· 

RTI Sports verstärkt Außendienstmannschaft

Um den Service für die Händler weiter zu optimieren, vergrößert die RTI Sports GmbH ihr Vertriebs-Team. Seit dem 01.06.2018 ist Christian Nastal als neuer Außendienstmitarbeiter beim Koblenzer Markenartikler mit im Boot. Der Tübinger übernimmt die Postleitzahlenbereiche 70-79, 90, 91, 95, 96.

Ursprünglich hat Christian Rhetorik, Anglistik und Literaturwissenschaften in Tübingen studiert mit einem Magisterabschluss in Neuphilologie. Doch seine Liebe zum Radsport trieb ihn von seiner Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Tübingen in den Bike-Fachhandel, wo er bis zuletzt im Verkauf tätig war.

 

Seine Leidenschaft für Fahrräder besteht schon seit dem Ende der 90er Jahre als ihm der Unterhalt für sein Auto einfach zu teuer wurde und er unbedingt ein „geiles Mountainbike“ haben wollte. Heute macht der 38-jährige Philologe am liebsten ausgedehnte MTB-Touren mit seinem jüngeren Bruder durch den Pfälzer Wald. Er bewegt sich jedoch auch gern auf dem Rennrad, sowie auf dem Gravelbike.

 

Die letzten zwei Jahre war Christian im Verkauf bei Fahrrad-Kaiser in Böblingen tätig und ist die 30 Kilometer von Zuhause fast jeden Tag mit dem Rad hin- und zurückgefahren – so viel also zu seinem aktuellen Fitness-Zustand.

 


Achtung – neue Ressort-Aufteilung des RTI-Außendienstes:

Außendienst     PLZ
Frank Schiemann:     01-19, 23-25, 39, 98, 99
Rene Stubbmann:     20-22, 26-29, 30-33, 38, 44, 45, 48, 49
Jermaine Guidry:     34-37, 60-65, 67-69, 97
Stephan Lanzrath:     40-42, 46, 47, 50-59, 66
Christian Nastal:     70-79, 90, 91, 95, 96
Andreas Kollmannsberger:     80-89, 92-94