· 

Für die Ewigkeit – Kurzfilm in der atemberaubenden Landschaft des Cateran Ecomuseum

Für die Ewigkeit (Built to Last)’ ist der neueste Film von Singlespeed-Weltumradler Markus Stitz, gedreht im Cateran Ecomuseum, einem ‘Museum ohne Mauern’ in der Nähe der Städte Perth und Dundee in Schottland, die beide mit einem neuen Elektrobusservice von Edinburgh erreichbar sind.

 

Foto: Markus Stitz
Foto: Markus Stitz

Der 10-minütige Dokumentarfilm (in Englisch mit deutschen Untertiteln) mit Musik von Dave Macfarlane launcht sieben neue Radrouten als Teil von ‘Travel for All Our Tomorrows’, einer Kampagne zur Positionierung des Cateran Ecomuseum als eines der führenden autofreien Urlaubsziele in Schottland.

 

Die von Bikepacking Scotland entwickelten Reiserouten für Mountainbikes, Gravelbikes, Rennräder und Tourenräder können kostenlos als GPX-Dateien auf der Website des Ecomuseums unter www.cateranecomuseum.co.uk

heruntergeladen werden. Sie reichen von 8,3 km bis 109 km und bieten eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten wie Steinkreise, stehende Steine, historische Kirchen und Naturschutzgebiete entlang der Routen.