· 

Neue Partnerschaft: SIGMA SPORT und TEAM SUNWEB

SIGMA SPORT und TEAM SUNWEB geben ihre neue Partnerschaft bekannt
SIGMA SPORT und TEAM SUNWEB geben ihre neue Partnerschaft bekannt

Das Team Sunweb und SIGMA SPORT haben heute ihre neue Partnerschaft für die kommenden Jahre bekanntgegeben. Bis Ende 2021 werden Sigma Sport und das Team Sunweb gemeinsam innovative Bike Computer Technologien entwickeln, um Fahrerdaten aufzuzeichnen und zu überwachen. Das ermöglicht dem Team, alle wertvollen Parameter zu verfolgen. Die gewonnenen Daten bereichern die Trainingspläne der Fahrer zusätzlich.

Das Team Sunweb und SIGMA SPORT haben über ihre deutschen Wurzeln zueinandergefunden. SIGMA SPORT hat nach der Gründung durch den deutschen Elektronik-Pionier Klaus-Peter Schendel im Jahre 1982 den ersten Fahrrad Computer auf den Markt gebracht. In den vergangenen 35 Jahren, seit der ersten Markteinführung, hat sich Sigma Sport kontinuierlich weiterentwickelt und die neuesten Trends mitgestaltet. Neben Fahrrad Computern gehören auch Beleuchtung und Wearables zum Sortiment.

Die neue Partnerschaft soll dazu führen, dass beide Parteien die umfangreiche Expertise des jeweils anderen auf dem Gebiet der Technologie nutzen, um Trainings- und Wettkampfdaten zu verfolgen und zu analysieren. Ziel ist es, mit der Unterstützung des Teams Sunweb neue Produkte für Radsportler zu entwickeln.

 

Robin Schendel, CEO von SIGMA SPORT, über die neue Partnerschaft: „Wir freuen uns darauf, in den kommenden Jahren mit dem Team Sunweb zu arbeiten. Die Strategie des Teams geht mit unserer einher: Wir suchen immer nach den neuesten Innovationen und neuen Wegen, unsere Produkte zu optimieren. Das Fachwissen und die Erfahrungen, mit denen uns das Team durch seine Vielzahl an Experten versorgt, wird die Entwicklung neuer Produkte entscheidend unterstützen. Letztendlich profitieren sowohl Breitensportler als auch ambitionierte Radsportler von diesen Innovationen auf höchster Ebene.“

Tom Davids, R&D-Experte des Teams Sunweb, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass diese Partnerschaft verwirklicht wird. Es ist großartig, mit solch einer innovativen und forschungsgeführten Organisation wie Sigma Sport zusammenzuarbeiten. Die Geräte enthalten alles, was ein WorldTour-Team benötigt; sie liefern umfangreiche Trainingsdaten, die in einer solchen wissenschaftsgetriebenen Umgebung entscheidend sind. Zudem ist diese Partnerschaft besonders spannend, da wir gemeinsam an neuen Trainingsgeräten arbeiten werden. Wir als Experten und Wissenschaftler des Teams Sunweb werden Sigma Feedback geben, während sie weiterhin die innovativsten Technologien auf dem Markt entwickeln.“