der Brompton Klassiker C Line. Möglich macht dies eine Kombination aus Stahl, Titan und Leichtbauteilen. Hinzu kommt ein Plus an Komfort.

Brompton strukturiert Produktpalette um
Brompton, der größte Fahrradhersteller Großbritanniens, stellt seine Produktpalette für 2022 vor – mit schlankeren, klareren Kategorien. Angeboten werden die beliebten Falträder jetzt in der A Line, der C Line und der Electric C Line.
Kenzo x Brompton – Fashion auf 16 Zoll
Brompton, die ikonische Faltradmarke aus London, und Couture-Regelbrecher KENZO haben sich zusammengetan und inspiriert vom Konzept urbaner Mobilität für die aktuelle AW Kenzo Sport Collection gemeinsam ein limitiertes Brompton Bike entworfen.

Mehr anzeigen