· 

Neuer Hauptsponsor für das Rocky Mountain Team

Maloja - Rocky Mountain Team - Ein neuer Team Name, ein neuer sportlicher Leiter und eine neue Disziplin für eines der ältesten Marathon-Teams Deutschlands.
Maloja - Rocky Mountain Team - Ein neuer Team Name, ein neuer sportlicher Leiter und eine neue Disziplin für eines der ältesten Marathon-Teams Deutschlands.

Das in den letzten Wochen formierte Team wird 2018 mit bekannten Gesichtern aus dem ehemaligen CRAFT - Rocky Mountain Team und einem neuen, sehr talentierten Nachwuchsfahrer an den Start gehen. Eine wesentliche Änderung gibt es zudem bei den Partnern und Sponsoren. Mit dem Rimstinger Sportmodelabel Maloja steigt ein neuer Titelsponsor und Bekleidungsausrüster in die Welt des professionellen Mountainbike Teamsports ein.

Klaus Haas (Geschäftsführer Maloja): „Wir sind schon seit einigen Jahren auf der Suche nach dem richtigen Einstieg in die Szene und haben jetzt mit dem Rocky Mountain Team den richtigen Partner gefunden“.
Alle übrigen Sponsoren und Partner bleiben an Bord. Das Team wird künftig unter dem Namen:
»Maloja - Rocky Mountain Team« auftreten.

Neuer Teamleiter und Mentor Udo Bölts
„Besonders wichtig für uns ist die Förderung sportbegeisterter Talente, die mit Biss und Herzblut für etwas stehen: Sportsgeist!“ (Udo Bölts)
Um dies bestmöglich zu gewährleisten ist Udo Bölts – mit seiner bewegten und sehr erfolgreichen Vergangenheit – der neue Mentor aller Teamfahrer. Er steht jedem einzelnen mit seinen Erfahrungen, Rat und Tat stets zur Seite. Mit Udo Bölts ist der Weg geebnet Freundschaften, Leistungsorientierung, Ambitionen und Vorbildfunktion in einer nie dagewesenen Form zu erfahren.

Neue Disziplin: Cross Country
Lukas Baum unterzeichnet Vertrag beim neuen Team

Als Vergrößerung des Einsatzgebietes wird neben Marathon- nun auch an Cross Country-Rennen teilgenommen. In der olympischen Disziplin startet das neu gegründete Team im Worldcup mit dem deutschen U23 Meister (2013: Deutscher-/Europa-/Weltmeister) und Ausnahmetalent Lukas Baum (Elite Men, ab 2018) in die kommenden nationalen und internationalen Rennen. Als sportliches Ziel strebt Lukas die Teilnahme bei den olympischen Spielen 2020 in Tokio an.

Die Speerspitze des bisherig bekannten Teams für Marathon und Langstrecke
Bestehend in der Disziplin Marathon bleiben Hielke Elferink (Elite Women) (niederländische Meisterin 2013-2016) sowie Sascha Weber (Elite Men) im Team und werden von den tschechischen Talenten Tereza Tvarůžková (Elite Women) und Milena Cesnaková (Elite Women) unterstützt. Die Marathonfahrer werden weiterhin die Marathons auf der Langstrecke sowie die Mehrtages- und Etappenrennen fahren.

Kader 2018 (alphabetisch):

  • Lukas Baum (GER)
  • Milena Cesnaková (CZE)
  • Hielke Elferink (NED) 
  • Tereza Tvarůžková (CZE)
  • Sascha Weber (GER)

 

Website*: www.maloja-rockymountain.de
*ab Anfang 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0