· 

Innovative Rückspiegel-Sportbrille TriEye gewinnt ISPO Award

Foto: TriEye
Foto: TriEye

Im Rahmen des alljährlichen ISPO Awards wurde die TriEye Sportbrille mit integriertem Rückspiegel in der Kategorie Outdoor – Biking mit dem Gold Winner Award ausgezeichnet.

TriEye ist eine in Norwegen entwickelte Sportbrille mit einem clever integrierten und individuell anpassbaren Rückspiegel, welcher einen neuen Sicherheitsstandard für Sportbrillen setzt. Die durch eine Kickstarter-Kam-pagne finanzierte TriEye wurde auf der Eurobike 2018 vorgestellt und gewann prompt den Public’s Choice Award der Start-ups sowie den d&i Award auf der TAIPEI CYCLE Show 2018.  

 

Diese Sportbrille bietet eine clevere Lösung um jederzeit schnell und einfach erfassen zu können, was hinter einem passiert und erhöht so Komfort und Sicherheit in verschiedensten Situationen. Sei es für Radfahrer im Verkehr, Läufer beim Joggen im Park oder Ruderer auf dem Wasser. Die patentierte Integration des einstell-baren Rückspiegels in eine moderne und stylishe Sportbrille macht TriEye zum perfekten Begleiter für den sportlichen Alltag.  

 

TriEye ist die optimale Ergänzung zum Head-up-Display USEE, welches von der Firma MOMES, unter dem be-kannten Markennamen o-synce, ebenfalls vertrieben wird und erweitert somit den Themenbereich Sichere Datenvisualisierung auf Augenhöhe. Durch diese beiden Gadgets hat ein Radfahrer mit minimalem Aufwand alles direkt und sicher im Blick – Leistungsparameter, Streckeninformationen, Navigation und auch den Verkehr. 

 

Während der ISPO Messe München, vom 03.02.2019 bis 06.02.2019, können Sie die TriEye Sportbrille zusam-men mit dem letztjährigen Gold Award Winner USEE, dem Head-up-Display für Radsportler in Halle B6 - Stand 118 ausprobieren und sich über beide Produkte näher informieren. 

 

Weitere Infos zur Triebe Sportbrille unter www.o-synce-shop.de