· 

Bike Weltcup in Lenzerheide mit Zuschauern – Ticketvorverkauf startet im Juli

Vom 3. bis 5. September 2021 findet der UCI Mountain Bike World Cup mit den Disziplinen Cross-Country Olympic (XCO) inklusive Cross-Country Short Track (XCC) und Downhill (DHI) in Lenzerheide statt. Die Organisatoren planen die Veranstaltung mit einer limitierten Besucheranzahl pro Tag und starten den Ticketverkauf per 1. Juli 2021. Die Vorfreude auf den beliebten Großanlass mit der überwältigenden Stimmung der Fans ist groß.

Stimmung am UCI Mountain Bike World Cup Lenzerheide // Copyright: Verein Bike Weltcup Lenzerheide
Stimmung am UCI Mountain Bike World Cup Lenzerheide // Copyright: Verein Bike Weltcup Lenzerheide

Anders als im vergangenen Jahr, wo für Großveranstaltungen kaum Planungssicherheit bestand und der UCI Mountain Bike World Cup rund zwei Monate vor Eventdatum abgesagt werden musste, sieht die aktuelle Ausgangslage vielversprechend aus. Das Organisationskomitee plant eine Veranstaltung mit bis zu 10‘000 Besuchern pro Tag. «Wir sind froh und dankbar, hat sich die epidemiologischen Lage in der Schweiz soweit verbessert, dass es uns möglich ist, einen Event für die Bikefans auf die Beine zu stellen», sagt OK-Präsident Christoph Müller. Selbstverständlich halte man sich an sämtliche behördlichen Vorgaben und müsse die Situation laufend neu beurteilen, betont Müller. «Aus Erfahrungen wissen wir, dass die Pandemie unberechenbar ist und die Situation vom einen auf den anderen Tag anders aussehen kann. Stand heute sind wir aber zuversichtlich, dass wir ein unvergessliches Bikefest analog der Vorjahre ausrichten dürfen.»

Tickets gibt’s nur im Vorverkauf

Wer den UCI Mountain Bike World Cup in Lenzerheide besuchen möchte, muss sein Ticket bereits vor dem Event online unter mtbworldcup.ch kaufen. Eine Tageskasse gibt es dieses Jahr nicht. Zudem müssen sämtliche Event-Teilnehmende – also nicht nur Besucherinnen und Besucher, sondern auch Athleten, Betreuende, Helfer, usw. – ein Covid-Zertifikat vorweisen. Das Covid-Zertifikat, das in Papierform oder als PDF-Dokument mit einem QR-Code ausgestellt wird, dokumentiert eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testresultat. Da ein negativer Antigen-Schnelltest, der kostenlos in der Apotheke gemacht werden kann, reicht, entstehen für die Besucherinnen und Besucher keine Mehrkosten. Genesene, deren Covid-Erkrankung nicht länger als 180 Tage zurückliegt, können das Covid-Zertifikat bei ihrem Kanton über ein Onlineformular beantragen.

Weltcup als Teil der Bike Kingdom Games

Im Zuge der Neupositionierung der Bikeregion Lenzerheide zum Bike Kingdom, erhielt auch der Weltcup ein Facelift. Das Festival wird neu unter dem Namen Bike Kingdom Games vermarktet. Die Plattform soll vor allem bei zukünftigen Austragungen noch mehr Spielraum für Side Events und eine innovative Kommunikation mit den Gästen der Ferienregion Lenzerheide bieten. Der König persönlich, Lokalmatador Nino Schurter, sowie die Königin und amtierende Downhill-Weltmeisterin, Camille Balanche, sind die Protagonisten der diesjährigen Kampagne.