· 

my Boo eröffnet Pop-up Store in Berlin

In den prominenten Räumlichkeiten der Mercedes-Benz Gallery wird my Boo ab dem 4. Juni eine exklusive Auswahl an Bambusfahrrädern und innovativem nachhaltigem Fahrrad-Zubehör präsentieren.

Die Gallery gehört mit jährlich rund 500.000 Gästen und täglich bis zu 3.000 Besuchern zu den starken Publikumsmagneten der Marke mit dem Stern. Frei nach dem Motto "Benz up your Start-up" bietet Mercedes-Benz jungen Unternehmen die Chance sich in bester Lage Berlins einem breiten Publikum zu präsentieren und startet zu Beginn der Reihe mit dem Kieler social Start-up my Boo.

Den gesamten Juni über wird my Boo auf knapp 60 qm in der Mercedes-Benz Gallery Unter den Linden die Highlights ihres Sortiments zeigen, Probefahrten anbieten und diverse Special Events veranstalten.  My Boo fertigt in Ghana Bambusfahr-räder und verbindet dabei erfolgreiches konkretes soziales Engagement, ein innovatives Produkt und nachhaltiges wirtschaftliches Handeln!

 

"Wir freuen uns sehr unsere my Boo Bambusfahr-räder in diesem besonderen Umfeld präsentieren zu dürfen und sind sehr auf die Resonanz der Besucher gespannt. Aktuell sind wir mit befreundeten Unternehmen der Fahrradbranche in Gesprächen, um zusätzliche Veranstaltungen in Berlin zu planen und hoffen so den Besuchern der Mercedes-Benz Gallery noch mehr Fahrrad-Innovationen zeigen zu dürfen.", so my Boo Geschäftsführer Maximilian Schay.

 

Ein schon feststehender Termin ist ein exklusives Händler-Event, auf dem my Boo am 29. und 30. Juni schon einige Neuheiten für die Saison 2018/19 vorstellt.

 

Interessierte Fachhändler können sich per E-Mail an "contact@my-boo.de" anmelden.

 

Mehr Info: www.my-boo.de