· 

"freilauf - Magazin für Fahrradkultur" - Ausgabe 2019

So beginne ich meinen Arbeitstag, denn ich habe mir mit meiner Arbeit einen Traum erfüllen dürfen.

„freilauf“ zu produzieren ist, wie ein Abenteuer zu erleben. Jeder Tag, an dem wir an diesem Magazin gearbeitet haben, war für eine Überraschung gut.

Dies ist der Einleitungssatz, den die Käufer des einzigartigen Fahrradmagazins "freilauf" in der zweiten Ausgabe lesen können. Und wir können versprechen, dass der Velototal GmbH  mit dieser Ausgabe wieder ein fantastisches Magazin gelungen ist. 

Sowohl der ambitionierte und sportliche Radfahrer, wie auch der reine Freizeitradler, wird anhand toller Artikel mit wunderschönen Bildstrecken seinen Spaß am Lesen haben.

 

Inhaltlich erstreckt sich das Fahrradkultur-Magazin von der Kunst rund um bzw. am Rad bis hin zu fesselnden Reisegeschichten mit dem Fahrrad. 

 

Mit Agnelli Milano wird ein Meister des Fahrradbaus vorgestellt. Jede seiner Kreationen ist einzigartig und unwiederholbar, das Ergebnis von Phantasie. Alexander Nils erfüllte sich seinen Traum vom ganz besonderen Rad, er baute sich aus Holz ein beeindruckendes Fahrradunikat. Auch Sebastian Beutler ist, mit seinen aus

Schrott gefertigten Spezialbauten, einer jener Fahrradbauer, die ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

 

Was haben Schokolade und Fahrradfahren miteinander zu tun? Die Reportage - Der lange Weg der Schokolade - wird es auf eine schöne und abenteuerliche Weise verraten. Zudem werden Sie entführt in die fantastische Landschaft Norwegens, das Land der Berge und tief eingeschnittenen Fjorde, der Mitternachtssonne und Polarlichter.

 

Mit dem Fahrrad quer durch den amerikanischen Kontinent - Im August 2018 machte sich der Extremsportler Jonas Deichmann auf die 23.000 Kilometer lange Reise, von der arktischen Küste in Alaska nach Ushuaia am südlichsten Ende Argentiniens. Lassen Sie sich auf 8 Seiten von seiner Geschichte fesseln.

 

Nur wenige Deutsche haben im Bereich Mountainbike einen großen Namen. Wolfgang Renner ist einer von Ihnen. Er schaffte es in die „Hall of Fame des Mountainbike“. Lesen Sie seine unglaubliche Story als Sportler und Pionier des Mountainbikes.

 

Den Titel ziert eines der wunderbaren Bilder des japanischen Künstlers Kosuke Masuda, der mit ein paar seiner Werke bereits in der ersten Ausgabe von „freilauf“ vorgestellt wurde.

 

Dies gibt nur einen kleinen Ausschnitt der Artikel wieder, die Sie in der neuen Ausgabe erwarten dürfen.

Zu bestellen gibt es sie unter: www.velototal.de/freilauf/

 

Die Ausgabe 2018 erhalten Sie unter:  https://www.velototal.de/freilauf/ausgabe-2018/

 


Download
Gönnen Sie sich einen kleinen Einblick in die Ausgabe 2019
Präsenter_Freilauf2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.2 MB