· 

PIERER E-Bikes GmbH verstärkt Führungsriege

Zwei neue Führungskräfte für die PIERER E-Bikes GmbH: Die langjährigen Branchenkenner Olaf Müller sowie Heiko Böhle sind ab sofort Teil des Teams in Munderfing. Beide wechseln von Magura (Gustav Magenwirth GmbH & Co. KG) zum österreichischen E-Bike Hersteller.


Neuer Managing Director der PIERER E-Bikes GmbH Olaf Müller.
Neuer Managing Director der PIERER E-Bikes GmbH Olaf Müller.

Als Manging Director erweitert Olaf Müller die Geschäftsleitung der PIERER E-Bikes GmbH. Zuletzt zeichnete er als CEO bei Magura verantwortlich. Sein Schwerpunkt lag dort auf den Bereichen E-Storage, Service sowie E-Moblity. Außerdem bringt er sein ganzes Know-how aus 20 Jahren Automotive-Tätigkeit mit: von Vertrieb bis hin zu Qualitätsmanagement, von der Umsetzung von Greenfield Projekten bis hin zum Marketing. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe – es gibt kaum eine Sparte in der Elektromobilität, die gerade mehr Fahrt aufnimmt als der Bike-Bereich“, sagt Olaf Müller. „Es wird spannend, das schnelle Wachstum global weiter voranzutreiben und neue Märkte zu erschließen.“


Heiko Böhle ist neuer Vice President Product Management.
Heiko Böhle ist neuer Vice President Product Management.

Heiko Böhle nimmt die neu geschaffene Stelle des Vice President Product Management ein. Seit über zwanzig Jahren bekleidet er verschiedene Positionen in der Bike-Industrie, pflegte persönliche Kontakte zu den wichtigsten Teileproduzenten in Asien und in den USA. Als Direktor Produktmanagement bei Magura war er seit 2018 für die Entwicklung des Gesamtproduktportfolios verantwortlich. Und auch bei der PIERER E-Bikes GmbH wird er zusammen mit Vorstand Felix Puello die Range der drei Marken Husqvarna E-Bicycles, R Raymon sowie GASGAS Bicycles weiter voranbringen. „Schnelle Entwicklungszyklen und ein enormes Potenzial – diese beiden Faktoren machen den E-Bike-Markt so agil, aber natürlich auch extrem herausfordernd“, sagt Heiko Böhle.

 

https://www.pierermobility.com/bereiche/ebikes