· 

Lockdown auch bei der Fitness?

Vom aktiven Sportler zum Couch-Potato. Der Lockdown wirkt sich auch auf die Fitness aus. Weightcheckers startet deshalb eine Umfrage, um herauszufinden, wie sich die SportlerInnen dennoch fit halten.

 

Der Entwickler von Körperanalyse- und Trainingsgeräten, Weightcheckers, startet eine Fitnessumfrage.
Der Entwickler von Körperanalyse- und Trainingsgeräten, Weightcheckers, startet eine Fitnessumfrage. (c) Weightcheckers

Geschlossene Fitnessstudios, Trainingsverbot im Verein. Der Lockdown soll das Verbreiten des COVID-19-Virus verhindern. Das ist auch gut so. Doch die wenigen Möglichkeiten, gewohnt zu trainieren, wirken sich auch auf die persönliche Fitness aus. Zwar finden sich seit dem zweiten Lockdown unzählige Tipps im Internet, um fitzubleiben - viele sind gut gemeint - werden aber kaum angenommen.

 

Das wissen auch die Experten von Weightcheckers und wollen in einer Umfrage herausfinden, wie sich Deutschland im Lockdown fit hält. Der Entwickler hochfunktioneller Körperanalyse und Trainings-Geräte hat dazu eine Umfrage initiiert.

 

 

Hier geht es zur Umfrage https://mailchi.mp/02031c43b55c/umfrage-4690668

 

Einsendeschluss: 15. Januar 2020

 

Alle Aussagen werden zusammengefasst und anonym veröffentlicht.