· 

Thun verstärkt Präsenz im Osten Europas

Thun verstärkt seinen Außendienst weiter, indem Dalibor Horvacki zum Area Manager Eastern Europe ernannt wird.

Seit Ende 2018 ist Horvacki nicht nur für Osteuropa (Polen, Litauen, Lettland, Estland, Serbien, Rumänien, Ungarn, Bulgarien, Bosnien-Herzegowina und Kroatien), sondern auch für die Vertriebsaktivitäten in der Türkei, Tunesien und Schweden verantwortlich. Er ist ein erfahrener Fachmann, der seit 1999 in der Sportindustrie (davon sieben Jahre im Einzelhandel für Adidas Serbien) und seit 2006 in verschiedenen Funktionen in der Fahrradindustrie tätig ist.

Dalibor Horvacki verstärkt Thuns osteuropäische Präsenz
Dalibor Horvacki verstärkt Thuns osteuropäische Präsenz

 

Alfred Thun, CEO, erklärt: "Dalibor Horvacki ist ein ausgezeichneter Insider des Fahrradmarktes und wir sind sehr froh, dass er unser Team bereichert."

 

Horvacki kommentiert: „Der osteuropäische Markt ist ein relevanter Markt, weshalb es für uns so wichtig ist, unseren Kunden dort den bestmöglichen Service zu bieten. Im Laufe dieses Jahres werde ich auch auf der Eurobike Show (Stand Nr. A2-107) und der Taichung Bike Week präsent sein, wo ich hoffe, viele unserer Kunden zu treffen.“

 

www.thun.de