· 

Orte und Daten des EKZ Cup 2018 stehen fest

EKZ Cup 2018 - Termine
Bild: Michael Suter/lightmoment.ch

Die äußerst beliebte Mountainbikerennserie EKZ Cup wird im kommenden Jahr aus sechs Rennen bestehen. Die Saison wird Ende April wie bisher in Schwändi (GL) eröffnet und geht am 9. September am Pfaffenstiel in Egg (ZH) zu Ende.

Der Organisator Heinrich Disch zeigt sich erfreut über die Bekanntgabe des Rennkalenders 2018:

«Es ist toll, dass wir auch im nächsten Jahr mit den sechs bisherigen Organisatoren zusammenarbeiten dürfen. Diese Kontinuität hilft allen Beteiligten und fördert insbesondere die Nachwuchsarbeit in den einzelnen Regionen.»

Mit Wetzikon, Hittnau, Uster und Egg finden vier Rennen im Kanton Zürich statt.

Der Auftakt erfolgt in Schwändi im Glarnerland. Zudem findet nach der Sommerferienpause der vierte Lauf im sankt-gallischen Eschenbach statt.

Rennkalender EKZ Cup 2018:

Kontinuität auch im Programm

Auch beim Zeitplan und bei den Kategorien setzt der EKZ Cup 2018 auf Bewährtes. Das Tagesprogramm und die verschiedenen Kategorien bleiben gleich wie in der vergangenen Saison 2017.

 

Das Hauptrennen besteht weiterhin aus Junioren, Amateuren, Masters, Elite und Frauen (mit und ohne Lizenz). Dazu gesellen sich auch die Hobbyfahrer ohne Lizenz (For All).

Alle Kategorien werden jedoch einzeln gewertet.

Während es beim Lizenzrennen und der Frauen-Klasse Preisgelder zu gewinnen gibt, erhalten die For-All-Fahrer jeweils Naturalpreise.

 

Die Online-Anmeldung wird am 1. März 2018 eröffnet.

 

Alle weiteren Infos finden Sie unter:

www.ekzcup.ch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0