· 

Storck Bicycle erhält German Design Award 2019

T.I.X. Pro / Foto: Storck
T.I.X. Pro / Foto: Storck

Die Fachjury des „Rat für Formgebung“ verlieh 2019 bereits zum wiederholten Male den German Design Award. Storck Bicycle erhielt gleich zwei Auszeichnungen für die Modelle T.I.X. Pro und Aernario.2 Signature. 

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Jury.

 

Das Cyclocross-Rad T.I.X. Pro von Storck Bicycle kürt die Design-Jury zu einem der diesjährigen Gewinner. „Das exklusive Raddesign besticht mit modernsten technischen High-Tech-Komponenten.“, so die Jury in ihrer Begrün-

dung. Besonders die farblichen Akzente des Rades überzeugen: „Die Zweifarbigkeit verleiht dem Rad eine wohl-tuende Leichtigkeit.“

Aernario.2 Signature / Foto: Storck
Aernario.2 Signature / Foto: Storck

Auch das Aernario.2 Signature wird von der Jury mit einem Design Award ausgezeichnet. Es knüpft damit an den Design Award seines Vorgängermodells Aernario an, das den Design Award im letzten Jahr gewann. „Das hochkarätige Design des Aernario.2 setzt an der Benchmark des erfolgreichen Vorgängermodells an und schafft es, die Messlatte einmal mehr nach oben zu versetzen.“, resümiert die Jury und hebt damit die Weiterentwicklung des Rades hervor. 

 

Weitere Infos unter www.storckworld.com