· 

Land im Meer - Mit Rad und Schiff durch die Provinz Zeeland

Provinz Zeeland / Foto: Rückenwind
Provinz Zeeland / Foto: Rückenwind

Dabei sein ist alles! Der olympische Gedanke stellt sich ganz von selbst ein, wenn man das Programm dieser neuen Rad- und Schiffs-Reise liest. Da bekommt man Lust auf den nächsten Fahrrad-Urlaub und würde man am liebsten sofort die Sachen packen, um an Bord der MS Olympia zu gehen. Doch etwas Zeit bleibt noch, bis das komfortable, gemütliche Flussschiff in Rotterdam zur ersten Zeeland-Tour für Rückenwind Reisen ablegt.

Am 22. Juni ist Premiere. Dann startet die MS Olympia zur ersten von insgesamt 12 geplanten 8-Tage-Reisen in den Westen der Niederlande, eine spannende Region, die größtenteils aus Inseln und Halbinseln besteht. Die Meeresarme Ooster- und Westerschelde reichen bis tief in die zeeländische Landschaft. Ein Paradies für Tiere und Pflanzen, aber auch für Radurlauber.  Die Radwege sind breit und flach, wie man es von Holland ge-wöhnt ist. Da kann höchstens mal der Wind von vorn den flotten Tritt stören. 

 

Einschiffung ist ab 16 Uhr in Rotterdam. Vorher lohnt sich ein kleiner Sightseeing-Trip durch die lebendige Me-tropole, zum Beispiel zur Markthalle, die von den Niederländern als „Antwort auf die Sixtinische Kapelle“ be-

zeichnet wird. Später startet die MS Olympia in Richtung Dordrecht, dem ersten Hafen der Tour. Die weiteren Häfen sind Hellevoetsluis, Bruinisse, Middelburg, Veere und Willemstadt. Die Tages-Etappen (zwischen 25 und 58 Radkilometer) führen zu historischen Städten wie Zieriekzee, zu den Deltawerken (Sturmflutwehre) und immer wieder zu Urlaubsstädtchen am Meer mit himmlischen Badestränden.

 

Genießer nutzen die Gelegenheit (trotz VP) in einem der vielen Fischrestaurants Zeelands die regionalen Köst-lichkeiten zu probieren: Miesmuscheln, Austern, Oosterschelde-Hummer.

 

Das Leben an Bord der MS Olympia ist entspannt und gemütlich. Die max. 96 Gäste treffen sich im Panora-masalon, auf dem großen, teilweise überdachten Sonnendeck oder zum Essen im netten Restaurant. Das 2015/16 renovierte Schiff hat 49 Kabinen (alle außen, 11 oder 12 Quadratmeter), davon 2 Einzelkabinen. Alle verfügen über Du/WC, Föhn, Telefon, TV, Kühlschrank, Klimaanlage und Panoramafenster.

 

„Land im Meer. Durch die Provinz Zeeland“ – 8 Tage VP ab 799,- €. Im Preis enthalten: tägliche Kabinen-reinigung, Bettwäsche und Handtücher, alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren, tägliche Rad-tourenbesprechung, Routenbuch für individuelle Touren, Bordreiseleitung und Leihrad-Versicherung. Leihrad 70,- €, E-Bike 165,- €.

 

 

Weitere Infos und Buchungen im Reisebüro oder direkt bei Rückenwind Reisen GmbH www.rueckenwind.de