· 

Tehava weitet das deutsche Salesteam aus

Das deutsche Vertriebsteam von Tehava wird um zwei neue Kollegen ergänzt. Udo Philipp und Michel Hendrix verstärken seit 08. Mai 2018 die Vertriebsabteilung als Kundenbetreuer. Ihr Portfolio sind exklusive Marken wie Supacaz, Joe’s No-Flats und Exposure Lights, aber auch Tehavas Eigenmarken Isaac und Trivio.


Udo Philipp
Udo Philipp

Udo Philipp

Der gebürtige Karlsruher Udo Philipp war in den letzten Jahren bereits in der Fahrradbranche tätig. Nach einer Karriere als Verkäufer bei Sport Import und Hartje macht sich Udo mit viel Begeisterung als Kundenbetreuer in der Region Südwestdeutschland an die Arbeit. Mit seinem Hintergrund als Vertriebsmitarbeiter und Mechaniker fand er die perfekte Kombination, um aus seinem Fahrradhobby seinen Beruf zu machen. 

„Mit meiner neuen Funktion bei Tehava kann ich meine Leidenschaft für das Radeln ganz und gar leben.“ Mit hochwertigen Marken wie Isaac und Trivio besuche ich gerne die Händler in meiner Region, um ihnen höchstes Serviceniveau und beste Qualität zu leisten.“

 


Michel Hendrix
Michel Hendrix

Michel Hendrix

Michel wuchs von Kindesbeinen an mit Fahrrädern auf. Seine Eltern hatten ein eigenes Fahrradgeschäft, in dem auch er das Fach erlernte. Dank seines Laufbahnwandels ist er ab heute Kundenbetreuer im Gebiet Nordwestdeutschland. Neben der Arbeit im Geschäft seiner Eltern hat sich Michel auch bei anderen Firmen in der Fahrradwelt seine Sporen verdient. Er war beispielsweise unter anderem bei Specialized tätig. 

Michel steht in den Startlöchern, um anzufangen. „Die Kultur, die Vision und die Leidenschaft bei Tehava sprechen mich sehr an. Dadurch war für mich die Entscheidung zu diesem Schritt schnell getroffen. Ich freue mich darauf, mit den Händlern aus meiner Region zusammenzuarbeiten und eine nachhaltige Beziehung mit herausfordernden Ambitionen aufzubauen.“