· 

POISON Bikes in neuer Hand

Der in Nickenich in der Eifel beheimatete Fahrradhersteller POISON Bikes GmbH steht seit Beginn dieses Jahres unter neuer Führung: Der bisherige Inhaber und alleinige Geschäftsführer, Hans Werner Theisen, hat die POISON BIKES GmbH an den Wiesbadener Unternehmer Thomas Wiesel verkauft. Der neue Inhaber hat gemeinsam mit Hans Werner Theisen auch die Geschäftsführung von POISON übernommen.

Der bisherige Inhaber und alleinige Geschäftsführer Hans Werner Theisen hat die POISON BIKES GmbH an den Wiesbadener Unternehmer Thomas Wiesel verkauft.
Der bisherige Inhaber und alleinige Geschäftsführer Hans Werner Theisen hat die POISON BIKES GmbH an den Wiesbadener Unternehmer Thomas Wiesel verkauft.

Die POISON Bike GmbH mit Sitz in Nickenich in Rheinland-Pfalz ist ein mittelständischer Fahrradhersteller sowie -händler und dafür bekannt, hochwertige und kundenindividuell handgefertigte Bikes- und E-Bikes per Online-Shop und Händlernetz anzubieten.


Qualität und Leidenschaft
„Schon seit dem ersten Kontakt mit POISON“, betont der neue Inhaber, „bin ich beeindruckt von der außerordentlichen Qualität der Räder und der großen Leidenschaft, mit der Hans Werner Theisen und die rund 25 Kolleginnen und Kollegen die Entwicklung, den Bau und den Verkauf der Bikes vorantreiben.“

 

Aktiv Zukunft gestalten
Der Wunsch des langjährig als Deutschland-Geschäftsführer eines internationalen Handelsunternehmens tätigen neuen Inhabers der POISON Bikes GmbH war es, nicht nur in ein aktuell gesundes, sondern vor allem auch in ein perspektivorientiertes Unternehmen zu investieren. Ein Unternehmen, mit dessen Angebot die drängenden Fragen der Zukunft aktiv mitgestaltet werden können.

Wachstumskurs beibehalten
Thomas Wiesel ist davon überzeugt, dass das Fahrrad – und hier speziell das E-Bike – einen entscheidenden Beitrag zur nötigen Verkehrswende leisten kann. „Ich freue mich deshalb sehr darauf“, so Thomas Wiesel, „mit dem ganzen POISON Bike Team und speziell mit der Unterstützung durch Hans Werner Theisen, unseren Beitrag zu dieser großen Aufgabe zu leisten sowie den erfolgreichen Wachstumskurs von POISON Bikes auch in der Zukunft fortzuführen.“


Über POISON Bikes

POISON Bikes ist die Unikat-Schmiede aus der Eifel. Im rheinland-pfälzischen Nickenich arbeiten rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Zufriedenheit der POISON Kunden. Jedes Fahrrad wird einzeln und ausschließlich von einem POISON-Bike-Experten per Hand aus hochwertigsten Komponenten in Deutschland gefertigt. Alle Bikes können individuell auf die Bedürfnisse der Fahrerinnen und Fahrer zugeschnitten und je nach Wunsch gestaltet werden.