· 

Drei neue Business Development Leads für enviolo

enviolo hat das Jahrzehnt mit einem Paukenschlag abgeschlossen, nachdem das Geschäftsjahr mit einer 40%-igen Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahr abgeschlossen werden konnte. Dies hat dazu geführt, dass der Produzent der stufenlosen Schaltungen drei neue Business Development Leads ins Boot geholt hat. 

Als 1. Neuzugang brachte das Rekordjahr den vorherigen IBG Senior Category Manager, Kirsten van Steenberge, welcher 12 Jahre Erfahrung in der Fahrradbranche mitbringt, an Bord. Neben Kirsten wird auch Joost Koelega die Fahrradkomponentenfirma unterstützen. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung aus dem Account Management, mit Spezialisierung auf Elektronikbauteile, bringt auch er dabei eine unglaubliche Erfahrung mit sich. Der letzte Neuzugang kommt von Sunrace Sturmey-Archer und heißt Kevin Wilmsen; ein passionierter Fahrradfahrer mit mehr als 10 Jahren Erfahrung sowohl auf, als auch neben der Straße. Die 3 neuen Mitarbeiter sind seit 3. Januar mit an Bord und arbeiten im europäischen Hauptsitz in Amsterdam.

 

Die drei neuen Teammitglieder folgen auf die Einstellung von Koen van der Weerd, welcher das Team seit Mai 2019 als Director of Business Development le itet.

 

Koen zu den drei neuen Mitarbeitern:

“Das Momentum der Fahrradindustrie ist fantastisch, speziell die Premiumsegmente im Bereich der eBikes, eCargo Bikes und Verleihräder, für welche wir hervorragende Produktlösungen anbieten. Mit den neuesten Zugängen bin ich zuversichtlich, dass wir unsere großartigen Partnerschaften mit unseren Kunden weiter ausbauen können und sie dabei unterstützen können herausragende Portfolios zu generieren”.

 

Dies ist der jüngste Schritt für das Unternehmen enviolo, welches  in den letzten Jahren eine äußerst positive Entwicklung durchläuft, um einer der entscheidenden Komponentenhersteller in der eBike Branche zu werden. Nachdem das Servicecenter von einem Schwachpunkt zu einem Aushängeschild gewandelt werden konnte, AUTOMATiQ einen tollen Produktstart hingelegt hat und zu guter Letzt erfahrene Führungskräfte an Bord geholt wurden um das Unternehmen ins nächste Jahrzehnt zu führen. 

 

http://enviolo.com/