· 

SQlab surft unter neuem Eigentümer in die Zukunft

Der Sportausrüster Boards & More GmbH mit Sitz in Oberhaching erweitert sein Produktportfolio mit der Übernahme der SQlab GmbH (Taufkirchen). Die Transaktion erfolgte mit Wirkung zum 31. März 2021. Der Kaufpreis unterliegt der Vertraulichkeit.

Boards & More GmbH erwirbt den Radsportspezialisten SQlab GmbH
Boards & More GmbH erwirbt den Radsportspezialisten SQlab GmbH

Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen zukünftig weitere innovative Produkte für den Fahrradeinzelhandel entwickeln und vertreiben. Beide Firmen, die nur fünf Kilometer voneinander entfernt liegen, sind aus Leidenschaft zum Sport entstanden und blicken auf 20 Jahre mit zahlreichen Produktinnovationen zurück, die oftmals einen ganzen Markt stark verändert haben. So kam SQlab in 2002 als erster Hersteller mit dem Konzept der Sitzknochenvermessung an den Markt, um Sättel wie Schuhe kundenspezifisch in unterschiedlichen Breiten anzubieten.


SQlab Gründer Tobias Hild bleibt weiterhin als Geschäftsführer an Bord und wird das eingespielte Team von SQlab leiten. Zuletzt hat SQlab mit dem Aufbau einer eigenen Sattelproduktion in Deutschland begonnen. Diese wird aktuell hochgefahren, um den Markt bereits von diesem Jahr an mit hochqualitativen Produkten „Made in Germany“ zu versorgen.


„Wir haben zahlreiche Ideen in petto und wollen das starke Wachstum insbesondere des vergangenen Jahres optimal nutzen. Unser Ziel ist es, jetzt mehrere größere Projekte zu verwirklichen, an denen wir bereits seit langem arbeiten. Mit Boards & More haben wir dazu den passenden Partner gefunden. Beide Firmen ergänzen sich in wichtigen Feldern ganz hervorragend“, sagt Tobias Hild, Geschäftsführer der SQlab GmbH.
Die Boards & More Gruppe wird SQlab vor allem bei den nächsten Schritten der Internationalisierung unterstützen und auf ihr bewährtes Vertriebssystem aufsetzen. „Uns verbindet die Liebe zu Produktdetails. Gemeinsam wollen wir die Marken SQlab und ION International voranbringen“, kommentiert Till Eberle, CEO der Boards & More Gruppe.


Boards & More ist mit den Marken Duotone, Fanatic und ION weltweiter Marktführer in den Bereichen Windsurfen, Kitesurfen und Wingfoilen. Seit 2012 werden unter ION auch erfolgreich Bekleidung, Protektoren und Schuhe für den Bikesport entwickelt und vertrieben. Das Unternehmen ist seit 2013 ein Portfoliounternehmen der Münchner Beteiligungsgesellschaft EMERAM Capital Partners.


SQlab gilt als Marktführer für Ergonomie im Radsport mit Vermessungstools und Produkten für alle direkten Kontaktstellen zwischen Fahrer und Rad sowie angrenzenden Produktbereichen.

 

www.sqlab.com

https://boards-and-more.com/