· 

Einladung zum Lightweight Future Day 2021 am 06. Mai

Vorträge aus Wissenschaft und Praxis, Erfahrungsaustausch und Zukunftsvisionen stehen im Zentrum des Lightweight Future Days 2021, zu dem der Maschinenbauer ENGEL am 6. Mai auf seine virtuelle Plattform einlädt. Das Fahrrad bildet in diesem Jahr einen der Themenschwerpunkte.

Der Lightweight Future Day 2021 zeigt neue Lösungen für das Fahrrad der Zukunft auf.
Der Lightweight Future Day 2021 zeigt neue Lösungen für das Fahrrad der Zukunft auf.

Willkommen in der Zukunft des Fahrrads

Michaël Callens von REIN4CED zum Beispiel stellt Lösungen für die automatisierte Herstellung von schlagfesten Hochleistungsfahrradrahmen vor, Umut Cakmak vom Innovationsbüro Plastic Innovation und der Johannes Kepler Universität in Linz befasst sich in seinem Vortrag mit der effizienten und zugleich nachhaltigen Produktion von E-Bike-Rahmen im Spritzgießverfahren, und Martin Rudolph von Svismold beleuchtet das Potenzial von UD-Tape-basierten Composite-Materialien für Sportprodukte.


Composite-Leichtbau auf Basis von Thermoplasten gewinnt weiter an Bedeutung, was das Vortragsprogramm widerspiegelt. Vor allem zwei Gründe sprechen für diesen Trend: Zum einen die hohe Kosteneffizienz in der Serienproduktion und zum anderen das große Recyclingpotenzial. Die in weiteren Vorträgen präsentierten Beispiele aus dem Fahrzeugbau und der Luftfahrtindustrie eröffnen auch im Sport- und Freizeitbereich neue Horizonte.


Die Veranstaltung richtet sich an Produktdesigner, Entwickler und Hersteller von Leichtbauprodukten in den Bereichen Automobil, Luftfahrt, Sport und Freizeit. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung in diesem Jahr virtuell statt. Die Konferenzsprache ist Englisch.


Weitere Informationen und Anmeldung


ENGEL AUSTRIA GmbH
ENGEL ist eines der führenden Unternehmen im Kunststoffmaschinenbau. Die ENGEL Gruppe bietet heute alle Technologiemodule für die Kunststoffverarbeitung aus einer Hand: Spritzgießmaschinen für Thermoplaste und Elastomere und Automatisierung, wobei auch einzelne Komponenten für sich wettbewerbsfähig und am Markt erfolgreich sind. Mit neun Produktionswerken in Europa, Nordamerika und Asien (China, Korea) sowie Niederlassungen und Vertretungen für über 85 Länder bietet ENGEL seinen Kunden weltweit optimale Unterstützung, um mit neuen Technologien und modernsten Produktionsanlagen wettbewerbsfähig und erfolgreich zu sein.
www.engelglobal.com