· 

BUFF ist Sponsor der Flandern-Rundfahrt

BUFF hat sich mit der Flandern-Rundfahrt zusammengetan und sponsert erstmalig das Eintagesrennen, den Klassiker des belgischen Radsports. Passend zur 104. Flandern-Rundfahrt Anfang April, bringt BUFF jetzt eine limitierte Kollektion speziell für alle Radsportenthusiasten auf den Markt.

Exklusiv zur Tour gibt es eine limitierte Kollektion bestehend aus Caps, Mütze, Stirnband und Multifunktionstuch ©BUFF
Exklusiv zur Tour gibt es eine limitierte Kollektion bestehend aus Caps, Mütze, Stirnband und Multifunktionstuch ©BUFF

Die Vision und die gemeinsamen Werte von BUFF® und Flanders Classics, dem offiziellen Veranstalter des Radsport-Events, waren der Schlüssel für den Start dieser Zusammenarbeit. Mit den Worten von Sergi Muñoz, Global Sports Marketing Coordinator bei BUFF®: „Eine Partnerschaft mit der Tour of Flanders einzugehen bedeutet Teil der Radsportgeschichte zu sein. Wir lieben die Authentizität der Veranstaltung und das Engagement, die Leidenschaft sowie Hingabe der Teilnehmer und der Fans, in Initiativen wie We Ride Flanders.“

Der Managing Director von Flanders Classics, Thomas Van Den Spiegel, unterstreicht die Bedeutung seinerseits: „Die Zusammenarbeit mit einer international bekannten Marke wie BUFF® wird es uns ermöglichen die Marke Tour of Flanders zu stärken. Anstatt uns nur auf die sportliche Seite zu konzentrieren wird BUFF® uns die Möglichkeit geben, die Flandern-Rundfahrt auf eine breitere Art und Weise zu fördern, da sie selbst Teil eines Lifestyles ist."

Die getroffene Vereinbarung beschränkt sich nicht nur auf das Sponsoring des Rennens, sondern umfasst auch die Kreation einer Kollektion in limitierter Auflage. Eine klare Hommage an dieses symbolträchtige Radrennen mit mehr als 100 Jahren Geschichte. „Wir haben eine Kollektion geschaffen, die bei allen Radsportbegeisterten Anklang findet und ihnen hilft, ihre Ziele und Herausforderungen zu erreichen. Gleichzeitig ermutigt sie, mehr Zeit im Freien zu verbringen, ganz im Sinne unserer LIVE MORE NOW-Philosophie", sagt Sergi Muñoz.

Die BUFF TOUR OF FLANDERS 2021 Kollektion besteht aus fünf verschiedenen Modellen (zwei Caps, eine Mütze, ein Multifunktionstuch und ein Stirnband), die sowohl für Profis als auch für Amateure geeignet sind.

Die BUFF® Pack Bike Cap und die BUFF Underhelmet Mütze wurden entwickelt, um unter dem Helm getragen zu werden. Die Pack Bike Cap lässt sich außerdem auf geringsten Platzbedarf zusammenfalten und nimmt nach dem Entfalten sofort wieder ihre Form an, sodass sie sich leicht in jeder Tasche verstauen lässt. Die Underhelmet Mütze zeichnet sich durch Elastizität, Leichtigkeit und Atmungsaktivität aus. Für den passenden Look neben der Strecke sorgt die BUFF Trucker Cap aus der Lifestyle-Linie; sie hat ein modernes Design und ist das Must-Have für alle Tour of Flanders Fans.

Der niederländische Radrennfahrer und BUFF Athlet Laurens ten Dam ist Schirmherr der limitierten BUFF® Tour of Flanders Kollektion. Er kennt die die Anforderungen der Flandern-Rundfahrt, mit seinen kräftezehrenden Anstiegen. Seine Kräfte richtig einteilen ist das A und O für dieses anspruchsvolle Rennen. Aber für ihn es noch mehr: „Fahrradfahren ist eine Ausdrucksform: Es ist Freiheit.“ Diese Freiheit unbeschwert und mit bester Performance genießen zu können, dafür wurde die BUFF Tour of Flanders Kollektion gemacht.

Weitere Informationen unter: https://www.buff.com/de_de/tour-flanders
Infos zu Neuankündigungen von BUFF unter: http://blog.buff.eu