· 

Sigma Sport hat neuen Geschäftsführer an Bord

SIGMA SPORT begrüßt neuen Geschäftsführer Thomas Seifert
SIGMA SPORT begrüßt neuen Geschäftsführer Thomas Seifert

Seit Mitte Oktober verstärkt ein Neuzugang die Führungsriege der SIGMA-Elektro GmbH. Thomas Seifert ist in der Sport- und Fahrradbranche kein unbekanntes Gesicht. Als Geschäftsführer der Polar Electro GmbH Deutschland hat er über viereinhalb Jahre die Geschäftsfelder des finnischen Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten, bevor er sich Ende 2017 neuen Herausforderungen außerhalb der Sportbranche zuwandte.

In seiner neuen Position als Geschäftsführer der SIGMA-Elektro GmbH verantwortet er ab sofort die Bereiche Vertrieb, Marketing, Finanzen und Administration. Das Know-How bringt er durch seine internationale Karriere bei großen Namen wie Puma, Braun, Gillette, Procter & Gamble und Coleman mit. Die Affinität zum Sport wurde ihm als Sohn von Inhabern eines Sportgeschäfts fast schon in die Wiege gelegt. 

SIGMA SPORT begrüßt neuen Geschäftsführer Thomas Seifert
SIGMA SPORT begrüßt neuen Geschäftsführer Thomas Seifert

Sich selbst bezeichnet Thomas Seifert als Teamplayer. Neben Tennis und Ausdauersport, gilt seine Leidenschaft dem Handball, den er über viele Jahre ambitioniert gespielt hat. Den beruflichen Bezug zum Sport hat der zweifache Familienvater zugegebenermaßen vermisst. Was ihn an seiner neuen Tätigkeit reize, sagt er, sei dass das Unternehmen zwei für ihn sehr spannende Branchen vereine: den Sport, der ihn sein Leben lang begleitet hat und die Technologiebranche, die eine hohe Dynamik mit sich bringt.

Seine Motivation begründet er wie folgt:

„SIGMA SPORT ist für mich das Original – in seinem Ursprung das Synonym zum Fahrrad Computer. Ich sehe mich ab sofort als Teil einer tollen Marke mit viel Potential!“ 

 

Auch SIGMA SPORT Geschäftsführer Robin Schendel blickt opimistisch in die Zukunft.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Thomas Seifert für unser Unternehmen gewinnen konnten. Mit seiner langjährigen internationalen Erfahrung wird er eine Bereicherung für die Marke sein und unsere Marktposition weiter stärken.“

 

www.sigmasport.com