· 

Online liegen sie richtig

Händlerschulung bei HP VELOTECHNIK in Zeiten der Pandemie: Zweistufiges Konzept mit Webinaren und persönlichen Chats funktioniert bestens.

Blick hinter die Kulissen während des Videoshootings bei HP VELOTECHNIK. Bilder: HP VELOTECHNIK
Blick hinter die Kulissen während des Videoshootings bei HP VELOTECHNIK. Bilder: HP VELOTECHNIK

Kein Tag der Händlerschulung, sondern eine ganze Händlerwoche! Der Liegeradhersteller HP VELOTECHNIK hat aus der Not eine Tugend gemacht und das alljährliche Frühjahrs-Update für seine Händlerschaft in den virtuellen Raum verlegt. Dabei habe das zweistufige Konzept sehr gut funktioniert, resümierte der Vertriebsleiter der hessischen Manufaktur Thomas Wilkens: Anhand von Videotutorials im Händlerbereich
der Homepage konnten die Teilnehmer Themen vorbereiten. Im Live-Chat während der eigentlichen Händlerwoche war dann Zeit für den tiefer gehenden Austausch. Ob Federbeinwartung, Faltgelenk-Service oder Motor-Nachrüstung – die Vertriebsmitarbeiter von HP VELOTECHNIK blieben in den sechs Sessions keine Antwort schuldig.


Ganz vorne beim Interesse lagen Liegerad-spezifische Eigenheiten. So stecken beispielsweise in den Trikes mit Motor nicht die Original-Kabelbäume von SHIMANO (Steps Tretlagermotor) und NEODRIVES (Hinterradnabenmotor).Vielmehr arbeiten die Krifteler mit verlängerten und ergänzten Leitungen, weil sie,
unter anderem, ihren Dreirad-spezifischen Blinker WingBling mit einbinden müssen. Noch spannender: Die lange Leitung für Stromversorgung und Datenaustausch ist sehr speziell untergebracht. Sie muss zugleich höchst flexibel wie auch sehr sicher fixiert sein, um das für die HP VELOTECHNIK-Trikes typische Falten des Hauptrahmens und die Längeneinstellung am Frontausleger klaglos mitzumachen.

Vertriebsleiter Thomas Wilkens begrüßt die Teilnehmer. ©HP Velotechnik
Vertriebsleiter Thomas Wilkens begrüßt die Teilnehmer. ©HP Velotechnik

Für Vertriebsleiter Wilkens steht fest: „Wir werden das Programm mit den zeit- und ortsunabhängigen Schulungen bei HP VELOTECHNIK weiter ausbauen.“ Künftig soll der digitale Kanal eine Ergänzung werden zu den üblichen Schulungs- und
Qualifizierungsmaßnahmen, denn: „Das  persönliche Treffen entweder bei uns oder beim Händler vor Ort kann dadurch letztlich nicht ersetzt werden.“


Ob Stammhändler oder neue Interessenten: Die Videotutorials können über den Passwort-geschützten Händlerbereich auf der Homepage abgerufen werden.Wer Kontakt zur Vertriebsabteilung von HP VELOTECHNIK aufnehmen will, macht das entweder unter mail@hpvelotechnik.com oder per
Telefon 06192 / 9 7992 -0.

 

Infos unter www.hpvelotechnik.com