· 

NICOLAI entwickelt neues E-MTB

NICOLAI E-MTB / Foto: NICOLAI
NICOLAI E-MTB / Foto: NICOLAI

NICOLAI baut seit über 20 Jahren Mountainbikes. Und seit über 10 Jahren auch elektrifizierte MTB´s. Die Fra-ge “Wer braucht das?” oder das Zitat  “....dafür bin ich noch zu fit” ist heute kaum noch zu hören, denn jeder, der sich mit dem Thema E-Bike näher beschäftigt, lernt schnell, daß man durchaus sportlich mit einem E-MTB um-gehen kann. Die Vorteile liegen auf der Hand: Fitness-Unterschiede zwischen Freunden werden kompensiert, die Reichweite wird erhöht und letztendlich kann man länger Spaß haben. 

Und genau für diesen Fahrspass wird das 2019er NICOLAI E-MTB namens EBOXX-2019 entwickelt und produ-ziert. Ein besonderes Produkt, denn die Firma NICOLAI ist eines der letzten Unternehmen, die noch am Stand-ort Deutschland die Fahrradrahmen produziert. In der Manufaktur werden alle Bauteile aus hochwertigem Flugzeugaluminium CNC gefräst und präzise zusammengeschweißt. Die hochwertigen Schweißnähte haben sich als Markenzeichen in der Branche etabliert. Ein NICOLAI Bike kann man so auch ohne Schriftzug erken-nen. 

 

Wie wird das EMTB der Zukunft aussehen? Das EBOXX E14 ist NICOLAI's Antwort auf diese einfache Frage. Die gesamte Erfahrung aus 23 Jahren wurde hier gesammelt. Hier werden historisch gewachsene Zöpfe abge-schnitten. Die Kettenschaltung weicht dem langlebigen GATES Riemen in Kombination mit der nahezu unzer-störbaren ROHLOFF Nabe, die in diesem Bike sogar unter Last elektrisch geschaltet werden kann.

 

Kalle Nicolai sagt: Es versteht sich von selbst, daß NICOLAI für das voll ausgestattete Bike nur sehr hochwer-tige Komponenten auswählt. Genau die, die wir getestet haben und auch selbst benutzen. Auch in den Berei-chen der Performance erreichen wir heute unsere sogenannte GEOLUTION Geometrie mehr Sicherheit, Trak-tion und Speed in allen Fahrsituationen.

EBOXX E14 / Foto: NICOLAI
EBOXX E14 / Foto: NICOLAI

 

Insgesamt hat das Bike eine unerreichte und unvergleichlich gute Fahrperformance. Die Ursache liegt in der Summe all der (großen) Kleinigkeiten:

 

BOSCH CX mit KIOX / Foto: NICOLAI
BOSCH CX mit KIOX / Foto: NICOLAI

BOSCH CX mit KIOX

 

NICOLAI blickt auf eine lange und enge Zusam-menarbeit mit dem Technologieunternehmen Bosch zurück und verwendet deshalb im EBOXX Bike den starken BOSCH CX Motor mit der Moun-tainbike Software. Neu für das Jahr 2019 ist der KIOX Bordcomputer mit allen Funktionen, die ein sportiver Fahrer braucht. Das kleine, kratzfeste Farbdisplay wird gesteuert durch die Bedieneinheit mit verbesserter Ergonomie . Es liefert Daten zu Fahrgeschwindigkeit, eigener Leistung, Herzfre-quenz, Akkuladung und vielem mehr. Die Magnet-halterung ermöglicht ein einfaches Abnehmen und Anbringen des Bordcomputers bei gleichzeitig fes-tem Halt. Der 500 Wh Akku ist vollständig im Unterrohr integriert und kann am Bike oder auch ausgebaut geladen werden.

 

GATES CARBON DRIVE

 

Vergessen Sie die Zeiten von ölverschmierten Ketten und schließen Sie sich der Gates Carbon Drive Revolu-tion an. Sauber, laufruhig, robust und leicht. Dies sind die Vorteile des Gates Carbon Drive™ Systems. Die mit Carbon verstärkten Riemen sind steif wie eine Kette, haben eine längere Lebensdauer, laufen trocken ohne Schmierung und sind so gut wie wartungsfrei. Bei einem Ebike müssen die Motorleistung und die mensch-liche Leistung zusammen an das Hinterrad übertragen werden. Kettenschaltungen verschleißen deswegen in diesem Einsatzbereich relativ schnell. Das wollte NICOLAI ändern und entwickelte mit dem NICOLAI EBOXX E14 weltweit das erste E-MTB, daß mit einem GATES Riemenantrieb ausgestattet ist. Konstruiert und optimiert für alle Offroad Vielfahrer.  

 

Gates Carbon Drive / Foto: NICOLAI
Gates Carbon Drive / Foto: NICOLAI

 

5 RAHMENGRÖSSEN

 

Die Produktion der NICOLAI Produkte am Standort Deutschland verschafft NICOLAI die notwendige Flexibili-tät, die Produkte auf die speziellen Bedürfnisse der Kunden anzupassen. Eine korrekte Haltung auf dem Bike wird nur durch die Auswahl der richtigen Rahmengröße erreicht. Die 5 Rahmengrößen S,M,L,XL und XXL bie-ten für jeden Kunden zwischen 1,55 bis 2,10 Meter das richtige Produkt. Für eine niedrige Durchstiegshöhe fertigt NICOLAI den “S” Rahmen mit rundem Oberrohr und alle anderen Modelle M bis XXL mit trapezförmi-gen Oberrohr.  

Abb. zeigt den EBOXX 2019 Rahmen in der Größe S / Foto: NICOLAI
Abb. zeigt den EBOXX 2019 Rahmen in der Größe S / Foto: NICOLAI
Rohloff E-14 Getriebe / Foto: NICOLAI
Rohloff E-14 Getriebe / Foto: NICOLAI

 

ROHLOFF

 

Die neue elektronische Rohloff E-14 Getriebe setzt Maßstäbe für das Schalten von E-Bikes. Noch nie war Schalten komfortabler. Verbunden mit dem Bosch Motor freut man sich über die einzigartig schnelle Schaltperformance sowie einer simpel zu bedienende Schalteinheit. Ein Tastendruck, schon nimmt der Antrieb Last aus dem System und die Rohloff Nabe schaltet elektrisch. Die Taste halten, und die E-14 schaltet in schneller 3er-Sequenz alle 14 Gänge. Und bei Ampelstopp wird automatisch in den Anfahrgang zurückgeschaltet. Für das Jahr 2019 haben wir die Position des elektronischen Triggers verbessert, um die beste intuitive Bedienung mit dem Daumen zu erreichen.

 

 

FAHRWERK

 

Der Hinterbau eines Mountain Bike Fahrwerks ist kein statisch steifes Bauteil. Es ist im Offroad Fahrbetrieb extremen Belastungen ausgesetzt. Deswegen verbaut NICOLAI ausschließlich die besten Federungskompo-

nenten des US Spezialisten FOX. Kritische Punkte sind zusätzlich die Kugellager, welche in den Gelenken für ein geringes Losbrechmoment und optimales Ansprechverhalten sorgen. Um die Wartungsintervalle lang zu halten setzen wir ausschließlich auf vollrollige, doppelt gedichtete Kugellager, die in der CNC-gefrästen Alumi-nium-Struktur eingebaut sind. Für das Jahr 2019 hat NICOLAI die Struktur weiter so optimiert, daß sie eine Zuladung von bis zu 150kg erlauben können.

 

Fahrwerk mit Federungskomponenten von FOX / Foto: NICOLAI
Fahrwerk mit Federungskomponenten von FOX / Foto: NICOLAI

 

GEOLUTION

 

„Trends sind uns egal! Es zählen nur Rundenzeiten, Fahrspaß, Sicherheit und die physikalischen Fakten.“ Dieses Zitat beschreibt die Herangehensweise bei der Entwicklung neuer Mountainbikes. Dieses Leitbild hat NICOLAI zu einer der innovativsten Fahrradfirmen im Bezug auf Fahrwerksperformance, Lenkdynamik und Geometrie gemacht. GEOLUTION ist das Geometriekonzept, dem alle aktuellen NICOLAI Modelle zugrunde liegen. In den letzten 3 Jahren wurde GEOLUTION von NICOLAI und Chris Porter entwickelt. Das Konzept basiert auf der Er-kenntnis, dass ein längerer Radstand, ein flachere Lenkwinkel und ein steilerer Sitzwinkel das Fahrrad schnel-ler, laufruhiger, kletterfreudiger und sicherer macht. 

Grafik: NICOLAI
Grafik: NICOLAI

Die geometrische Beziehung zwischen Laufrädern, Lenkwinkel, und die Gewichtsverteilung zwischen den Laufrädern sind die entscheidenden Faktoren für gutes Handling. Die Beziehung zwischen Sattel, Kurbel, Hinterradachse sind die entscheiden-

den Faktoren für ein gutes Kletterverhalten eines Bikes. Das GEOLUTION-Konzept vereinigt ein perfektes Handling mit einem optimalen Kletterverhalten. Der Fahrer wird durch den langen Reach, den Steilen Sitzwinkel und das lange Radstand in das Fahrrad integriert, sodass der Schwerpunkt optimal zwischen Vorderrad- und Hinterradachse liegt.

 

Alle GEOMETRON-Modelle werden mit kurzen Vorbauten gefahren, sodass der Fahrer trotz langem Oberrohr eine entspannt sportliche Sitzposition besitzt. Das sehr komplexe Thema lässt sich vereinfacht auf 4 Vorteile herunterbrechen welche sowohl Profis als auch Anfängern einen deutlichen Mehr-

wert bietet:

 

• Bestes Klettervermögen (Front steigt nicht)

• Keine Überschlagsgefühle bergab

• Der Fahrer sitzt und steht im Rad integriert (mehr Kontrolle)

• Höhere Kurvengeschwindigkeit (mehr Grip auf dem Vorderrad)

 

Diese Vorteile sind nicht nur für den Profi, sondern auch für den Anfänger klar spürbar. 

 

Preise:

  • EBOXX QLFLINE :   7499,00€
  • EBOXX E14 :            8999,00€

 

 

Weitere Infos unter www.nicolai-bicycles.com