· 

eSPEEDER & eSILEX: MERIDA STELLT NEUE E-BIKES VOR

Das eSPEEDER und das eSILEX. Sie kombinieren ein geringes Gesamtgewicht, eine schlanke Silhouette, stylische Optik, Vielseitigkeit und perfekt abgestimmte E-Unterstützung in einem optimalen Gesamtpaket.

Merida eSILEX
Merida eSILEX

 

Als wir es in Kindertagen nach unzähligen Versuchen das erste Mal schafften, uns auf dem Fahrrad zu halten, wurde es sehr schnell zu unserem ständigen Begleiter beim Erkunden der Nachbarschaft und der nahegelegenen Wälder. Trotz unzähliger neuer Aufgaben, die es heute erfüllen muss – wir genießen immer noch die Freiheit und die Möglichkeiten, die uns ein Bike beim Entdecken bietet. Manchmal käme uns etwas „Rückenwind“ aber dann doch ganz gelegen – gerade beim Transport größerer Lasten, beim Erklimmen von steilen Anstiegen und bei längeren Ausfahrten.
Hier kommen die taufrischen Neuzugänge von Merida ins Spiel: Das eSPEEDER und das eSILEX. Sie kombinieren ein geringes Gesamtgewicht, eine schlanke Silhouette, stylische Optik, Vielseitigkeit und perfekt abgestimmte E-Unterstützung in einem optimalen Gesamtpaket.

 

 

Zwar unterscheiden sich die beiden Bikes grundlegend in Bezug auf ihr bevorzugtes Terrain und ihren bevorzugten Einsatzbereich, doch haben sie einige wesentliche Komponenten gemeinsam. Neben dem neuen Rahmen eAL700c, der in beiden Modellen zum Einsatz kommt, führen sie auch den MAHLE X35+ Antrieb in unser Portfolio ein. Das MAHLE X35+ System trägt dazu bei, dass das Gesamtgewicht des Bikes sehr niedrig bleibt. Zusätzlich kann damit die schlanke und elegante Silhouette eines Bikes ohne Unterstützung gewahrt werden.

 

Die neuen eAL700c-Rahmen verfügen über einen internen Akku mit 250 Wh, können 700c- oder 650B-Reifen (bis zu 42 mm bzw. 47 mm Breite) aufnehmen, verfügen über eine vollständige Kabelintegration durch die neue „WIRE PORT“-Steuersatzkappe und eine komfortable und dennoch sportliche Geometrie. Dadurch können die Bikes sehr vielseitig und weit über ihr angedachtes Einsatzgebiet eingesetzt werden.

 

 

Um die Bikes mit dem gewünschten „Rückenwind“ auszustatten, haben sier den MAHLE X35+ Hinterradnabenmotor verbaut, der eine neutrale Unterstützung mit nahezu widerstandfreiem Treten perfekt kombiniert. Das ist besonders hilfreich, wenn der Motor entweder deaktiviert ist oder wenn die maximal unterstützte Geschwindigkeit von 25 km/h überschritten wird. Während der Motor in beiden Modellen mit maximal 40 Nm Support gibt, ist das Motor-Setup spezifisch auf die jeweiligen Anforderungen des eSILEX bzw. des eSPEEDER abgestimmt.

 

 

Motor und Akku werden über ein gut platziertes iWoc-Bedienelement gesteuert, das sowohl über die Unterstützungsstufe als auch über den Akkustand informiert und ein einfaches Umschalten zwischen den verschiedenen Stufen ermöglicht.

 

 

 

Merida eSpeeder
Merida eSpeeder

Das MAHLE Hinterrad-Nabenmotorsystem X35+ bietet 40 Nm sanfte und leicht zu bedienende Unterstützung und wird von einem internen Akku mit 250 Wh gespeist. Die 250 Wh Kapazität mögen auf den ersten Blick gering erscheinen, bieten aber aufgrund des geringen Gewichts, der Effizienz des Hinterrad-Nabenmotors in Kombination mit dem Fahrstil eines E-Rennrads genügend Power für einen langen Tag im Sattel. Sollte der integrierte Akku für einen besonders langen Ausflug nicht ausreichen, können beide Bikes mit einem 250-Wh-Range-Extender, der wie eine Wasserflasche am Rahmen montiert wird, langstreckentauglich erweitert werden.

 

 

Abgesehen vom individuellen Antriebs-Setup, unterscheiden sich die beiden Bikes in puncto Ausstattung und der verbauten Gabel.

Merida eSpeeder 400
Merida eSpeeder 400

 

eSPEEDER
Sie fühlen sich in den Häuserschluchten der Stadt zuhause, wollen zügig durch den stockenden Verkehr kommen und suchen nach den besten Wegen von A nach B. Doch manchmal wünschen Sie sich auf dem Heimweg etwas Unterstützung, um dem letzten Hügel den Schrecken zu nehmen oder die Fitness-Runde etwas „kleiner“ erscheinen zu lassen. Mit dem neuen eSPEEDER bieten wir Ihnen ein schlankes und schickes Bike, das durch eine Kombination aus niedrigem Gesamtgewicht, der unscheinbaren Silhouette eines nicht unterstützten Bikes und einem perfekten Maß an E-Unterstützung besticht. Mit einem geraden Lenker, der für beste Kontrolle beim Fahren durch den Verkehr ausgelegt ist, und griffigen, komfortablen 700c-Reifen eignet sich das eSPEEDER perfekt für den Pendlerverkehr, sportliche Ausfahrten und Fahrradabenteuer. Das Modell eSPEEDER 400 EQ ist bereits in Serie mit Schutzblechen, Gepäckträger, Lichtanlage und Seitenständer ausgestattet.

 

Merida eSilex Plus 600
Merida eSilex Plus 600

 

eSILEX
Wenn Sie auf Ihren Touren häufig nach einer Offroad-Alternative suchen oder einfach gerne neue Pfade erkunden, dann ist das eSILEX die perfekte Wahl. Der MAHLE Heckantrieb mit integriertem Akku bietet eine geschmeidige Unterstützung, wann immer Sie auf Ihrer Tour den E-Booster zünden möchten. Ähnlich wie das „normale“ SILEX ist das eSILEX in einer robusteren Variante mit 650B-Laufrädern oder einem schnell rollenden 700C-Setup erhältlich. An beiden Versionen sind, für zusätzlichen Grip, Gravel-/Offroad-Reifen verbaut. Dank unzähliger Befestigungspunkte am Rahmen sowie an der Gabel kann das eSILEX im Handumdrehen zu einem echten Abenteuerbike umgerüstet werden.

 

Für diejenigen, die auf der Suche nach einem leichten Straßen-E-Bike sind, das eine schlanke Silhouette, stylisches Aussehen, Vielseitigkeit und eine stimmige E-Unterstützung in sich vereint, ist unser eSPEEDER oder unser eSILEX der perfekte „Rückenwind“.

 

 

Die Preise der aktuellen Modelle:

  • eSPEEDER 400 EQ           2.449,- €
  • eSPEEDER 200                 2.249,- €
  • eSILEX+ 600                      2.899,- €
  • eSILEX 400                        2.699,- €

Mehr Infos:

the-new-espeeder-457.htmlthe-new-esilex-458.html