· 

Amer Sports verkauft MAVIC an Regent LP

©Mavic
©Mavic

Ab dem 9. Juli 2019 gehört die Marke Mavic nicht mehr zum Markenportfolio von Amer Sports. Amer Sports hat Mavic an Regent LP verkauft, eine private Investorengesellschaft mit Sitz in Kalifornien, USA.  

Regent LP hat seine Unterstützung für die bestehende Mavic Geschäftsstrategie zur Entwicklung einer Pre-miummarke im Radsport weltweit bekräftigt. Mavic erwartet daher eine schnelle Entwicklung ihrer bereits bekannten Produkt- und Strategiepläne.  

 

Angeführt wird ihre Markenstrategie durch den Fokus auf Service, Qualität und Leistung. Regent LP wird das Produktangebot von Mavic weiter verfeinern, den Fokus noch schärfer auf die Verbraucher richten, das Ge-schäft vereinfachen und in die Infrastruktur investieren. 

 

Dieser Eigentümerwechsel wird es Mavic ermöglichen, ihre Strategie über alle Vertriebskanäle und Länder hinweg neu zu fokussieren und voranzutreiben, um der Marke Mavic eine sichere Zukunft zu ermöglichen. Im Rahmen des Transaktionsprozesses und der Verhandlungsvereinbarung gibt es für die nächsten 3 Jahre eine festgelegt Planungssicherung in Bezug auf die Entwicklung, Lieferung oder finanzielle Angelegenheiten.

 

 

Weitere Infos über Mavic unter www.mavic.com