· 

Trelock stellt Weichen für Schweizer Vertrieb neu

Der Kurs des Münsteraner Unternehmens TRELOCK steht weiterhin auf Wachstum, dabei wird der Vertrieb der qualitativ hochwertigen Markenprodukte für den Handel mit starken Handelspartnern neu geordnet.

Für die Schweiz konnte mit der Tour de Suisse Rad AG aus Kreuzlingen ein renommierter und erfahrener Partner für den Münsteraner Fahrradlicht und -schloss-Spezialisten gewonnen werden. Ab dem 1. Juli 2018 sind die Schweizer, Hersteller der Marke Tour de Suisse Rad und gleichzeitig Importeur von weiteren innovativen Handelsmarken wie Stevens Bikes, Schwalbe oder Thule Kinderanhängern, als neuer TRELOCK Partner aktiv.

 

„Wir freuen uns sehr mit der Tour de Suisse Rad AG einen Partner gefunden zu haben, der sich im Markenvertrieb bestens auskennt und über ein weitreichendes Schweizer Handelsnetz verfügt,“ so Ralf Barthel, Vertriebsleiter Aftermarket TRELOCK. „Das Vertrauen in eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist groß. Tour de Suisse wird uns dabei helfen, die TRELOCK Markenwahrnehmung in der Schweiz weiter zu stärken. Wir sehen große Potentiale im Schloss- und vor allem auch im Beleuchtungsmarkt für Trelock.“

 

Der erste gemeinsame Auftritt wird im Rahmen der Tour de Suisse Ordertage im TMC in Zürich vom 19.-23. August und in Bulle vom 2.-5. September sein.