· 

Fabio Wibmer wechselt zu Canyon

Fabio Wibmer wechselt zu Canyon / Bild: Canyon
Fabio Wibmer wechselt zu Canyon / Bild: Canyon

Mit einer YouTube-Gemeinde von rund vier Millionen Fans gehört Fabio Wibmer zweifellos zu den Stars der Bike-Szene. Rund um den Globus inspiriert der junge Österreicher seine Community mit immer wieder abenteuerlichen Clips, mehr als 10 Millionen Views verzeichnete alleine der zuletzt veröffentlichte, dritte Teil seiner "Urban Freeride Lives"-Serie. Seit 1. Januar 2020 ist Fabio Wibmer Teil der Canyon Familie.

"Ich freue mich außerordentlich, Fabio bei Canyon willkommen heißen zu dürfen", so Roman Arnold, Gründer und Geschäftsführer der Canyon Bicycles GmbH. "Er ist ein außergewöhnlicher Charakter, dessen Leichtigkeit mich beeindruckt, die viele Arbeit hinter seinen Projekten in maximalen Spaß auf dem Bike zu verpacken genau dieser Spirit reißt so viele mit, mich eingeschlossen! Ich blicke gespannt auf unsere enge Zusammen-arbeit in der Entwicklung neuer Produkte wie etwa ein eigens für ihn entworfenes Trial-Bike, aber auch, unsere Bikes im gesamten Gravity-Bereich voranzutreiben."

 

Der erst 24-jährige Österreicher ist Red-Bull-Athlet und wird wie die bereits für Canyon fahrenden "TNT"-Rider Thomas Genon und Tomas Lemoine von Rasoulution gemanagt.

 

www.canyon.com