· 

Rosadira Bike: Das Dolomiten Mountainbike-Festival für alle Sinne

Guides führen über Trails und herrliche Wege für jedes Level
Guides führen über Trails und herrliche Wege für jedes Level

Fahrtechnik-Kurse und Workshops inmitten der spektakulären Bergwelt der Dolomiten, geführte Touren und Bike-Tests auf wunderbaren Trails: Das ROSADIRA BIKE ist ein souliges Mountainbike-Erlebnis der besonderen Art! Das Südtiroler Mountainbike-Festival für alle Sinne findet vom 07. bis 10. Juni 2018 zum zweiten Mal in Welschnofen Carezza vor der einzigartigen Kulisse der Bergmassive Rosengarten und Latemar in der Ferienregion Eggental statt.

„Rosadira“ – so nennt man im Südtiroler Eggental den Moment, in dem die untergehende Sonne die Felswände der Dolomiten zum Glühen bringt. Dieser magische Augenblick steht Pate für das ROSADIRA BIKE Festival, das den Start in die MTB-Sommersaison feiert und jeden Tag ebenso viele sportliche wie magische Momente liefert. Nur 20 Minuten von der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen entfernt, ist das ROSADIRA BIKE in Welschnofen ein Treffpunkt für Mountainbiker, bei dem sie Gleichgesinnte kennenlernen, gemeinsam auf Tour gehen sowie die neuesten Bikes und E-Bikes testen können: Erleben statt Zuschauen. Natur pur statt Industriegebiets-Biken. Genuss statt Rennstress.

Erlebniscocktail mit vielfältigen Events

Jeder Tag des ROSADIRA BIKE bietet einen Erlebniscocktail mit zahlreichen Events. Das Schöne daran: Im Ticketpreis ist die Teilnahme an allen Workshops, Touren und Veranstaltungen inkludiert. Jeder und jedem steht es also frei, an wie vielen und an welchen Events sie oder er teilnehmen möchte – „All you can Bike“ sozusagen!

 

Dreh- und Angelpunkt dieses Festivals der kurzen Wege ist die Bergstation der Kabinenbahn Welschnofen. Das nagelneue Fahrtechnik-Übungsgelände ist der perfekte Spielplatz für jede Menge Kurse und Workshops der renommierten Bikeschule TrailXperience: Schnupperkurse Basic & Advanced, Workshops zum Spitzkehrenfahren und Versetzen, das kleine 1x1 des Springens und vieles mehr! 

 

Auf dem Carezza-Trail geht es auf mehr als vier Kilometer Länge und hochkreativ entlang eines Bachlaufs durch Wälder und Wiesen über viele Kurvenkombinationen, Wellen und Sprünge hinab zur Talstation – das ideale Gelände, um die neuesten Bikes aus dem Testcenter auszuprobieren. In geführten Touren kann man das ganze Potenzial der Region kennenlernen. Die Guides führen über Trails und herrliche Wege für jedes Level und erklären, warum sie ihre Region so schätzen.

 

Treffpunkte des Festivals sind ausgewählte Orte zwischen Rosengarten und Latemar. Das Dolomitenglühen und einen Sonnenuntergang zum Niederknien genießt man bei Musik, Lagerfeuer und kulinarischen Spezialitäten aus Südtirol. Der smaragdgrüne Karer See bildet am Samstagabend zum Abschluss die Kulisse für ein unvergessliches Unplugged-Konzert.

 

Großes Angebot für Kids

ROSADIRA BIKE hat auch ein Herz für die Kleinen und Teens. Sie steigen ebenfalls auf das Bike und rollen hinaus in die Natur: Wettkämpfe und Spiele, Geschicklichkeits-Parcours, Schnitzeljagd und jede Menge Spaß stehen auf dem Programm. Dabei werden sie von extra ausgebildeten Trainern betreut.

 

Carezza in der Ferienregion Eggental ist eine der schönsten Bike-Regionen der Dolomiten. Vor über 150 Jahren wurden in diese beeindruckende Landschaft viele hundert Kilometer an Wanderwegen für noble Sommerfrischler gebaut. Heute bilden sie die Basis für abwechslungsreiche MTB-Touren mit einem hohen Singletrail-Anteil. Mit Hilfe von vier Liftanlagen mit Bike-Transport können die Biker bequem zusätzliche Höhenmeter erreichen. Zahlreiche traditionelle Südtiroler Einkehrmöglichkeiten entlang der Touren laden zum Verweilen ein und sorgen bei diesem großartigen Gesamterlebnis auf zwei Rädern für den kulinarischen Genuss.

 

Teilnehmer von ROSADIRA BIKE können zwischen unterschiedlichen Tickets für einen bis vier Tage wählen. Alle Tickets beinhalten die Nutzung der Kabinenbahn Welschnofen sowie die Teilnahme an allen angebotenen Workshops, Touren und Veranstaltungen. Kinder bis acht Jahren sind frei, Junioren von neun bis 15 Jahren zahlen 20 Euro für das Tagesticket. Die Erwachsenen sind zwischen 60 Euro für einen Tag und 195 Euro für alle vier Tage dabei.

 

Ticketshop, Programm sowie alle Informationen zu Partnerhotels und Unterkünften finden sich unter www.rosadira-bike.com

 


Programm Rosadira Bike Dolomiti MTB Festival, 07. bis 10. Juni 2018
Welschnofen Carezza, Südtirol, Italien

 
Donnerstag, 07. Juni 2018
Tagsüber:        Geführte Bike- und E-Bike-Touren, Testival, Fahrtechnikworkshops u.v.m. (Programm & Anmeldung: www.rosadira-bike.com)
20.15 Uhr:        Enrosadira live – Sonnenuntergangsevent auf der Laurins Lounge bei der Kölner Hütte mit Vortrag und Livevorführung von Highliner Benjamin Kofler und DJ. Ticketpreis: Euro 15,00 (inkl. Eintritt, Nutzung Kabinenbahn und Sessellift König Laurin sowie Freibier) -> in den Tagestickets des Festivals enthalten.
 
Freitag, 08. Juni 2018
Tagsüber:        Geführte Bike- und E-Bike-Touren, Testival, Fahrtechnikworkshops u.v.m. (Programm & Anmeldung: www.rosadira-bike.com)
18.00 Uhr:        Rosegarden on fire Night im Expogelände, Bergstation Kabinenbahn Welschnofen. Music by Pamstiddn Kings & Dining mit Feuershow. Der Carezza Trail ist zum geführten Night Ride geöffnet.
 
Samstag, 09. Juni 2018
Tagsüber:        Geführte Bike- und E-Bike-Touren, Testival, Fahrtechnikworkshops u.v.m. (Programm & Anmeldung: www.rosadira-bike.com)
17.00 Uhr:        Akustikkonzert mit Jemm Music Project am Karer See (Alle Touren enden gegen 17 Uhr am Karer See)
19.30 Uhr:        Laurins Bike Night in Welschnofen mit verschiedenen Ständen, musikalischer Unterhaltung und einer MTB Trial Show von Tom Oehler.
 
Sonntag, 10. Juni 2018
Morgens:         Geführte Bike- und E-Bike-Touren, Testival, Fahrtechnikworkshops u.v.m. (Programm & Anmeldung: www.rosadira-bike.com)
13 Uhr:            Brunch im Expogelände mit musikalischer Unterhaltung (Alle Touren enden gegen 13 Uhr am Expogelände)

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0