· 

PINION vertreibt Getriebe künftig an den Handel

©Pinion
©Pinion

Die Getriebespezialisten von Pinion öffnen sich dem Markt und erweitern die Vertriebswege für die EU-Länder und die Schweiz. Ab 02.04.2019 haben qualifizierte Fachhändler die Möglichkeit, Getriebe für konkrete Anwendungsbereiche direkt über Pinion zu beziehen.

„Mit diesem Schritt reagieren wir auf die Nachfrage unserer Kunden nach Individualisierung, Umrüstung und bes-serer Vergleichbarkeit und rücken näher an den stationären Handel“, erklärt Thomas Raith (Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, Pinion GmbH).

 

VERTRIEB AN GESCHULTE PINION-HÄNDLER 

Bis dato erfolgte der Vertrieb von Pinion Getrieben ausschließlich an Fahrradhersteller und Rahmenbauer. Mit steigenden Kundenzahlen wuchs seitens der Endverbraucher der Wunsch nach individuellen Lösungen, Cus-tom-Bikes und nachträglicher Umrüstung eines Pinion-Rads, beispielsweise auf eine andere Getriebelinie. Ab 02.04.2019 können nun Fachhändler diesem Wunsch nachkommen und werden so zu einer wichtigen Anlauf-stelle für Pinion-Kunden.  „Prinzipiell kann jeder geschulte Pinion-Händler Getriebe über uns beziehen. Höchste Qualitätsansprüche sind seit jeher unser Credo. Diese gelten für unsere Pinion Produkte und auch für das Endpro-dukt Fahrrad. Um unseren Kunden sorgloses Radfahren in jeder Situation zu gewährleisten, ist der Verkauf von Pinion Getrieben an den Einzelhandel an konkrete Anwendungsfälle geknüpft. Ein Einzelverkauf durch den Fach-händler ist ausgeschlossen“, berichtet Thomas Raith.  

 

©Pinion
©Pinion

 

 

 

Diese Anwendungsbereiche sind 

  • Umrüstung eines Fahrrades auf ein Getriebe mit mehr oder weniger Gängen
  • Umbau auf eine andere Getriebelinie
  • Einbau in einen vorhandenen, gebrauchten oder neuen Fahrradrahmen
  • Aufbau eines Pinion-Bikes nach Kundenwunsch
  • Eigenkonstruktion/-marke unter Verwendung der originalen Pinion Brücke

 

Fachhändler haben über ein gesondertes Bestellformular die Möglichkeit, Getriebe für konkrete Verwendungszwecke zu or-dern. Nach Bestellfreigabe erfolgt die Getriebe-Lieferung zeit-nah an die Fachhändler. 

 

GETRIEBEPREISE FÜR ENDVERBRAUCHER 

Mit der Einführung der Getriebe für den Einzelhandel kommuniziert Pinion erstmalig UVP-Preise an Endver-braucher. „Mit dieser Preistransparenz schaffen wir für Kunden eine bessere Vergleichbarkeit der Fahrradmodelle am Markt. Die Einzelpreise der Getriebe zeigen, dass Kompletträder mit unserer High-end Schalttechnologie ein absolut attraktives Preis-/Leistungsverhältnis aufweisen“, so Thomas Raith. 

 

Weiterführende Informationen für Fachhändler: 

Interessierte Fachhändler erhalten weitere Informationen, sowie Preislisten und Bestellformulare direkt bei Pinion. Kontakt per E-Mail an info@pinion.eu oder telefonisch unter +49 (0) 711-217 491-500.