· 

ListNRide und Modmo kooperieren

Für eine geringe Leihgebühr lassen sich künftig über den Online-Fahrradverleih ListNRide hochwertige eBikes des irischen Fahrradherstellers Modmo ausprobieren, um sie später abzüglich der Leihgebühr zu erwerben.

Erst mieten, dann kaufen. ListNRide und Modmo bieten ein interessantes Geschäftsmodell an.
Erst mieten, dann kaufen. ListNRide und Modmo bieten ein interessantes Geschäftsmodell an. (c) Modmo

Deutschlands Online-Fahrradverleih ListNRide und der irische Fahrradhersteller Modmo bieten nun Testvermietungen des Modomo Saigon+ E-Bikes an. Für eine geringe tägliche oder wöchentliche Leihgebühr, die über die Online-Plattform von ListNRide abgewickelt wird, können Fahrradenthusiasten nun Modmos eBike testen, um festzustellen, ob es tatsächlich das ultimative Fahrrad für sie ist, bevor sie es kaufen. Wenn sich ein Kunde für den Kauf entscheidet, stellt ListNRide einen Gutschein zur Verfügung, bei dem die Kosten für die Miete vom Kaufpreis eines neuen Saigon+ E-Bikes abgezogen werden.

 

Modmo wird in Irland entwickelt und in Vietnam produziert. Gegründet wurde das Unternehmen vom 24-jährigen Geschäftsführer Jack O'Sullivan. Seine Leidenschaft für Fahrräder inspirierte ihn dazu, das technologisch fortschrittlichste, emissionsfreie persönliche Transportfahrzeug zu entwerfen und zu entwickeln. Das Vorzeigemodell, das Saigon+, benannt nach Jacks aktueller Heimat Saigon in Vietnam, kombiniert schlankes und modernes Design mit einer erstklassigen Kernmechanik, die ein hochmodernes E-Bike mit präziser Leistung ergibt.

 Das Modmo Saigon wurde in Irland entwickelt und in Vietnam produziert.
Das Modmo Saigon wurde in Irland entwickelt und in Vietnam produziert. (c) Modmo

Die Kerntechnik des Saigon+ besteht aus einer leistungsstarken Langstreckenbatterie, die geschickt in seinem Aluminiumrahmen versteckt ist und mit einer einzigen 4-stündigen Ladung bis zu 200 km weit fahren kann. Die speziell entwickelte Batterie lässt sich leicht entfernen oder über den Ladeanschluss am Rahmen aufladen. Der 250-Watt-Motor fährt sanft durch fünf Leistungsstufen und sorgt in Kombination mit dem Enviolo-Planetengetriebe für eine pedalunterstützte Höchstgeschwindigkeit von 25 km in jedem Terrain.  Außerdem rostet das kohlefaserverstärkte Riemensystem nicht und erfordert wenig bis gar keine Wartung.


Der smarte „digitale“ Lenker des Saigon+ zeigt Geschwindigkeit, Distanz, Fahrt und Batteriestand an und ermöglicht es dem Benutzer gleichzeitig, über Bluetooth und 4G-Technologie in Verbindung zu bleiben.  Das eingebaute GPS bietet Diebstahlschutz und Sicherheit für den Besitzer, die über die Modmo-App zugänglich ist. Die Software ist so konzipiert, dass sie einen fünf-Meter-Radius zwischen dem Smartphone und dem eBike einrichtet. Wenn das Bike außerhalb dieser Grenze bewegt wird, sendet es eine Benachrichtigung über die IOS- oder Android-basierte App.

Modmos mudlares System

Das Saigon passt sich mit einer Vielzahl von MODs im Handumdrehen an die Bedürfnisse an
Das Saigon passt sich mit einer Vielzahl von sogenannten MODs im Handumdrehen an die Bedürfnisse an. (c) Modmo

Da Sicherheit das A und O ist, sind helle LED-Lichter an der Front, am Heck, in den Modmo-eigenen Lenkerenden und der Sattelstütze integriert, die sicherstellen, dass man in der Nacht sowohl für den Verkehr als auch für den Hintermann gut sichtbar ist. Eines der praktischsten und einzigartigsten Merkmale des Bikes sind die austauschbaren und speziell entwickelten MOD-Zubehörteile, die vorne und hinten angebracht werden können, wie ein Kindersitz, ein Korb, eine Tasche, Holzkisten und eine isolierte Lebensmittelbox.  Sie lassen sich in Sekundenschnelle an das Bike anbringen, um die Funktionalität des Fahrzeugs zu erweitern, wann immer es benötigt wird, ganz ohne Werkzeug.

Modmo Saigon+ Spezifikationen

  • Rahmen & Gabel: 6061 Aluminium mit T6 Wärmebehandlung. Größe S, M, L
  • Batterie Reichweite: Bis zu 200 km Tretunterstützung*. Abhängig von Faktoren wie Terrain, Fahrergewicht und Leistungsniveau.
  • Motor: EU - 36V 250W mit 5 Leistungsstufen.
  • Bremsen: Hydraulisches Bremssystem.
  • Batterie: 17,5Ah Panasonic Lithium-Ionen-Batterie. 50* Panasonic 3.400 mAh Zellen. Speziell entwickeltes Batterie-Management-System. Abnehmbar zum Laden.
  • Antriebssystem: Single Speed mit Gates CDX Riemenantrieb mit CDN Kurbeln. 55-22 Getriebeübersetzung.
  • Upgrade auf Enviolo TR Nabe.
  • Lenker: Modmo Lenker mit digitaler Anzeige von Geschwindigkeit, Distanz, Trip und Batteriestand
  • Reifen: Kenda 700c x 40 mit K-Shield Pannenschutz
  • Räder: Modmo 6061 Aluminum
  • Beleuchtung: Integrierte Front- und Rückbeleuchtung
  • Aufladen: Über abnehmbaren Akku oder am Rahmen befindlichen Ladeanschluss
  • Headset: Maßangefertigtes Neco Headset
  • Griffe: Modmo
  • Garantie: 5 Jahre Rahmen und Gabel, 2 Jahre auf Komponenten

 

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Saigon+ liegt bei 2.499 € und kann auf der MODMO Website bestellt werden.