· 

bc reconstructed – Webshop-Relaunch bei bike-components.de

Foto: bike-components.de
Foto: bike-components.de

Der Aachener Fahrrad- und e-Commerce-Spezialist bike-components.de hat am 4. Februar 2019 seinen kom-plett überarbeiteten Webshop live geschaltet. Das neue Design und die geänderte Navigation mit neuen und neu strukturierten Kategorien stechen bereits beim ersten Blick ins Auge.

Auf den zweiten Blick offenbart sich das nun erheblich verbesserte Einkaufserlebnis bei bike-components durch eine neue Suchfunktion und um-fassend erweiterte, einzigartige Filtermöglichkeiten bei der Identifika-tion des passenden Produkts.

„Wir tun alles dafür, dass dein Bike bekommt, was es braucht!“ So lautet das zentrale Versprechen von bike-com-ponents, dem 1997 gegründeten Fahrrad- und e-Commerce-Spezialisten aus Aachen. Mit dem Relaunch des Webshops auf www.bike-components.de beweist bc einmal mehr, wie ernst das gemeint ist: Angefangen von der neuen, übersichtlicheren Navigation inklusive neuer und neu sortierter Produktüberkategorien über das grundlegend überarbeitete Design bis hin zur gänzlich neuen, KI-gestützten Suchfunktion und Kategorie-spe-zifischen Filtermöglichkeiten steht der Kunde und sein Rad jedweder Couleur im Mittelpunkt.

 

Foto: bike-components.de
Foto: bike-components.de
Philipp Simon / Foto: bike-components.de
Philipp Simon / Foto: bike-components.de

„Wir haben einerseits das Kunden-Feedback aus den vergangenen Jahren aufgegriffen, andererseits aber auch an uns selbst als leidenschaftliche Radfahrer die Frage gestellt: ‚Was erwarten wir von einem gut sortierten Online-Shop jetzt und in Zukunft?‘“, er-klärt Philipp Simon, Geschäftsführer bei bike-components. „Darauf aufbauend haben wir den Bike-Enthusiasten noch mehr als bisher in den Mittelpunkt der Überlegungen gestellt und das Shop-Konzept um den Kunden herum gebaut. Als User kann ich jetzt viel besser und schneller als früher, sehr zielgerichtet zu meinem Wunschprodukt gelan-gen – oder aber ich lasse mich ‚nur‘ auf eine der Kategorien ein, lasse mich treiben und inspirieren.“

 


bike-components.de beschäftigt am Standort Würselen im Umland von Aachen knapp 200 Mitarbeiter. Das Sortiment umfasst über 70.000 Artikel, gelagert auf ca. 22.000 Quadratmeter Fläche. Täglich verlassen etwa 3.500 Pakete den Warenausgang – und sind innerhalb Deutschlands in den meisten Fällen bereits am nächsten Tag beim Empfänger.