· 

Neuheiten Eurobike: blubrake präsentiert erstes E-Bike mit ABS

blubrake stattet vier E-Bikes von Bulls mit einem in den Rahmen integrierten ABS aus
blubrake stattet vier E-Bikes von Bulls mit einem in den Rahmen integrierten ABS aus

Unter den Neuheiten, die auf der diesjährigen Eurobike in Friedrichshafen präsentiert wurden, sticht das erste mit dem von blubrake entwickelten innovativen ABS ausgestattete E-Bike hervor. Blubrake zeichnet sich dadurch aus, ein perfekt in den Rahmen integrierbares und somit völlig unsichtbares ABS entwickelt zu haben. Das deutsche Unternehmen Bulls präsentierte auf der Messe vier E-Bike-Modelle mit ABS blubrake.

Das ABS blubrake, ein eigens für E-Bikes entwickeltes Antiblockiersystem (ABS) für das Vorderrad, feierte bei der Eurobike Premiere: Im Rahmen der internationalen Fahrradmesse, zeigte das Mailänder Unternehmen weltweit zum ersten Mal vier Bulls-Fahrräder mit ABS blubrake, einer Technologie, die in Sachen Radfahrer-Sicherheit völlig neue Maßstäbe setzen will. 

 

blubrake war auf der Messe mit seinem eigenen Test & Try-Stand vertreten, an dem man die Eigenschaften des Antiblockiersystems kennenlernen und auch gleich testen konnte. Dank einer Technologie, die mit sämtlichen auf dem Markt vertretenen Motoren, Batterien und Hydraulikbremsen kompatibel ist, kann das blubrake System vollständig im Inneren des E-Bike-Rahmens untergebracht werden, und zwar sowohl in MTB-E-Bikes wie in All-Road-E-Bikes, in Urban- wie in Trekking-E-Bikes und selbst in Cargo-Bikes.

Auf der Eurobike wurden gleich zwei Nachrichten kommuniziert: nie wieder ein blockiertes E-Bike-Rad mit daraus folgender Sturzgefahr, und bessere Bremskontrolle.

 

Die Neuheiten FJ/SO 2020: 

Bulls Fahrräder mit blubrake ABS

Gleich vier Fahrrad-Modelle mit ABS blubrake hat das deutsche Unternehmen Bulls für zwei verschiedene Zielgruppen entwickelt. Zur Kategorie „S-Pedelec“ zählt das Fahrrad Adventure Evo AM TransAlp ABS, kreiert für alle, die sich einerseits ein schnelles Fahrzeug für die Stadt wünschen, das sich andererseits aber auch bei Wochenende-Unternehmungen auf unkomplizierten Offroad-Pisten einsetzen lässt. Da es sich um ein S-Pedelec handelt, das mit Motorunterstützung Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/h erreichen kann, verfügt dieses E-Bike auch über Pflichtausstattungen wie Vorder- und Rücklicht, Außenspiegel und akustisches Warnsignal.

 

Angesichts der Geschwindigkeiten, die das Adventure Evo AM TransAlp ABS erreichen kann, ist die blubrake-Lösung gegen das Blockieren des Vorderrads ein signifikanter Mehrwert für die Sicherheit der Fahrer dieser Modelle.

Die Modelle Iconic Evo TR3 ABS, Copperhead Evo AM 3 ABS und Aminga Eva TR3 ABS hingegen sind hochtechnologische Modelle und ideal für ausgedehnte Touren durch die Berge.

Das technologische Innovationsniveau des blubrake Produkts wird auch dadurch unterstrichen, dass blubrake mit dem angesehenen Eurobike Award 2019 ausgezeichnet wurde.

 

http://blubrake.it