· 

Mit Gunn Rita Dahle auf die Trophy-Extremstrecke

Gunn Rita Dahle (NOR) - Marathon Weltmeisterin Salzkammergut Trophy 2004 (Foto: Armin Küstenbrück)
Gunn Rita Dahle (NOR) - Marathon Weltmeisterin Salzkammergut Trophy 2004 (Foto: Armin Küstenbrück)

Gunn-Rita Dahle Flesjå ist die beste Mountainbikerin der Geschichte. Ihre erfolgreichste Saison war 2004. Sie triumphierte nicht nur bei der Marathon-WM in Bad Goisern, sie wurde im selben Jahr auch Europa- sowie Weltmeisterin im Cross Country und holte bei den Olympischen Spielen in Athen die Goldmedaille für Norwegen.

Seit der Saison 2019 fährt Gunn-Rita keine Weltcuprennen mehr und genießt es nun, ohne Leistungsdruck bei den schönsten Marathons mit vielen Gleichgesinnten zu starten. Die Veranstalter der Salzkammergut Trophy ehrt es deshalb besonders, dass diese außergewöhnliche Sportlerin am 18. Juli in Bad Goisern am Start steht und die Extremstrecke in Angriff nehmen wird.

 

Die Salzkammergut Trophy ist auch für Gunn-Rita ein besonderes Sportereignis:

"Ich freue mich schon sehr darauf, wieder zur Trophy nach Bad Goisern zu kommen. 2002 bin ich bei der Marathon-EM auf der Trophy B-Strecke gestartet. Der lange Anstieg von Hallstatt zur Roßalm und die Abfahrt zum Gosausee waren einmalig schöne Abschnitte. Auch die WM-Strecke von 2004 ist mir noch gut in Erinnerung, vor allem der lange Downhill nach Bad Ischl und der spektakuläre Weg durch die Ewige Wand. Der Streckenverlauf war damals sehr ähnlich dem ersten Teil der heutigen Trophy A-Strecke.

Heuer habe ich die Trophy-Extremstrecke gewählt. Auch wenn oder gerade weil ich den gesamten Streckenverlauf kenne, habe ich großen Respekt, zumal ich noch nie bei einem Mountainbike-Rennen an einem einzigen Tag eine so lange Distanz zu bewältigen hatte. Da ich Langdistanzen nicht mehr so trainiere wie früher, bin ich richtig gespannt darauf, was da an Herausforderung auf mich zukommt. 210 Kilometer und mehr als 7000 Höhenmeter werden auch für mich das sportliche Highlight des Jahres 2020 sein.“

 

Hier geht´s zur Anmeldung:

https://www.salzkammergut-trophy.at/anmeldung-pid359