· 

European BMX Trade Show meets BMX Cologne

Die diesjährige European BMX Trade Show (kurz: EBTS) teilt sich dieses Jahr Termin und Gelände mit der BMX COLOGNE, dem ältesten BMX-Contest der Welt. Vom 23. bis zum 24. Juni 2018 haben Händler und Endverbraucher die Möglichkeit in die BMX-Welt einzutauchen und sich die neuesten Produkte anzusehen.

 


Über die European BMX Trade Show
Nachdem der BMX-Markt scheinbar immer kleiner wurde, entwickelte Sport Import 2014 eine Idee zur Stabilisierung und Entwicklung des BMX-Marktes. Der Grundgedanke: Die (verbliebenen) Marktteilnehmer sollten auf einer Veranstaltung zusammengeführt werden, um gemeinsam und effektiv zu zeigen, dass es den gesunden und spannenden BMX-Markt nach wie vor gibt. Nach kurzer Recherche durch Sport Import zeigte sich, dass das Interesse größer war als gedacht und gleichzeitig wurde der europäische Gedanke in das Konzept eingebunden. Die EBTS, European BMX Trade Show, war geboren und ging in Köln an den Start.
Das Charakteristische der BMX-Welt zeigt sich auch im Konzept der EBTS: offen, durchlässig, ungebunden aber verbindlich, und dann doch alles auf den Punkt gebracht. So organisiert Sport Import die einzige BMX-Messe Europas jährlich an wechselnden Standorten in Deutschland. Langfristiges Ziel der EBTS ist es, Europas Dreh- und Angelpunkt in Sachen BMX zu werden. Im Vordergrund steht hierbei der coole, lässige Sport- und Lifestyle, der seinen ganz eigenen Charme versprüht. Händler sollen sich über neue Teile am Markt informieren, während sie komplett in die Welt des BMX eintauchen.


Die vierte Auflage der European BMX Trade Show steigt dieses Jahr wieder in Köln. Nach ihrer Premiere 2014, verschlägt es die Veranstalter wieder in die Stadt am Rhein. Dieses Mal in den Kölner Jugendpark, in dem am selben Wochenende auch die BMX COLOGNE stattfindet.

 

Es ist kein Zufall, dass die beiden Veranstaltungen aufeinander treffen. Bodo Hellwig, Produktmanager BMX bei Sport Import und EBTS-Initiator, über die Kooperation: "Der Organisator der BMX COLOGNE, Stephan Prantl, und ich kennen uns schon Jahrzehnte, früher sind wir hin und wieder gemeinsam BMX gefahren, heute gestaltet er die deutsche BMX-Landschaft wie kein anderer mit. Stephan hat enorm dazu beigetragen, dass BMX in Deutschland so populär geworden ist! Daher bin ich froh, dass die EBTS und die BMX COLOGNE in diesem Jahr gemeinsam stattfinden, denn auf der EBTS wollen wir auch den Händlern BMX näher bringen, die sonst wenig mit den Zwanzig-Zollern zu tun haben – und mehr BMX können wir unseren Händlern nicht bieten!"

 

Vom 23. bis zum 24. Juni haben die Händler auf der EBTS die Möglichkeit in den deutschen BMX-Markt einzutauchen. Ganz gleich ob leidenschaftlicher BMXer oder blutiger Anfänger, hier können sich Händler ausgiebig beraten lassen und Ware für die anstehende Saison ordern.

Auch Endverbraucher kommen in diesem Jahr erneut auf ihre Kosten: Am 24. Juni öffnet die EBTS von 14:00 bis 16:00 Uhr für sie ihre Pforten. Als Aussteller haben sich G&S Distribution, TRAFFIC DISTRIBUTION, 24/7 Distribution, UNITY BMX DISTRIBUTION und SIBMX (Sport Import) angemeldet.

 

Mehr Informationen zu der European BMX Trade Show auf european-bmx-trade-show.com.

 

 

WANN

23. – 24. Juni 2018

 

WO

Köln Jugendpark

Sachsenbergstr. / Zoobrücke

51063 Köln 

 

Anmeldeschluss Händler

Anmeldung bis zum 16. Juni 2018 unter european-bmx-trade-show.com/messe/#haendleranmeldung.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0