· 

Strahlende Augen, leuchtender Messestand

25 Jahre HP VELOTECHNIK: Im Jubiläumsjahr präsentiert sich der Liegeradspezialist auf der weltweit größten Spezialradmesse „Spezi“ mit komplett neuem Messeauftritt und zeigt technische Highlights wie den Blinker fürs Trike oder die integrierte PINION-Getriebeschaltung

Alles neu schon vor dem Mai, lautet das Motto bei dem nach Ansicht der Fahrradhändler (VSFRanking

2018) besten Spezialradhersteller Deutschlands:

Auf der Spezialradmesse „Spezi“ am 28. und 29. April zeigt HP VELOTECHNIK die 2018er Neuheiten in spektakulärer Umgebung. Passend zum Jubiläumsjahr – die Manufaktur wurde 1993 gegründet – bildet der aufwändigste Messestand in der 25-jährigen Geschichte den Rahmen für zahlreiche Neuheiten im technischen und Design-Bereich.

 

So setzt die neue „Streetmachine Gte“ Maßstäbe für Rad-Fernreisende: Wer maximalen Komfort sucht, gepaart mit solidem Gepäcktransport und smarter Antriebstechnik, kommt an dem Zweirad-Prunkstück der

Liegeradmanufaktur nicht vorbei. Technisches Highlight 2018 ist die Dauer-Power-Kombination von vollgekapselter 12-Gang-Schaltung (PINION) und flüsterleisem Hinterrad-Nabenmotor (GO SWISSDRIVE).

 

Auch optisch ist die „Streetmachine Gte“ ein Leckerbissen:

Die neue, raffiniert abgestufte Farbgebung plus das vollständig überarbeitete Branding mit dynamischem

Logo und auffälligem 3D-Metal-Badge akzentuieren wirkungsvoll die Formensprache der Liegeräder aus Kriftel. Noch satter kommt das neue „Flash“-Design an den Trikes der „Gekko“-Baureihe zur Geltung.

 

Für viel Aufsehen und strahlende Augen hat eine Neuentwicklung gesorgt, die HP Velotechnik bereits im

Herbst 2017 vorgestellt hat, aber erst zur Radsaison 2018 ausliefert: den Blinker fürs Fahrrad. Die Änderung der Straßenverkehrsordnung 2017 macht es möglich, seither sind Richtungsanzeiger für mehrspurige Räder erlaubt. Mit dem „WingBling“-Set ist nun der erste StVZO-konforme Fahrradblinker erhältlich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0