· 

Produktneuheiten 2018 von Wertgarantie

Die Teilnehmer des 13. „Wertgarantie verbindet Erfahrungsaustauschs“
Bild: Wertgarantie // Die Teilnehmer des 13. „Wertgarantie verbindet Erfahrungsaustauschs“

Bereits zum 13. Mal hatte Wertgarantie-Regionalleiter Thomas Zimmerer die Fachhandelspartner zum kooperationsübergreifenden Branchentreff nach Fulda eingeladen: Rund 40 Teilnehmer aus Deutschland und Österreich nutzten Mitte November die Gelegenheit und freuten sich auf neue Impulse für ihr Tagesgeschäft.

 

Umfangreiche Leistungsverbesserungen und der neue Schutz für gebrauchte Pedelecs sorgten beim 13. „Wertgarantie verbindet Erfahrungsaustausch“ für zahlreiche Aha-Effekte

 

“Hinter uns liegt eine bewegte Saison, nun gilt es sich richtig zu positionieren und die notwendigen Schritte für 2018 vorzubereiten“, so lauteten Ende Mitte November die Eröffnungsworte von Thomas Zimmerer. Zusammen mit Patrick Döring, Vertriebsvorstand bei Wertgarantie, präsentierte Vertriebsleiter Georg Düsener die Geschäftsentwicklung des Spezialversicherers und stellte die neuen Produkte vor: Erstmalig bietet Wertgarantie in 2018 auch für gebrauchte Pedelecs ein Schutzpaket an. Der Garantieexperte reagiert damit auf die aktuelle Marktentwicklung und eröffnet dem Fachhandel weitere Chancen zur Kundenbindung und Werkstattoptimierung.

 

Zum Thema Digitalisierung hatte Key-Account-Manager Kadir Cepni Neuigkeiten im Gepäck: Sowohl bei den verschiedenen Warenwirtschaftssystemen der Partner als auch bei Applikationen für die Kunden: „Wir bieten verschiedene digitale Lösungen. Mit der neuen Fahrradpass-App beispielsweise bauen wir eine Brücke zwischen Fachhändler und Kunde und sorgen für eine immense Zeitersparnis im Tagesgeschäft“, betont Kadir Cepni. In der App kann der Kunde sein Fahrrad und E-Bike/Pedelec schnell, bequem und auch von unterwegs mit einem Produkt von Wertgarantie schützen. Die Fahrraddaten – incl. Foto –

sind ebenfalls in der App vermerkt und können im Falle eines Diebstahls schnell und einfach der Polizei vorgelegt werden.

 

Neuerungen gibt es auch im Schulungsbereich: Mit der neuen „Wertgarantie Akademie“ kommen im nächsten Jahr multimediale Lernmethoden zum Einsatz, dazu interaktive Quiz-Möglichkeiten oder auch Webinare. Georg Düsener: „Wir optimieren mit der Akademie unser bestehendes Schulungskonzept und unterstützen unsere Trainingsmaßnahmen, sorgen für mehr Nachhaltigkeit und ermöglichen unseren Partnern, die Angebote wie Produktschulungen oder Prozessabwicklungen online und zeitunabhängig aufzurufen und zu bearbeiten.“

 

Auch die aktuelle TÜV-Befragung, bei der Wertgarantie-Kunden dem Versicherer die Gesamtnote von 1,65 gaben – insbesondere für Zuverlässigkeit, Kompetenz, Freundlichkeit und Gesamtzufriedenheit mit den Serviceleistungen des Unternehmens –, stand auf der Agenda. Das TÜV-Siegel ist ein gutes Verkaufsargument beim Kunden und stellt ein glaubwürdiges Trust-Element dar. Rund 97 Prozent der Befragten halten Wertgarantie für „sehr zuverlässig“ bzw. „zuverlässig“ und genauso viele würden den Versicherer „bestimmt“ oder „wahrscheinlich“ weiterempfehlen.

 

Am Ende waren sich nach einem intensiven Erfahrungsaustausch wieder alle einig: Der Dialog untereinander war wieder gut und hilfreich für die Planung der nächsten Saison. Jährlich laden Georg Düsener und Thomas Zimmerer Unternehmer aus dem Fahrradfachhandel zum Branchentreff ein. Diese Nähe und partnerschaftliche Zusammenarbeit, die oftmals schon über viele Jahre besteht, schätzen die Partner an Wertgarantie: „Verlässlichkeit, Beständigkeit, Know-how und Persönlichkeit“ sind einige Attribute, die für den Spezialversicherer stehen und von den Partnern genannt werden.

 

Mehr: www.wertgarantie.com

 

 

 

Quelle: PM Wertgarantie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0