· 

Staffelübergabe: Beez geht - Baumann kommt

Jochen Baumann (46), langjähriger Außendienst Mitarbeiter bei der Sports Nut GmbH in Tübingen, übernimmt ab der Eurobike 2018 die Verkaufsleitung von Eberhard Beez (63), der Mitte 2019 in den Ruhestand wechseln wird.

Jochen Baumann
Jochen Baumann

 

 

 

 

Jochen Baumann ist diplomierter Sportwissenschaftler und bereiste ab 2006 für die hostettler GmbH Norddeutschland, Berlin und Teile der Neuen Bundesländer. Seit 2010 ist er verantwortlich für das Gebiet Bayern, welches er seit 2014 für die Sports Nut GmbH betreut.

Eberhard Beez
Eberhard Beez

Eberhard Beez wird den Wechsel in der Verkaufsleitung als Head of Sales bis zu seiner Pensionierung begleiten und das Vertriebsteam weiter unterstützen.

Bis in Bayern ein geeigneter Nachfolger gefunden ist, steht Jochen Baumann seinen Kunden in gewohnter Weise weiter zur Verfügung.

Eberhard Beez, der nach über 30 Jahren in der Fahrradbranche (seit 2005 bei der hostettler group), seinem Ruhestand mit einem lachenden und weinenden Auge entgegensieht, weiß, dass er mit

Jochen Baumann einen kompetenten und engagierten Nachfolger bekommt.

„Jochen ist Profi und kennt die Handelslandschaft in Deutschland bestens. Seine hohe Affinität zum Radsport als aktiver Biker und seine Produktkenntnis sind beim Handel und bei uns im Hause sehr

geschätzt“ bestätigt Eberhard Beez.

Auch Sports Nut GmbH Geschäftsführer Sven Mack unterstreicht die Aussage von Eberhard Beez: “ Die Möglichkeit, diese sehr wichtige Stelle des Vertriebsleiters mit einem sehr kompetenten und geschätzten internen Mitarbeiter besetzen zu können, erfreut mich sehr. Durch die frühzeitige Übergabe und den optimalen Know-How Transfer in der Zeit bis Mitte nächsten Jahres, werden wir unseren Kunden weiterhin die bestmögliche Unterstützung und Service bieten können.“